Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Aldo1, 29.01.2014.

  1. #1 Aldo1, 29.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    Aldo1

    Aldo1 Jungspund

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    [gelöst] Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung

    nachdem ich mit Muon mein System (Kubuntu 13.10 , KDE 4.11.3) aktualisiert habe, startet Firefox nicht mehr. Firefox wurde auch aktualisiert.
    Es erscheint lediglich eine Fehlermeldung (siehe Bild).

    Nun habe ich irgendwo gelesen, daß man unter KDE den Firefox ohne GNOME-Abhängigkeiten installieren muß mit dem Befehl:

    sudo apt-get install --no-install-recommends firefox

    Bevor ich den Firefox nun runterschmeiße und neu installiere, stellt sich die Frage, ob ich meine Lesezeichen vorher sichern und retten kann ?
    Sind die Lesezeichen in irgendeiner Datei abgelegt, wo ich sie entnehmen kann ?

    Oder kennt Jemand eine andere Möglichkeit, den Firefox wieder zum laufen zu bringen ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Dein Firefox speichert ja die Daten in deinem Home Verzeichnis unter .mozilla wenn du diesen Ordner sicherst hast du alle Daten vom Firefox. Es könnte in deinem Fall auch schon genügen diesen Ordner einfach mal zu löschen so das Firefox ihn neu anlegt. Vielleicht hast du irgendwo eine Konfiguration/Plugin welches den Fehler verursacht.
     
  4. #3 Goodspeed, 30.01.2014
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Versuch firefox mal mit dem Parameter '-safe-mode' zu starten ... von einem Terminal aus ...
     
  5. Aldo1

    Aldo1 Jungspund

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    DANKE.........das hat geklappt.

    mit dem Parameter -safe-mode ist er zunächst in englischer Sprache gestartet. Beim nächsten Start war er dann aber in deutscher Sprache wie gewohnt wieder da.
    Firefox klappt wieder hervorragend. Für alle Fälle habe ich mir die Lesezeichen aus dem Firefox heraus (Menü "Lesezeichen - Lesezeichen verwalten") gesichert.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu firefox startet nicht

    ,
  2. debian firefox öffnet sich nicht

    ,
  3. ubuntu firefox startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung - Ähnliche Themen

  1. Firefox OS startet durch

    Firefox OS startet durch: Fast genau zwei Jahre ist es her, das Firefox OS als »Boot to Gecko« aus der Taufe gehoben wurde. Jetzt werden offiziell die ersten Geräte auf den...
  2. Mozilla startet Testplattform für Firefox 3.5

    Mozilla startet Testplattform für Firefox 3.5: Die Mozilla Labs haben die erste Version des Add-ons »Test Pilot« veröffentlicht. Weiterlesen...
  3. Wettbewerb »Extend Firefox 3.5« gestartet

    Wettbewerb »Extend Firefox 3.5« gestartet: Die Mozilla Lab haben einen neuen Wettbewerb »Extend Firefox« gestartet. Weiterlesen...
  4. Firefox 3.0.1 kompiliert, startet nicht

    Firefox 3.0.1 kompiliert, startet nicht: Habe mir die Sourcen für Firefox 3.0.1 runtergeladen und ein Mal den xulrunner und ein mal den Browser kompiliert: ./configure --prefix=/usr/...
  5. Firefox3 startet nicht

    Firefox3 startet nicht: [Gelöst]Firefox3 startet nicht Ich habe ein Problem mit Firefox3: Er startet einfach nicht und auch in der Konsole ist keinerlei Ausgabe, weder...