.gz installation

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von ozoon, 15.11.2003.

  1. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    so ich hab mir jetzt das neuerste wine paket gezogen, und will dies unter slackware installieren.

    mit welchen Befehlen kompiliere in ein .gz paket?
    .tgz ist bei slackware doch installpkg.


    mfg ozoon :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Freakazoid, 15.11.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    kannst du es nicht entpacken?
     
  4. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    ?? also ich versteh deine Frage jetzt nicht so genau ...
    einfach mit tar xvfz packetname.tar.gz entpacken, in das Verzeichnis wechseln, ./configure , make, make install und fertig !? oder was meinst du?
     
  5. #4 redlabour, 16.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wine ist jetzt eine GNU/Linux Distri ?? :D :D :D
    Ich verschiebe das mal......... ;)
     
  6. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    danke erst einmal für eure antworten.

    ich habe das paket also nach /usr/src kopiert und mit tar wie oben beschrieben entpackt. nur jetzt kommen zwei weitere verzeichnise.

    1.install
    2. ein ordner namens usr

    in welchen ordner soll ich nun wechseln um mit dem komilieren fortzufahren?
     
  7. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    wine-20030911-i686-S9.gz das hab ich herunter geladen.
    das ist mein fehler glaube ich.

    ich lade mir jetzt mal die original sourcen herunter.
     
  8. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    so das kompilieren ansich hat funktioniert. :)

    nur wenn ich i.d. konsole wine aufrufe dann kommt wine: cannot open /root/.wine : No such file or directory
    was ist da noch falsch?
     
  9. NaRF

    NaRF Hatifschnacke

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    hast du wine denn schon konfiguriert ?

    probiers mal mit "winesetuptk". das ist nen gui für die wine konfiguration.
     
  10. #9 Freakazoid, 16.11.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Sieht so aus als ob das .wine verzeichnis fehlt, leg es doch mal an und probier es erneut.

    p.s. wine muß auch nicht als root ausgeführt werden

    p.p.s vielleicht willst ja auch mal winex ausprobieren, das klappt wunderbar nach folgender Anleitung: http://holarse.wue.de/index.php?content=winex_comp
     
  11. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    so das .wine verzeichnis hab ich jetzt einmal gemacht.

    Warning: no valid DOS drive found, check aour configuration file.
    Warning: could not find wine config [Drive X] entry for current working directory /root; starting in windows directory.
    Invalid Path L"c:\\windows" for L"windows" directory doesn't exist.
    Perhaps you have not properly edited or created your wine configuration file, which is (supposed to be) '/root/.wine/config'


    heißt das ich muss das config file noch erstellen?

    p.s
    lade mir gerade winesetuptk herunter.
     
  12. #11 Freakazoid, 16.11.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es noch irgendein Config-Tool für wine, weiß aber nicht mehr wie das hieß.
    Tipp mal wine in die Konsole und schau, mit 2xTAB, was es noch für Befehle für wine gibt. Da sollte dann irgewas wie wine-setup (oder ähnlich) zu finden sein.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    soweit geht alles. muss nur noch einen neuen benutzer erstellen damit ich winesetuptk ausführen kann.
     
  15. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    cih hab mal einen kleinen erfolg zu melden. hab unter redhat 8.0 wine successful installiert. udn dann auch noch photoshop zum laufen gebracht.

    hier schauen: http://www.calisto.homelinux.org/photoshop1.png

    so hab jetzt nur noch ein paar kleine probleme mit der installation von AutoCAD 2000. hat da jemand erfahrung damit?


    Mfg
    ozoon
     
Thema:

.gz installation

Die Seite wird geladen...

.gz installation - Ähnliche Themen

  1. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  2. FFMPEG Installation

    FFMPEG Installation: Hallo, ich bin neu hier und absoluter Linux Beginner. Ich habe einen Root Server in Betrieb der bei 1und1 gehostet wird. Ich muss für meine...
  3. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  4. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...
  5. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...