Intel Core 2 Duo: Es wird nur ein Kern gedrosselt!

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von Champagnerhelmi, 30.10.2006.

  1. #1 Champagnerhelmi, 30.10.2006
    Champagnerhelmi

    Champagnerhelmi Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    ich habe ein ThinkPad Z61m mit einem Intel Core 2 Duo T2300 (2x 1,67GHz)

    Wenn ich mittels KLaptop die Taktfrequenz drosseln möchte, klappt das auch, aber nur für den ersten Kern. Der andere läuft weiter schnell.

    Unter /sys/devices/system/cpu sind die Werte alle gleich.

    Als ich für einen Moment SuSE 10.1 hatte, ging die Skalierung von beiden Kernen.

    System: Mandriva one 2007

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du brauchst mindestens Kernel 2.6.17 damit die Skalierung auf dem T2300 funktioniert. Ich hatte das Problem anfangs auf meinem Thinkpad R60e mit Ubuntu auch. Seit Kernel-Update auf 2.6.17 funktioniert alles so wie es soll.
     
  4. #3 Champagnerhelmi, 30.10.2006
    Champagnerhelmi

    Champagnerhelmi Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hm ... Ich habe aber den Kernel 2.6.17-5mdvlegacy drauf. Bist du bei der Nummer sicher?

    Hab mich aber eingelesen, wie man einen neuen Kernel installiert. Aber wo bekomme ich das neueste RPM? Hab schon bei rpmfind und google gesucht, aber nichts gefunden.

    Nur bei kernel.org hab ich einen patch-2.6.18 gefunden ... Soll ich den nehmen?

    Danke
     
  5. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Bei Mandriva kannst Du einen neuen Kernel doch auch über ein Update einspielen,ging zumindest
    mal als es noch Mandrake war.
    Bei dem Kernel von kernel.org bin ich mir nicht sicher ob das ohne Probleme geht da viele Distributionen
    eigene gepatchte Kernel einsetzen.
    Ich habe vor einiger Zeit auf einem Asus mit Core Duo Debian aufgesetzt bei dem der zweite Kern
    sich auch nicht drosseln ließ.Erst mit dem Modul SMP funktionierte auch der zweite Kern.

    Vegeta
     
  6. #5 Edward Nigma, 30.10.2006
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Sind acpid, cpufreqd und cpufrequtils installiert?
    Zudem sollten folgende Optionen im Kernel sein:

    Code:
    [*] CPU Frequency scaling
     <*>   CPU frequency translation statistics
           Default CPUFreq governor (performance)  --->
     <*>   'powersave' governor
     <*>   'userspace' governor for userspace frequency scaling
     <*>   'ondemand' cpufreq policy governor
     <*>   'conservative' cpufreq governor
     <*>   ACPI Processor P-States driver
     <*>   Intel Enhanced SpeedStep
    
      [*]  Use ACPI tables to decode valid frequency/voltage pairs
      
      [*]   Built-in tables for Banias CPUs
     <*>   Intel Speedstep on ICH-M chipsets (ioport interface)
     
  7. #6 Champagnerhelmi, 30.10.2006
    Champagnerhelmi

    Champagnerhelmi Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So ...

    Ich habe den jetzt den Kernel 2.6.18-rc7.1mdvsmp (per Systemkonfiguration) installiert, das hat das Problem nicht behoben.

    Danach sah ich die letzte Antwort und habe cpufreqd und cpufrequtils installiert, was dazu geführt hat, dass ich gar nicht mehr drosseln kann. Was habe ich falsch gemacht?

    Die Optionen kann ich leider nicht in der Kernel einfügen, da ich nicht wüsste, wie.

    Danke
     
  8. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Nutzt Du KDE oder Gnome?
    Bei KDE kannst Du mal im Kontrollzentrum>Energiekontrolle>Notebook-Akku>ACPI-Einrichtung
    nachschauen ob die CPU-Drosselung aktiviert ist.
    Bei Gnome muss dir leider jemand anderes helfen kenne ich mich nicht aus.

    Vegeta
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 theton, 31.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Für Centrino Duo nutzen die Tools cpufreqd & Co. garnichts, da sie nicht mit SMP-Kerneln umgehen können. Wichtig ist, dass die Module speedstep_centrino, cpufreq_userspace, cpufreq_stats, freq_table, cpufreq_powersave, cpufreq_ondemand und cpufreq_conservative geladen sind.

    Edit: Hab gerade nochmal nachgeschaut. Erst wenn der powernowd läuft und die oben genannten Module geladen sind, funktioniert die Skalierung korrekt. Ein Test mit dem cpufreqd führte dazu, dass die CPU dauerhaft die volle Leistung nutzte ohne irgendwas zu skalieren.
     
  11. #9 Champagnerhelmi, 31.10.2006
    Champagnerhelmi

    Champagnerhelmi Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Es klappt jetzt. Vielen Dank.
     
Thema:

Intel Core 2 Duo: Es wird nur ein Kern gedrosselt!

Die Seite wird geladen...

Intel Core 2 Duo: Es wird nur ein Kern gedrosselt! - Ähnliche Themen

  1. MintBox 2 rechnet mit Intel Core i5

    MintBox 2 rechnet mit Intel Core i5: CompuLab und Linux Mint haben eine neue MintBox angekündigt, einen kleinformatigen PC, auf dem das benutzerfreundliche Ubuntu-Derivat Linux Mint...
  2. openSuse 11.4 kompatibel mit Intel Core i7-2600K?

    openSuse 11.4 kompatibel mit Intel Core i7-2600K?: Hallo! ich habe eine technische Frage: ist openSuse 11.4 (Standard) KDE kompatibel mit Mainboard MSI H67MA-E45 (Intel Core i7 2600K)? Hat...
  3. Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz

    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz: Hallo Kann mir jemand mit einem o.g. Prozessor und funktionierendem Speedstep/ acpi Frequenzverhalten seine DSDT-Tabelle zukommen lassen? cat...
  4. Welche CFlags für Intel Core 2 Duo T8300

    Welche CFlags für Intel Core 2 Duo T8300: Ich habe ein Notebook mit der CPU T8300(Penryn Kern). Da soll Gentoo drauf installiert werden. Welche CFlags sind hier sinnvoll? Dann noch eine...
  5. intel core duo == x86?

    intel core duo == x86?: ich plane, mir ein notebook mit core duo (NICHT core *2* duo) zu kaufen. ich las gestern, dass der core (nicht 2) duo kein 64-, sondern ein...