FreeBSD & Apple Keyboard

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von Domme., 27.01.2009.

  1. #1 Domme., 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2009
    Domme.

    Domme. Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Ich habe auf meinem Rechner FreeBSD mit Gnome laufen. Da ich keine drei Tastaturen hier herumstehen haben will, will ich mein Apple Keyboard auch für mein FreeBSD System nutzen. Nun habe ich schon unter System>Preferences>Keyboard mein Layout auf Apple>Apple gestellt. Jedoch habe ich danach nicht den gewünschten Effekt. Beispielsweise fällt die Blumenkohltaste weg. Und ich kann die linke alt Taste nicht verwenden. Ich habe es schonmal mit xkeycaps versucht. Jedoch verstehe ich das Programm nicht. Kann mir jemand helfen ?

    Domme.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ok. Ich bin jetzt soweit, dass ich mein Layout auf das Apple Keyboard umgestellt hab. Jedoch funktioniert jetzt weder die linke alt Taste noch eine von beiden command Tasten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stadler33, 27.01.2009
    stadler33

    stadler33 Jungspund

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Tastatur, es heißt immer noch Tastatur, du Vollidiot – noch gibt es uns Deutsche und unsere Sprache.
     
  4. #3 stingr4y, 27.01.2009
    stingr4y

    stingr4y Jungspund

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für OT
    @stadler33
    Du wirst damit leben müssen das du vor allem mit der Arbeit mit PCs (Personal Computer) und in einem Unixboard recht häufig damit konfrontiert wirst.
     
  5. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Solche sinnlose Posts brauch niemand!

    Außerdem heißt das Produkt trotzdem noch "Apple Keyboard", oder vielleicht sogar "Apple Keyboard Pro".
     
  6. #5 bitmuncher, 27.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Für die grafische Oberfläche sollte es reichen, wenn du die passenden Optionen für das Keyboard in der xorg.conf einstellst:

    Code:
        Option "XkbRules"   "xorg"
        Option "XkbModel"   "macintosh"
        Option "XkbLayout"  "de"
    
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  8. Domme.

    Domme. Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich habe jetzt in der xorg.conf im Bereich InputDevice die Einstellungen übernommen. Sie traten auch in Kraft. Jedoch habe ich immer noch das gleich Problem wie vorher auch. Und zwar kann ich meine linke alt Taste und die beiden command Tasten nicht verwenden.

    Domme
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. matty

    matty Wohngebietsmatthias

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Versuchs mal mit xmodmap. Hier ein Howto dafür und hier eine Beispielconfig.

    Gruß
     
  11. Domme.

    Domme. Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Ich habe jetzt in der xorg.conf das macintosh layout eingetragen und dann per xmodmap die fehlenden Tasten soweit es möglich war konfiguriert.

    Vielen Dank! :)


    Domme
     
Thema:

FreeBSD & Apple Keyboard

Die Seite wird geladen...

FreeBSD & Apple Keyboard - Ähnliche Themen

  1. FreeBSD 8 auf einem Apple Xserve G5

    FreeBSD 8 auf einem Apple Xserve G5: Hi Ich überlege mir gerade einen gebrauchten Apple Xserve mit zwei PPC G5 Prozessoren zu zulegen. Die Kiste hat laut Specs keine Onboard GPU....
  2. FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März

    FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In allen Teilen des Systems wurden Verbesserungen und...
  3. FreeBSD 10.3 freigegeben

    FreeBSD 10.3 freigegeben: Das FreeBSD-Projekt hat das freie BSD-Betriebssystem in Version 10.3 veröffentlicht. Wie meist bei solchen Aktualisierungen flossen dabei nur...
  4. FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember

    FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das vierte Quartal 2015 vorgelegt. Unterstützt von Unternehmen wie EMC und Netflix nehmen die...
  5. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...