fglrx - ZU große schrift

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von suricatta, 07.12.2006.

  1. #1 suricatta, 07.12.2006
    suricatta

    suricatta Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe archlinux bei mir drauf. davor hatte ich ubuntu.

    in meinem enlightenment hatte ich eine sehr kleine schrift. aber vorallem im firefox und in den programmen. da ich damals in ubuntu mal xgl probiert, dafür fglrx installiert und dann auf einmal eine größere schrift hatte, habe ich nun auch den treiber fglrx installiert. und siehe da ....... große schrift

    nur jetzt ZUUUUU groß.

    da in enlightenment die schrift gleich geblieben und nur in den anwendungen selber die schrift anders ist, denke ich das liegt an dem treiber.

    kann man das irgendwo einstellen?

    danke schonmal
    gruß
    steff
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

fglrx - ZU große schrift

Die Seite wird geladen...

fglrx - ZU große schrift - Ähnliche Themen

  1. fglrx von Debian macht probleme

    fglrx von Debian macht probleme: Hab mir nach heutigem update den fglrx von Debian installiert, weil ich nicht jedesmal wenn die xorg erneuert wird, den ati-treiber neu...
  2. auf fglrx 10.5.xx downgraden

    auf fglrx 10.5.xx downgraden: Die Tage kam ein fglrx-update auf 10.6 raus was ich per aptitude upgraden auch installiert habe. Seitdem habe ich enorme...
  3. fglrx jetzt auch für squeeze

    fglrx jetzt auch für squeeze: habe gerade gesehen, das es jetzt was von Debian-Squeeze für fglrx gibt squeeze:/home/michael# aptitude search fglrx p fglrx-atieventsd...
  4. XServer startet nach fglrx installation nicht mehr

    XServer startet nach fglrx installation nicht mehr: OS: Ubuntu Jaunty Jackalope 9.04 64bit Notebook: A8JP C2D 2Ghz 2GB, ATI X1700 Problem: Nach dem Grub Loader kommen nur Grafikfehler und das...
  5. fglrx und 2.6.30: workaround?

    fglrx und 2.6.30: workaround?: Hallo, unter dem aktuellen Debian-Kernel laesst sich der fglrx-Treiber nicht mehr kompilieren (mit den patches, die ich bisher fand, gab's nur...