Hydra-5.3

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Buchi, 27.12.2006.

  1. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    HI,
    Ich habe mir heute einmal die Programmsammlung Hydra geladen.
    Ich wollte damit meinen mit SSH gesicherten Server auf seine Sicherheit überprüfen.

    Hydra

    Da es nur Sourcecode ist, und in C geschrieben ist, wollte ich es mit gcc compilieren.

    Doch wenn ich es mit
    Code:
    gcc -o ...
    compilieren möchte kommt folgende Meldung:

    Code:
    buchi@Buchi:~/Desktop/hydra-5.3-src$ gcc -o SSH hydra-ssh2.c
    /usr/lib/gcc/i486-linux-gnu/4.1.2/../../../../lib/crt1.o: In function `_start':
    (.text+0x18): undefined reference to `main'
    collect2: ld returned 1 exit status
    
    Woran kann das liegen?
    Danke schon mal im Vorraus...

    MfG,

    Buchi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wie wäre mal ein Blick in die README?

     
  4. #3 Buchi, 27.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2006
    Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke:D
    Das nächste mal werd ich sie lesen ...

    //Edit:
    Habe nun aber folgendes Problem:

    Code:
    ./configure
    gibt aus:

    Code:
    buchi@Buchi:~/Desktop/hydra-5.3-src$ ./configure
    
    Starting hydra auto configuration ...
    
    Checking for openssl (libssl/ssl.h) ...
                                        ... NOT found, SSL support disabled
    Get it from http://www.openssl.org
    Checking for Postgres (libpq) ...
                                  ... NOT found, module postgres disabled
    Checking for SVN (ibsvn_client-1 libapr-0.so libaprutil-0.so) ...
                                  ... NOT found, module svn disabled
    Checking for SAP/R3 (librfc/saprfc.h) ...
                                          ... NOT found, module sapr3 disabled
    Get it from http://www.sap.com/solutions/netweaver/linux/eval/index.asp
    Checking for libssh (libssh/libssh.h) ...
                                          ... NOT found, module ssh2 disabled
    Get it from http://0xbadc0de.be/ - use v0.11!
    
    Hydra will be installed into .../bin of: /usr/local
      (change this by running ./configure --prefix=path)
    
    Writing Makefile.in ...
    
    NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES NOTES
    =======================================================================
    ARM/PalmPilot users: please run ./configure-arm or ./configure-palm respectivly
    
    now type "make"
    
    Wenn ich jetzt
    Code:
    make
    eingebe, komme ich bis zu einer gewissen Position und dann beginnen die Errors:

    Code:
    buchi@Buchi:~/Desktop/hydra-5.3-src$ make
    gcc -I. -Wall -O2 -o pw-inspector pw-inspector.c
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-vnc.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-pcnfs.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-rexec.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-nntp.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-socks5.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-telnet.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-cisco.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-http.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-ftp.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-imap.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-pop3.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-smb.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-icq.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-cisco-enable.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-ldap.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-mysql.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-http-proxy.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-smbnt.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-mssql.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-snmp.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-cvs.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-smtpauth.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-sapr3.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-ssh2.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-teamspeak.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-postgres.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-rsh.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-rlogin.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-oracle-listener.c  
    hydra-oracle-listener.c:10:2: warning: #warning "The Oracle Listener module does not work yet"
    hydra-oracle-listener.c: In function ‘start_oracle_listener’:
    hydra-oracle-listener.c:42: warning: pointer targets in assignment differ in signedness
    hydra-oracle-listener.c:46: warning: pointer targets in passing argument 2 of ‘hydra_send’ differ in signedness
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-svn.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-pcanywhere.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-sip.c  
    hydra-sip.c:4:25: error: openssl/ssl.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:5:25: error: openssl/err.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:6:25: error: openssl/md5.h: No such file or directory
    hydra-sip.c: In function ‘md5_crypt’:
    hydra-sip.c:24: error: ‘MD5_DIGEST_LENGTH’ undeclared (first use in this function)
    hydra-sip.c:24: error: (Each undeclared identifier is reported only once
    hydra-sip.c:24: error: for each function it appears in.)
    hydra-sip.c:26: error: ‘MD5_CTX’ undeclared (first use in this function)
    hydra-sip.c:26: error: expected ‘;’ before ‘c’
    hydra-sip.c:31: warning: implicit declaration of function ‘MD5_Init’
    hydra-sip.c:31: error: ‘c’ undeclared (first use in this function)
    hydra-sip.c:32: warning: implicit declaration of function ‘MD5_Update’
    hydra-sip.c:33: warning: implicit declaration of function ‘MD5_Final’
    hydra-sip.c:24: warning: unused variable ‘md5_raw’
    hydra-sip.c: In function ‘sip_register’:
    hydra-sip.c:60: error: ‘MD5_DIGEST_LENGTH’ undeclared (first use in this function)
    hydra-sip.c:61: warning: unused variable ‘resp’
    hydra-sip.c:61: warning: unused variable ‘mu’
    hydra-sip.c:60: warning: unused variable ‘urp’
    make: *** [hydra-sip.o] Fehler 1
    
    Weis vl. jemand warum?

    MfG,
    Buchi
     
  5. #4 gropiuskalle, 27.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn'./configure' Pakete anmahnt, so lohnt es sich nicht, 'make' zu bemühen - denn './configure' prüft ja, ob überhaupt alle Voraussetzungen zur Übersetzung und Installation des Quellcodes vorhanden sind (frag mich nicht, weshalb da trotzdem 'now type "make"' zum Schluss steht...). Dementsprechend ist auch auf die Fehlermeldungen zu reagieren; Du musst Dir also vor der Installation ibsvn_client-1 libapr-0.so, libssh, Postgres und was halt noch so verlangt wird installieren, damit das Proggie auch übersetzt werden kann.
     
  6. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    OK, ich installier sie mal und poste dann nochmal.

    MfG,
    Buchi
     
  7. #6 look4rail, 29.12.2006
    look4rail

    look4rail Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grünberg
    Sieht so aus, als ob das die MD5 Routinen benötigt. Die sind bei Openssl dabei.
    configure hats geprüft, auch nicht gefunden, aber es war nicht als Ausschliesslichkeit mit drin. Im Code hätte dann entsprechend das MD5 Modul deaktiviert werden müssen, oder als Ausschliesslichkeit beim Autoconf im Template mit angegeben werden müssen, hat derjenige wohl nicht gemacht.
    Also: Openssl drauf, und es sollte funzen ... das zumindest ;)

    Kann natürlich sein, dass auch andere Module durch sowas betroffen sind, also bis bald ... oder aber wie gropiuskalle meinte: alles draufmachen, was Warnungen auswirft .... obwohl ich da nicht der Freund von bin, weniger ist manchmal mehr (Bsp: Warum brauch ich die angebundene postgres lib, wenn ich doch ne mysql hab ?!?)


    http://www.openssl.org
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zeke

    zeke Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Selbes Problem

    Hallo,

    hatte das selbe Problem. Habe jetzt die oben genannte pakete installiert und konnte dann make install durchführen. Leider hat er mir einen fehler angezeit. Ich weiß auch nicht wie die grafische Oberfläche öffnen kann.

    Hier die Meldung von make install:

    Code:
    root@erich-laptop:/home/erich/bruteforce/hydra-5.3-src# make install
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-sip.c  
    hydra-sip.c:4:25: Fehler: openssl/ssl.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:5:25: Fehler: openssl/err.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:6:25: Fehler: openssl/md5.h: No such file or directory
    hydra-sip.c: In Funktion »md5_crypt«:
    hydra-sip.c:24: Fehler: »MD5_DIGEST_LENGTH« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:24: Fehler: (Jeder nicht deklarierte Bezeichner wird nur einmal aufgeführt
    hydra-sip.c:24: Fehler: für jede Funktion in der er auftritt.)
    hydra-sip.c:26: Fehler: »MD5_CTX« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:26: Fehler: expected »;« before »c«
    hydra-sip.c:31: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Init«
    hydra-sip.c:31: Fehler: »c« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:32: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Update«
    hydra-sip.c:33: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Final«
    hydra-sip.c:24: Warnung: Variable »md5_raw« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c: In Funktion »sip_register«:
    hydra-sip.c:60: Fehler: »MD5_DIGEST_LENGTH« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:61: Warnung: Variable »resp« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c:61: Warnung: Variable »mu« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c:60: Warnung: Variable »urp« wird nicht verwendet
    make: *** [hydra-sip.o] Fehler 1
    root@erich-laptop:/home/erich/bruteforce/hydra-5.3-src# make install
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-sip.c  
    hydra-sip.c:4:25: Fehler: openssl/ssl.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:5:25: Fehler: openssl/err.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:6:25: Fehler: openssl/md5.h: No such file or directory
    hydra-sip.c: In Funktion »md5_crypt«:
    hydra-sip.c:24: Fehler: »MD5_DIGEST_LENGTH« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:24: Fehler: (Jeder nicht deklarierte Bezeichner wird nur einmal aufgeführt
    hydra-sip.c:24: Fehler: für jede Funktion in der er auftritt.)
    hydra-sip.c:26: Fehler: »MD5_CTX« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:26: Fehler: expected »;« before »c«
    hydra-sip.c:31: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Init«
    hydra-sip.c:31: Fehler: »c« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:32: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Update«
    hydra-sip.c:33: Warnung: Implizite Deklaration der Funktion »MD5_Final«
    hydra-sip.c:24: Warnung: Variable »md5_raw« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c: In Funktion »sip_register«:
    hydra-sip.c:60: Fehler: »MD5_DIGEST_LENGTH« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    hydra-sip.c:61: Warnung: Variable »resp« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c:61: Warnung: Variable »mu« wird nicht verwendet
    hydra-sip.c:60: Warnung: Variable »urp« wird nicht verwendet
    make: *** [hydra-sip.o] Fehler 1
    root@erich-laptop:/home/erich/bruteforce/hydra-5.3-src# make install
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-sip.c  
    hydra-sip.c: In Funktion »md5_crypt«:
    hydra-sip.c:33: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »MD5_Final« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-vmauthd.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-http-proxy-auth-ntlm.c  
    hydra-http-proxy-auth-ntlm.c: In Funktion »start_http_proxy_auth_ntlm«:
    hydra-http-proxy-auth-ntlm.c:64: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »from64tobits« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-imap-ntlm.c  
    hydra-imap-ntlm.c: In Funktion »start_imap_ntlm«:
    hydra-imap-ntlm.c:48: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »from64tobits« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-pop3-ntlm.c  
    hydra-pop3-ntlm.c: In Funktion »start_pop3_ntlm«:
    hydra-pop3-ntlm.c:47: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »from64tobits« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-smtpauth-ntlm.c  
    hydra-smtpauth-ntlm.c: In Funktion »start_smtpauth_ntlm«:
    hydra-smtpauth-ntlm.c:46: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »from64tobits« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-http-form.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c crc32.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c d3des.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c md4.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra-mod.c  
    hydra-mod.c: In Funktion »hydra_tobase64«:
    hydra-mod.c:609: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »strlen« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c ntlm.c  
    ntlm.c: In Funktion »buildAuthResponse«:
    ntlm.c:1271: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »SMBencrypt« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    ntlm.c:1272: Warnung: Zeigerziele bei Übergabe des Arguments 1 von »SMBNTencrypt« unterscheiden sich im Vorzeichenbesitz
    gcc -I. -Wall -O2 -c hydra.c  
    gcc -I. -Wall -O2 -lm -o hydra hydra-vnc.o hydra-pcnfs.o hydra-rexec.o hydra-nntp.o hydra-socks5.o hydra-telnet.o hydra-cisco.o hydra-http.o hydra-ftp.o hydra-imap.o hydra-pop3.o hydra-smb.o hydra-icq.o hydra-cisco-enable.o hydra-ldap.o hydra-mysql.o hydra-http-proxy.o hydra-smbnt.o hydra-mssql.o hydra-snmp.o hydra-cvs.o hydra-smtpauth.o hydra-sapr3.o hydra-ssh2.o hydra-teamspeak.o hydra-postgres.o hydra-rsh.o hydra-rlogin.o hydra-oracle-listener.o hydra-svn.o hydra-pcanywhere.o hydra-sip.o hydra-vmauthd.o hydra-http-proxy-auth-ntlm.o hydra-imap-ntlm.o hydra-pop3-ntlm.o hydra-smtpauth-ntlm.o hydra-http-form.o crc32.o d3des.o md4.o hydra-mod.o ntlm.o hydra.o -lm   || echo -e "\nIF YOU RECEIVED THE ERROR MESSAGE \"cannot find -lpq\" DO THE FOLLOWING:\n  make clean; ./configure\n  vi Makefile    <- and remove the \"-lpq\" and \"-DLIBPOSTGRES\" statements\n  make\n"
    hydra-sip.o: In function `md5_crypt':
    hydra-sip.c:(.text+0x3a5): undefined reference to `MD5_Init'
    hydra-sip.c:(.text+0x3c0): undefined reference to `MD5_Update'
    hydra-sip.c:(.text+0x3cc): undefined reference to `MD5_Final'
    collect2: ld gab 1 als Ende-Status zurück
    -e 
    IF YOU RECEIVED THE ERROR MESSAGE "cannot find -lpq" DO THE FOLLOWING:
      make clean; ./configure
      vi Makefile    <- and remove the "-lpq" and "-DLIBPOSTGRES" statements
      make
    
    
    If men could get pregnant, abortion would be a sacrament
    
    test -e hydra.exe && touch Makefile || strip hydra pw-inspector
    strip: 'hydra': No such file
    make: [strip] Fehler 1 (ignoriert)
    test -e hydra.exe && strip hydra.exe pw-inspector.exe || touch hydra
    test -e xhydra && strip xhydra || touch Makefile
    test -e hydra.exe && touch Makefile || cp hydra pw-inspector /usr/local/bin && cd /usr/local/bin && chmod 755 hydra pw-inspector
    test -e hydra.exe && cp hydra.exe pw-inspector.exe /usr/local/bin && cd /usr/local/bin && chmod 755 hydra.exe pw-inspector.exe || touch Makefile
    test -e xhydra && cp xhydra /usr/local/bin && cd /usr/local/bin && chmod 755 xhydra
    make: [install] Fehler 1 (ignoriert)
    
    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß

    Zeke
     
  10. #8 gropiuskalle, 29.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Liefen denn './configure' und 'make' ohne Fehlermeldungen durch? Kann ich mir anhand dieser Ausgabe eigentlich kaum vorstellen.

    Code:
    hydra-sip.c:4:25: Fehler: openssl/ssl.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:5:25: Fehler: openssl/err.h: No such file or directory
    hydra-sip.c:6:25: Fehler: openssl/md5.h: No such file or directory
    Da fehlen offenbar einige header bzw. die entsprechenden devel-Pakete.
     
Thema:

Hydra-5.3