kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von rikola, 05.04.2007.

  1. #1 rikola, 05.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2007
    rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben hier zwei Maschinen stehen, auf der einen laeuft CentOS 4.3, auf der anderen 4.4
    Unter 4.3 werden USB-Sticks automatisch auf dem GNOME-Desktop angezeigt, sobald sie eingesteckt werden. Unter 4.4 geschieht ebendies nicht.

    fstab-sync erzeugt einen Eintrag in /etc/fstab, der bei Entfernen des Stick auch wieder geloescht wird, nur zeigt GNOME das Geraet nicht an. Mit kdf kann man es ein- und aushaengen, allerdings waere es schoen, wenn das wie unter 4.3 automatisch geschehen wuerde.

    Kann mir jemand sagen, wie man das hinbekommt? Ich vermute, dass die Konfigurationsdateien von hald oder udevd angepasst werden muessen, allerdings habe ich weder im System noch mittels Google ein passende Loesung gefunden.

    Danke fuer jeden Ratschlag!

    [EDIT]
    hm, gnome-volume-manager lief auf dem System nicht (jemand hatte mal von gnome auf KDE umgeschaltet, und seit 'Rueckschalten' wird er wohl nicht mehr gestartet. Nun werden USB-sticks automatisch eingehaengt, nur das Icon wird noch nicht angezeigt, auch im 'Computer' Icon des Desktops nicht. Ich schaue mal selber weiter.
    [/EDIT]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intelinsider, 05.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Nein eigentlich in keinster weise vielleicht ist bei deiner 4.4 Version ein "automounter" gar nicht installiert oder deaktiviert sodass er die Geraete gar nicht mountet und auf dem Desktop bereitstellt. Bei Fedora Core 6 z.B. ist "autofs" der standardautomounter die Wahl liegt bei dir es gibt mehrere verschiedene die sich ueber yum installieren lassen, oder vielleicht den vorhandenen defekten / deaktiven aktivieren oder Config reparieren.


    mfg ii
     
Thema:

kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4

Die Seite wird geladen...

kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4 - Ähnliche Themen

  1. Trotz ntp keine automatische Umstellung auf Winterzeit

    Trotz ntp keine automatische Umstellung auf Winterzeit: Da gestern die Uhren auf Winterzeit umgestellt wurden, hatte ich gestern ein paar Mal eine Überraschung, als ich auf die Uhr geschaut hab....
  2. Keine automatische Anmeldung

    Keine automatische Anmeldung: Wie kann ich bei KDE einstellen, dass ich nicht nach dem Rechnerstart automatisch angemeldet werde? Bei Yast und kcontrol habe ich schon gesucht.
  3. kann keine Extensions in Extensions Manager automatisch installieren

    kann keine Extensions in Extensions Manager automatisch installieren: hallo hat schon jemand SSL-Explorer probiert ? I habe SSLExplorer 0.1.16_01 von: http://sourceforge.net/projects/sslexplorer auf meinem...
  4. Server automatisch beenden, wenn kein Client mehr läuft?

    Server automatisch beenden, wenn kein Client mehr läuft?: Hallo, Mein Server vergibt mit DHCP die IP-Adressen an die Clienten. Die laufen allerdings sehr unterschiedlich. Deshalb will ich, das der...
  5. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....