OpenSuse 10.2 zu große Schrift im KDE

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von mata, 22.01.2007.

  1. mata

    mata Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Linux-Community,

    ich bin absoluter Neuling was Linux betrifft. Ich habe mir gerade OpenSuse 10.2 auf meinen Laptop installiert und stelle fest das die Schrift sowohl auf dem Desktop als auch in verschiedenen Programleisten (OpenOffice, Firefox, Konqueror...) zu groß dargestellt wird. Der Laptop hat eine Nvidia Quadro NVS 110M und die Bildschirmauflösung ist 1440x900. Ich habe mit Yast den Nvidia Treiber installiert. Jedoch hat sich an der Schriftgröße nix geändert. Wenn ich jedoch im TwinView meinen externen Monitor (1600x1200) betreibe wird dort die Schrift in einer für mich normalen Größen angezeigt. Schalte ich die Anzeige vom externen Monitor wieder zurück auf meinen Laptopmonitor, dann bleibt die Schriftgröße so bestehen wie sie auf dem externen Monitor war. Meine Frage ist nun, wie kann ich auch auf meinem Laptop eine kleinere Schrift im KDE einstellen. Danke für Eure Hilfe

    Gruß Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich Willkommen am Board,

    also: Du gehst auf "Start" (d.h. das Chamäleon) und wählst dort aus "Desktop konfigurieren". (alternativ dazu kannst du auch "Alt+F2" eingeben und dort "kcontrol" eingeben)
    → danach auf "Erscheinungsbild"
    → jetzt wählst du "Schriften" aus, wo du dann die gewünschten Schriftarten und -größen ändern kannst.

    mfg
    hermy
     
  4. mata

    mata Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke hermy,

    für die schnelle Hilfe. Es hat funktioniert.
    Meine Frage nur zum Verständnis.
    Gibt es entsprechend der Bildschirmauflösung
    eine voreingestellte Schriftgröße oder hat sich
    die Schriftgröße nur infolge der höheren Auflösung verkleinert.

    Gruß Matthias
     
  5. #4 gropiuskalle, 23.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt einfach eine default-Einstellung, die vermutlich einen Mittelweg zwischen den gebräuchlichsten Blidschirmauflösungen geht. Soweit ich weiß, werden die fonts-Einstellungen in KControl unabhängig von der Auflösung festgelegt.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: OpenSuse 10.2 zu große Schrift im KDE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opensuse linux systemschrift einstellen

    ,
  2. suse systemschrift

Die Seite wird geladen...

OpenSuse 10.2 zu große Schrift im KDE - Ähnliche Themen

  1. [OpenSuse 10.2]Große Probleme beim Datentransfer zu USB-Sticks

    [OpenSuse 10.2]Große Probleme beim Datentransfer zu USB-Sticks: Hi!, ich hab ein relativ großes Problem mit OpenSuse 10.2 und meinen/unseren USB-Sticks. Wenn ich versuche Dateien auf den Stick zu laden geht...
  2. [openSUSE 10.0] Schriftgröße verstellt sich automatisch

    [openSUSE 10.0] Schriftgröße verstellt sich automatisch: Hallo und einen schönen Sonntag an alle, habe ein Problem mit der Schriftgröße in openSUSE 10.0. Und zwar stelle ich diese im KDE...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...