[(K)Ubuntu] Mikrofon unter A7N8X-X zum laufen kriegen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von pslizer, 24.11.2005.

  1. #1 pslizer, 24.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein KUbuntu Breezy auf einem A7N8X-X(Realtek ALC650F ist der Sound-Chip) mit ALSA Treibern laufen.
    Wie kann ich ein Mikrofon damit zum laufen kriegen. ?(

    <edit> Ich hab schon das Mikro eingesteckt. Trotzdem läuft es (leider) nicht. </edit>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wir wärs mit anschließen ?

    Man nehmen den Stecker von Mikrofon und stecke den in die Buche von Soundkarte Mikrofon Eingang ...
     
  4. #3 pslizer, 24.11.2005
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon versucht.
    Das funktioniert leider nicht(hab ich vergessen hinzuschreiben).
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast mir mal Versucht mit dem Alsamixer den Eingang hochzudrehen ?

    Mit was Testest du das Mikrofon ?
     
  6. #5 pslizer, 24.11.2005
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Im Alsamixer ist Mic ANGESCHALTET und ich teste die Aufnahme sowohl mit Audacity als auch KRec erfolglos. :(
     
  7. #6 pslizer, 26.11.2005
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist jetzt auf misteriöse Weise gelungen, das Mic unter Skype zu benutzen, unter Audacity oder KRec kann ich es jedoch nicht nutzen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 DennisM, 27.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ist auch das richtige Sound Device angegeben?

    MFG

    Dennis
     
  10. #8 pslizer, 27.11.2005
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Problem gelöst. :D
    Ich musste nur *alle* Programme beenden, die eventuell das Sound-Device benutzen könnten(artsd, esd, xmms, etc.).
    Dann kann ich aufnehmen.
    Das Sound-device musste ich nicht angeben.
     
Thema:

[(K)Ubuntu] Mikrofon unter A7N8X-X zum laufen kriegen

Die Seite wird geladen...

[(K)Ubuntu] Mikrofon unter A7N8X-X zum laufen kriegen - Ähnliche Themen

  1. Richtmikrofon für Naturgeräusche

    Richtmikrofon für Naturgeräusche: Habe mal mir grad den Gedanken gefasst ein Richtmikrofon zu kaufen. (Richtmikrofon = Mikrofon was eher nur das aufnimmt wo es in die Richtung...
  2. Ubuntu Intrepid: Mikrofon funktioniert nicht

    Ubuntu Intrepid: Mikrofon funktioniert nicht: Hallo, wieder mal was von der Probleme Front. Ich habe mir meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte mal etwas Skypen bzw per Ekiga...
  3. Skype & Mikrofon

    Skype & Mikrofon: Hey, ich bekomme einfach unter OpenSuse 10.3 das Mic unter Skype nicht zu laufen. Unter OpenSuse "selber" läuft es, aber sehr leise usw > kein...
  4. Mikrofon an Sondblaster Audigy LS

    Mikrofon an Sondblaster Audigy LS: Folgendes, ich hab hier Kubuntu 7.04 mit nem Soundblaster Audigy LS und nem Mikro dran. Ich kann mich über das Mikro selber hören, aber wenn ich...
  5. kopfhörer und mikrofon gleichzeitig benutzen

    kopfhörer und mikrofon gleichzeitig benutzen: hallo zusammen, habe folgendes problem: ich möchte unter suse 10.2 mein headset (über normale sound-ein und ausgänge) benutzen, geht aber...