Freigaben

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von mike7000, 18.02.2007.

  1. #1 mike7000, 18.02.2007
    mike7000

    mike7000 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist einiges im Netz zu finden über Freigaben unter Suse Linux aber leider klappt das bei mir nicht! Ein Notebook mit Suse 10.0 und eine Windows Domäne sind vorhanden. Es soll vorerst mal die Linux Freigabe erstellt werden. Diese habe ich mit Yast gemacht. Die Freigabe heisst freig_user1. Die Einstellung für den Pfad habe ich als Home gelassen. Ist das überhaupt richtig?

    Wenn ich den Konqueror aufrufe und Smb:/ eingebe finde ich nun mein Tux-net aber ich kann auf dem eigenen Suse Rechner nicht mal auf meine Freig_user1 zugreifen. Es heisst die Freigabe existiert nicht! Kann mir jemand erklären wie man eine Freigabe richtig einrichtet? Leider Anfänger und erster Thread hier!

    Vielleicht ja auch was in den Howto´s vorhanden!?

    MFG Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 18.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    smb-Freigaben sind Windows-Freigaben, also auf der Windows-Freigaben.

    Demzufolge gibt es bei dir auf deiner Linux-Maschine keine SMB-Freigaben, es sei denn du verwendest Samba.

    Ein besserer Weg wäre:

    - SSH-Server starten (und ggf. noch vorher installieren)
    - passwort-lose Authentifizierung einrichten (findest du genug im Netz drüber)
    - mit sftp://dein_rechner im konqueror verbinden
     
  4. #3 mike7000, 22.02.2007
    mike7000

    mike7000 Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    >>>Demzufolge gibt es bei dir auf deiner Linux-Maschine keine SMB-Freigaben, es sei denn du verwendest Samba.

    >>>Sorry, doch die gibt es auch aber ich wollte zuerst mal wissen wie ich mit der eigenen Freigabe anfange!


    - SSH-Server starten (und ggf. noch vorher installieren)
    - passwort-lose Authentifizierung einrichten (findest du genug im Netz drüber)
    - mit sftp://dein_rechner im konqueror verbinden

    >>>werd´s heute mal testen.

    MFG Mike
     
Thema:

Freigaben

Die Seite wird geladen...

Freigaben - Ähnliche Themen

  1. Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

    Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben: Moin Leute, vor einer Woche habe ich mich mal an Linux angetastet und habe nun einen Punkt erreicht, wo ich auch nicht mittels Googeln weiter...
  2. Problem beim Zugriff auf Windows 7 - Freigaben mit Solaris 11

    Problem beim Zugriff auf Windows 7 - Freigaben mit Solaris 11: Ich möchte mit Solaris 11 auf meine Windows 7 - freigaben zugreifen. Ich werde normal nach Benutzername und Passwort gefragt, aber wenn ich es...
  3. Ubuntu Samba Freigaben auf Win7 sichtbar aber kein Zugriff, Drucker funktioniert aber

    Ubuntu Samba Freigaben auf Win7 sichtbar aber kein Zugriff, Drucker funktioniert aber: Hallo, ich habe nicht so viel Ahnung von Linux, nutze es aber schon seit fast 8 Jahren. Ist ja mittlerweile schon recht einfach geworden für den...
  4. Samba Freigaben remote anzeigen

    Samba Freigaben remote anzeigen: Hallo gibt es eine Möglichkeit Freigaben auf einem Sambaserver von einem anderen Linux - System remote aufzulisten/anzuzeigen? thx
  5. windows und samba freigaben. neuling

    windows und samba freigaben. neuling: hallo, ich habe samba auf meiner nslu2 unter debian laufen. einstellungen nehme ich mit swat vor. es hängt an der nslu2 nur eine festplatte dran....