Fehlermeldung nach entfernen einer hdd

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von DamnNation, 15.09.2005.

  1. #1 DamnNation, 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hatte zwei Festplatten im System, eine ist mir jetzt kaput gegangen. Nachdem Ausbau und anschließendem wieder neustarten des Systems, bekomme ich einige Fehlermeldungen und anschließend in eine daten-rettungs Konsole. Wo und wie muss ich Mandrake 10.2 sagen das die eine Festplatte nicht mehr im System hengt aber trotzdem alles Ok ist!?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Bitte etwas mehr information, welche hast du rausgenommen /dev/hda /dev/hdb? etc...
     
  4. #3 DamnNation, 15.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    /dev/hdb
    /dev/hdb1

    Er sacht (verkürzt):
    - fsck.ext3/dev/hdb1 Can not find Spuerblock...
    - dev/hdb no such file ore directory...

    Er meint halt das er die entfernte platte nicht findet da er ja noch denkt sie müsste da sein.
     
  5. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    du redest wirres zeug, /dev/hdb ist di hdd und /dev/hdb1 die partition, die kannst du aber net rausnehmen :)
     
  6. #5 DamnNation, 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    klar wenn ich die Platte entferne ist auch die Partition weg... :-)
    Ich meine halt nur beiden "sachen" sind weg.
     
  7. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    aso, stoppts bei bootloader oder im init?
     
  8. #7 DamnNation, 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also im bootloader läst sich linux auswählen, beim witeren hochfahren kommt dann der Fehler, wenn er die Platte chekt und z.b. auch den Swap Bereich "einrichtet".
     
  9. #8 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hast du die Möglichkeit die /etc/fstab zu posten?

    MFG

    Dennis
     
  10. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    d.h. es liegt im init, wie ist denn der fehler?
     
  11. #10 DamnNation, 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den tipp mim fstab hab da jetzt mal den eintarg /dev/hdb1 auskommentiert, jetzt fährt er sauber hoch. Ich habe jetzt nur das gefühl geflickt zu haben, wie kann ich die restlichen Platteninformationen aus dem System entfernen, das die Platte also wirklich sauber entfernt ist oder ist das wirklich nur im fstab eingetragen?
     
  12. #11 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jap, die Platte wurde sauber entfernt, denn die HD wurde ja nur in einem Ordner gemountet der jetzt leer bleibt.

    MFG

    Dennis
     
  13. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    hmm, also das spricht net sehr für mandrake, gentoo z.B. sagt das es nicht existiert(bei fsck) und fragt dich ob du weitermachen willst :)
     
  14. #13 DamnNation, 15.09.2005
    DamnNation

    DamnNation Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    muss ich net noch irgendwie die bestehenden "links" /dev/hdb und /dev/hdb1 entfernen?

    Hie rnochmal aus spaß die fstab:

    # This file is edited by fstab-sync - see 'man fstab-sync' for details
    /dev/hda1 / ext3 defaults 1 1
    /dev/hda6 /backup ext3 suid,dev,exec 0 2
    #/dev/hdb1 /daten ext3 defaults 1 2
    /dev/hdc /mnt/cdrom iso9660 user,iocharset=iso8859-15,noauto,ro,exec 0 0
    none /proc proc defaults 0 0
    /dev/hda5 swap swap defaults 0 0
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein, das ist alles in Ordnung so.

    MFG

    Dennis
     
  17. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    die liks werden beim booten ganz neu erstellt.aber auch wenn du was anschliesst etc. kommen welche dazu
     
Thema:

Fehlermeldung nach entfernen einer hdd

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung nach entfernen einer hdd - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid

    Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid: Hallo hab gerade ein dist-upgarde durchgeführt, dabei den Kernel auf 6.2.0.9 upgedatet und hab von apt folgnede Fehlermeldung erhalten...
  2. Fehlermeldung nach dem Beziehen einer IP per DHCP in Zusammenhang mit DDNS

    Fehlermeldung nach dem Beziehen einer IP per DHCP in Zusammenhang mit DDNS: ICh muss euch wieder nerven. Ich hab ne DHCP und einen DNS konfiguriert. Die Konfiguration wurd so erweitert, dass mit Hilfe des...
  3. HP - UX 11i v1 - Fehlermeldung nach Installation

    HP - UX 11i v1 - Fehlermeldung nach Installation: Hallo, bin wie man sieht hier im UB noch Grünschnabel, dass heisst nicht dass ich mich gar nicht auskenne ... hab gute Erfahrungen u. Kenntnisse...
  4. Fehlermeldung nach apt-get upgrade

    Fehlermeldung nach apt-get upgrade: Fehler traten auf beim Bearbeiten von: /var/cache/apt/archives/libkdenetwork2_4%3a3.3.2-3_i386.deb E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an...
  5. Fehlermeldung nach emerge --sync

    Fehlermeldung nach emerge --sync: Waehrend der Installation habe ich nach emerge --sync folgende Fehlermeldung erhalten: rsync error: some files could not be transferred (code23)...