Gefährdung eines Ubuntu/Linux Systems durch OsX Flashback Trojaner möglich?

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von art4core, 23.05.2013.

  1. #1 art4core, 23.05.2013
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 24.05.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    MacOSX ist ein unixoides System. Somit gibt es natürlich durch einen Trojaner, der für dieses System ausgelegt ist, eine entsprechende Gefährdung für unixoide Systeme.
     
  4. #3 art4core, 24.05.2013
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke !
    Konkret habe ich Dateien von einem OsX Datenträger kopiert und im Zuge dessen,
    kam eine Installationsaufforderung für Flash,welche ich nicht durchgeführt habe.

    Auf http://www.Flashbackcheck.comgibt es eine Möglichkeit,
    wie man etwaigen Befall durch den Trojaner feststellen kann,dazu benötigt man allerdings die UUID einer Festplatte.

    Ich habe diese mit
    Code:
    sudo tune2fs -l /dev/sda1
    herausgefunden und auf der Webseite eingegeben.
    Das Ergebnis war negativ,also kein Befall.

    Meine Frage dazu ist nun,ob das Ergebnis zuverlässig ist,da ich ja ein Ubuntusystem verwende oder
    lässt sich jedes unixoide System überprüfen?

    Dann wäre noch interessant zu wissen,ob es für Ubuntusysteme eine Schutzmöglichkeit
    wie jene von Kaspersky für OsX gibt?
     
  5. #4 bitmuncher, 26.05.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die Installationsaufforderung für Flash kommt bei Distros wie Ubuntu automatisch aus dem System, wenn man versucht eine Flash-Datei auszuführen. Es muss sich dabei also keineswegs um die Installationsaufforderung eines Trojaners handeln.

    Wie auch immer. Es gibt Programme wie 'clamscan' (ClamAV) mit denen du die Dateien scannen kannst bevor du sie nutzt. Ausserdem gibt es kommerzielle Antivirus-Programme wie AntiVir, Sophos u.a. auch für Linux.
     
  6. #5 art4core, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Meinem Wissen nach waren aber keine Flashdateien bei den kopierten Dateien.
    Versteht man unter ausführen,bereits das Kopieren oder erst das gezielte Öffnen einer Datei?

    Was es für mich sehr eigenartig gemacht hat,ist die Tatsache,dass ich 'Eingeschränkte Extras für Ubuntu' und
    '»Adobe Flash«-Erweiterung für Mozilla'
    bereits installiert hatte und auch keine Flashdatei öffnen wollte,zumal ja gar keine bei den kopierten Dateien dabei waren.
    Die Inst.Aufforderung kam auch nicht unmittelbar nach dem Öffnen einiger Dateien.
    ClamAV kannte ich zwas schon- trotzdem danke !
     
Thema:

Gefährdung eines Ubuntu/Linux Systems durch OsX Flashback Trojaner möglich?

Die Seite wird geladen...

Gefährdung eines Ubuntu/Linux Systems durch OsX Flashback Trojaner möglich? - Ähnliche Themen

  1. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  2. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  3. Artikel: Modifizieren eines Biblatex-Stils

    Artikel: Modifizieren eines Biblatex-Stils: Dieser Artikel richtet sich an Nutzer von LaTeX, die sich erstmals damit konfrontiert sehen, besondere Vorgaben bei der Bibliografie umsetzen zu...
  4. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  5. Suche kleines Live OS

    Suche kleines Live OS: Hallo, Ich suche ein kleines Live OS um zu sehen ob der Prozessor hochtaktet. Wie ist das zu realisieren? Hintergrund: Bei einem Dell Vostro...