Fragen rund um den Courier Imap Server

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von campylobacter, 05.11.2004.

  1. #1 campylobacter, 05.11.2004
    campylobacter

    campylobacter Tripel-As

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe jetzt vor, entgültig auf IMAP umzusteigen. Es ist echt ein Jammer, mit den ganzen Mailprogrammen.

    Folgende Vorgehensweise hab ich gewählt:

    - fetchmail holt die Mails vom Provider Server
    - procmail leitet weiter
    - spamassassin & clamav für spam bzw. Virenerkennung
    - Courier Imap als Mail-Server

    Jetzt sind mir aber ein paar Sachen noch nicht ganz klar:
    1. Lege ich eine .fetchmailrc Datei für jeden User an, bzw. der User macht das selbst im Homeverzeichnis. Das gleiche macht man auch mit der .procmailrc Datei. Aber man kann diese Dateien auch in /etc/ Verzeichnis legen, oder? Sind sich die dann gegenseitig im Weg?

    2. Mit maildirmake Maildir habe ich ein Mailverzeichnis angelegt. Ist da jetzt nur die "Inbox"? Die E-Mail Programme haben ja oft eigene Ordner für den Postausgang, Vorlagen oder auch Spam. Wie legt man diese zusätzlichen Ordner am besten an, bzw. welche Namen müssen die haben, damit die E-Mail Programme damit zurecht kommen.

    3. Meine .procmailrc Datei sieht im Moment so aus:
    Das mit dem Spam überprüfen sollte eiegntlich funktionieren, glaub ich zumindest. Da kann man ja mit spamassassin einstellen, das der Betreff verändert wird. Aber beim Virenscanner weiß ich nicht, wie das gehen soll.


    Danke schon mal für alle Tipps und Anregungen!
    mfg campy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Genau das waren auch die Ueberlegungen, die mich dazu veranlasst haben.

    Wird nicht nur die Datei /etc/fetchmailrc btw. /etc/procmailrc ausgewertet? Mir ist kein Namensschema bekannt, mit dem Userdateien da separiert werden koennten. Du kannst du Konten alle in einer Datei mit "user bla is blubb here" zusammenfassen, aber ob das ist, was du willst? Warum nicht im Userverzeichnis?

    M.E. kannst du in den meisten eMail-Programmen Ordnernamen zuweisen. Genau, wie du IMAP-Ordner erstellen kannst.
    Dein Mailserver ist dafuer zustaendig, die im Dateisystem ordnungsgemaess anzulegen. Mit den entprechenden ACLs in der Mailbox sollte das mit jedem IMAP-faehigen Clienten gehen.

    -khs
     
  4. #3 campylobacter, 07.11.2004
    campylobacter

    campylobacter Tripel-As

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Glaub der Punkt ist entscheidend für mich. Ich kann eben keine Ordner neben der Inbox anlegen. Mir gehts da halt um Ordner wie Trash, Sent, Trafts,... Die kann man nicht unterhalb der Inbox haben.
    Von mir aus, leg ich die Ordner auch per Hand an, wenn sie dann vom E-Mail Programm erkannt werden, aber das geht bis jetzt auch nicht :(

    mfg campy
     
  5. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kennst du cyradm? Verbinde dich damit mal mit deinem Server - cyradm <servername>. Mit "lm" kannst du dir Mailboxen anzeigen lassen. Mit "lam" deren ACLs. Mit "sam" kannst du ACLs veraendern. Setz sie einfach zum Testen mal auf lrswipcda (alle alles). Das Ganze ist natuerlich noch userabhaengig, du musst also drauf achten, dass du die Rechte nicht nur root, sondern auch dem Mailboxeigner gibst. Bei dem a in den Rechten bin ich mir jedoch nicht sicher, ob damit nicht dann doch allen Benutzern alle Zugriffsrechte auf die Mailbox gegeben werden.

    -khs
     
  6. #5 Kryptaesthesie, 10.04.2006
    Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Jungspund

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo.

    Wenn ich das mache, dann bekomme ich immer folgende Meldung:

    Woran könnte das liegen?


    MfG Gerrit
     
Thema:

Fragen rund um den Courier Imap Server

Die Seite wird geladen...

Fragen rund um den Courier Imap Server - Ähnliche Themen

  1. Grundfragen zum Thema LDAP

    Grundfragen zum Thema LDAP: Ich habe einige Grundfragen zum Thema LDAP. Ich möchte einen openLDAP-Server aufsetzen, der die verschiedensten Systeme bedient. Dazu zählen...
  2. Grundsätzliche Fragen zu Raid5

    Grundsätzliche Fragen zu Raid5: Hallo Leute, ich habe noch keine Erfahrung mit Raid deswegen benötige ich Erfahrungsberichte aus 1. Hand. Folgene Problemstelleung: Bei...
  3. Hilfe bei Linuxgrundfragen !

    Hilfe bei Linuxgrundfragen !: Hallo, wer kann mir bei der Beantwortung von Fragen zum Betriebssystem Linux (Grundkenntnisse) behilflich sein. Ich benötige die Antworten...
  4. Einige Fragen rund um OS X

    Einige Fragen rund um OS X: Guten Abend alle miteinander, ich bin vor ca. 3 Monaten von Linux auf OS X umgestiegen (hab mir nen iMAc gegönnt), und jetzt hbae ich einige...
  5. [KDE4] Grundlegende Fragen

    [KDE4] Grundlegende Fragen: Seit KDE4 hat sich ja einiges geändert. Allein der Plsma bereitet mir Kopfzerbrechen. Das simple anlegen eines Application-Starters wie unter...