Isdn

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Pherseus, 08.12.2005.

  1. #1 Pherseus, 08.12.2005
    Pherseus

    Pherseus Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab gestern mein Suse Linux 10 und Fluxbox eingerichtet. Nun möchte ich über ISDN ins internet gehen. Habe dazu unter YAST2 isdn eingerichtet und auch den Provider eingetragen. Doch wie gehts nun weiter?

    Hab ein bischen gegoogelt und bin dabei auf

    isdnctrl.

    Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich darüber eine Verbindung mit dem Internet herstellen kann. Eine Anleitung hab ich leider auch nicht wirklich gefunden bzw. konnte damit nichts anfangen. Kann mir jemand erklären was ich machen muss?

    mfg Pherseus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Isdn

Die Seite wird geladen...

Isdn - Ähnliche Themen

  1. Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL

    Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL: Hylafax mit Fritzbox 7270 kein ISDN nur DSL Habe schon einiges gemacht um mich vor Hylafax zu drücken! ffgtk lässt sich ums verrecken nicht...
  2. Artikel: Linux als ISDN-Telefon

    Artikel: Linux als ISDN-Telefon: Mit einer FRITZ!Card PCI kann man ein ISDN-Telefon mit einem Headset einrichten. Weiterlesen...
  3. SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN

    SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN: Hi Leute, Hat evtl. jemand eine recht gute Anleitung wie ich unter Ubuntu über eine Fritz!PCI v2.0 ISDN eine SMS verschicken kann? Ich habe...
  4. Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel

    Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel: Remote-DSL über ISDN-Handy-Tunnel Hi, mir ist die Idee gekommen, dass ich über meine Handy-Flat doch meinen Server @Home, der mit einer...
  5. dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?

    dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?: Hallo, könnt ihr eines von diesen All-in-one Geräten empfehlen? Zur Not tuts das auch ohne Router, aber dieser Kabelsalat mit 1000 Geräten geht...