i810 und OpenGL

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von mythos, 07.07.2008.

  1. mythos

    mythos Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich versuche seit einiger Zeit meine Intel Grafikkarte zum Laufen zu bringen. Jedoch habe ich dabei nur maeszigen Erfolg. (Ich habe das bei den NVIDIA Karten viel einfacher in Erinnerung.)

    Code:
    $ grep -e "(WW)" -e "(EE)" /var/log/Xorg.0.log
            (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (WW) I810: No matching Device section for instance (BusID PCI:0:2:1) found
    (WW) I810(0): Bad V_BIOS checksum
    (WW) I810(0): Bad V_BIOS checksum
    (WW) I810(0): config file hsync range 28-33kHz not within DDC hsync range 31-83kHz
    (WW) I810(0): config file vrefresh range 43-72Hz not within DDC vrefresh range 56-75Hz
    (WW) I810(0): Bad V_BIOS checksum
    (WW) I810(0): Extended BIOS function 0x5f05 failed.
    (EE) Failed to initialize GLX extension (NVIDIA X driver not found)
    
    Die Warnings scheinen eher gewoehnlich zu sein. Ich habe sie in sehr vielen log-Dateien im Internet gefunden. Ich waere aber dennoch froh, wenn ich sie los werden koennte. Der Fehler ist wohl das eigentliche Problem. Er ist auch nicht wirklich verwunderlich; schlieszlich verwende ich den i810 Driver. Aber wieso wird ein NVIDIA X driver ueberhaupt gesucht?

    Code:
    $ cat /ect/X11/xorg.conf
    Section "Files"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/misc"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/100dpi/:unscaled"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/75dpi/:unscaled"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/Type1"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/100dpi"
      FontPath "/usr/share/fonts/X11/75dpi"
    EndSection
    
    Section "Module"
      Load "dri"
      Load "dbe"
      Load "extmod"
      Load "glx"
      Load "xtrap"
      Load "freetype"
      #Load "type1"
      Load "record"
      #Load "bitmap"
      #Load "ddc"
      #Load "int10"
      #Load "vbe"
      Load "i810"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
      Identifier "Generic Keyboard"
      Driver     "kbd"
      Option     "CoreKeyboard"
      Option     "XkbRules"	 "xorg"
      Option     "XkbModel"	 "pc104"
      Option     "XkbLayout"  "us"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
      Identifier "Configured Mouse"
      Driver     "mouse"
      Option     "CorePointer"
      Option     "Device"          "/dev/input/mice"
      Option     "Protocol"        "ImPS/2"
      Option     "ZAxisMapping"    "4 5"
      Option     "Emulate3Buttons" "true"
    EndSection
    
    Section "Device"
      Identifier "Intel Corporation Mobile 945GM/GMS/940GML Express Integrated Graphics Controller"
      Driver     "i810"
      VendorName "Intel Corporation"
      BoardName  "Mobild 945GM/GMS/940GML Express Integrated Graphics Controller"
      BusID      "PCI:0:2:0"
      #Option     "CacheLines" "32768"
      Option     "DRI" "true"
      # Option     "RenderAccel" "true"
      # Option     "AllowGLXWithComposite"
      Option     "PageFlip" "true"
      Option     "MonitorLayout"  "CRT,LFP"
      Option     "Clone"          "true"
      Option     "DevicePresence" "true" 
    EndSection
    
    Section "Monitor"
      Identifier  "Generic Monitor"
      Option      "DPMS"
    EndSection
    
    Section "Screen"
      Identifier	"Default Screen"
      Device	"Intel Corporation Mobile 945GM/GMS/940GML Express Integrated Graphics Controller"
      Monitor	"Generic Monitor"
      DefaultDepth	24
      SubSection "Display"
        Depth 1
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth 4
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth 8
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth 15
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth 16
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth 24
        Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
      EndSubSection
    EndSection
    
    Section "ServerLayout"
      Identifier  "Default Layout"
      Screen      "Default Screen"
      InputDevice "Generic Keyboard"
      InputDevice "Configured Mouse"
    EndSection
    
    Section "DRI"
      Mode 0666
    EndSection
    
    # Section "Extensions"
    #   Option "Composite" "Enable"
    # EndSection
    
    Die xorg.conf schaut ein wenig zerklueftet aus; ich habe verschiedene Konfigurationen, die ich mit Google gefunden habe, ausprobiert.

    Was kann ich tun um den Fehler zu beheben?

    mfg mythos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 07.07.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mal rein interessehalber:

    Warum lädst du i810 zwomal?
     
  4. #3 hermann4, 07.07.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Welche Distri hast du? Ich habe den gleichen Chipsatz und musste überhaupt nichts konfiguieren, bei Debian musste ich nur für OpenGl das Paket "ligl1-mesa-dri" nachinstallieren.
     
  5. #4 kartoffel200, 08.07.2008
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Ich hab glaub ich die Graka auf nem PIII und da ging nur direct Rendering mit 16 bit Farben. Ich hoffe ich irre mich da nicht in der Grafikkarte. Nachinstallieren brauchte ich eigentlich nichts. Mesa & GLX krams find ich bei einem System normal nachzuinstallieren.
     
  6. #5 mythos, 08.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2008
    mythos

    mythos Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Bâshgob:
    Du beziehst dich auf 'Load "i810"'? Es gibt keinen Grund. Ich hab die Zeile irgendwo gesehen und in meiner Panik mal geadded. Ist jetzt auskommentiert; aber das loest das Problem nicht.

    @hermann4:
    Hmm. Ich verwende auch Debian und ich hab 2 Pakete installiert (libgl1-mesa-dri, libgl1-mesa-glx). Aber funktionieren tut da gar nichts ;). Der Segmentation fault am Ende wundert mich auch ein bisschen.

    Code:
    $ glxinfo
    name of display: :0.0
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    Error: couldn't find RGB GLX visual
    
       visual  x  bf lv rg d st colorbuffer ax dp st accumbuffer  ms  cav
     id dep cl sp sz l  ci b ro  r  g  b  a bf th cl  r  g  b  a ns b eat
    ----------------------------------------------------------------------
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    0x21 24 tc  1  0  0 c  .  .  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0 0 None
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    Xlib:  extension "GLX" missing on display ":0.0".
    0x22 24 dc  1  0  0 c  .  .  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0  0 0 None
    Speicherzugriffsfehler
    
    @kartoffel200:
    Ich bin mir nicht ganz sicher, was mir die Ausgabe sagen soll; aber er listet zumindest Modes, die mehr als nur 16bit Farben schaffen (zB: 58,5a,5c).

    Code:
    $ man 915resolution
    ...
    -l     Display the modes found in the video BIOS.
    ...
    
    Code:
    $ sudo 915resolution -l
    Intel 800/900 Series VBIOS Hack : version 0.5.2
    
    Chipset: 945GM
    BIOS: TYPE 1
    Mode Table Offset: $C0000 + $269
    Mode Table Entries: 36
    
    Mode 30 : 640x480, 8 bits/pixel
    Mode 32 : 800x600, 8 bits/pixel
    Mode 34 : 1024x768, 8 bits/pixel
    Mode 38 : 1280x1024, 8 bits/pixel
    Mode 3a : 1600x1200, 8 bits/pixel
    Mode 3c : 1920x1440, 8 bits/pixel
    Mode 41 : 640x480, 16 bits/pixel
    Mode 43 : 800x600, 16 bits/pixel
    Mode 45 : 1024x768, 16 bits/pixel
    Mode 49 : 1280x1024, 16 bits/pixel
    Mode 4b : 1600x1200, 16 bits/pixel
    Mode 4d : 1920x1440, 16 bits/pixel
    Mode 50 : 640x480, 32 bits/pixel
    Mode 52 : 800x600, 32 bits/pixel
    Mode 54 : 1024x768, 32 bits/pixel
    Mode 58 : 1280x1024, 32 bits/pixel
    Mode 5a : 1600x1200, 32 bits/pixel
    Mode 5c : 1920x1440, 32 bits/pixel
    Mode 60 : 2208x771, 8 bits/pixel
    Mode 61 : 2208x771, 16 bits/pixel
    Mode 62 : 2208x771, 32 bits/pixel
    Mode 63 : 400x772, 8 bits/pixel
    Mode 64 : 400x772, 16 bits/pixel
    Mode 65 : 400x772, 32 bits/pixel
    Mode 66 : 512x771, 8 bits/pixel
    Mode 67 : 512x771, 16 bits/pixel
    Mode 68 : 512x771, 32 bits/pixel
    
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hab beim Schreiben ein bisschen ueber mein Problem nachgedacht und dabei den Fehler gefunden. Es funktioniert jetzt; das Problem an sich war eher trivial. (Es ist eher ne schlechte Idee, wenn man auch das Paket nvidia-glx installiert hat.)

    Ich moechte aber die Warnings auch noch wegbekommen. Gibt es da Moeglichkeiten oder muss man sich mit denen abfinden?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 kartoffel200, 08.07.2008
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Was haste für ein OS ?
     
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :)
     
Thema:

i810 und OpenGL

Die Seite wird geladen...

i810 und OpenGL - Ähnliche Themen

  1. openGL 855GM/i810

    openGL 855GM/i810: Moin, Habe schon in einem anderen Forum nach Hilfe gesucht, aber leider keine bekommen. Vielleicht klappts hier. Mein Problem ist, daß openGL...
  2. Späße mit XOrg (i810 & OpenGL)

    Späße mit XOrg (i810 & OpenGL): [XOrg] i810 aber kein OpenGL Ich hab in meinem Notebook von Samsung eine IntelGrafikkarte die eigentlich auch OpenGL kann - nur bei mir nicht....
  3. Gnome + Compiz mit einer i810?

    Gnome + Compiz mit einer i810?: Gnome + Compiz schafft das eine Intel i810 uralt Grafikkarte? Ich will einen Rechner mit PIII und einer I810 Onboard halt zur Demonstration von...
  4. i810 dualhead???

    i810 dualhead???: Hallo ich habe ein großes Problem. Ich habe Fedora 7 installiert und wollte nun unter der Option "Anzeige" Xinerama aktivieren, hat bei Suse...
  5. xinerama mit i810 im Notebook

    xinerama mit i810 im Notebook: Hallo, es geht um Xinerama. Das Problem gibt's bestimmt schon öfters - ich hab auch gesucht und mich an theborgs Config versucht - aber leider...