Fedora 7 PPC64 und DVD`s

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von hoffi, 07.06.2007.

  1. hoffi

    hoffi Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,
    habe auf meinem System Fedora 7 PPC64 installiert und ebenso den VLC Player.Bei der Installation dessen hat mir Yum auch gleich die neuste libdvdcss mit installiert.Nur kann ich keine DVD´s abspielen???Weder mit VLC noch mit Totem-Xine.Angeblich fehlt das Libdvdcss Paket.Ist doch aber installiert??Oder muß mit dem Paket noch irgendwas veranstaltet werden??Oder gibt es da ein generelles Problem mit den PPC versionen??In dem Ordner dvdcss sind auch paar komische Files mit komischen Zahlenkombinationen???

    Vielen Dank für´s Antworten.MfG Hoffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intelinsider, 07.06.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Zum Beispiel "rpm -qa libdvdcss" sollte dir eine Antwort ermoeglichen, libdvdcss beziehst du von z.B. dem Livna Repositorie "rpm -ivh http://rpm.livna.org/livna-release-7.rpm" und dann kannst du es per Yum mit "yum install libdvdcss" installieren und auch nutzen, was fuer ein System betreibst du denn auf PPC Architektur?.


    regards ii
     
  4. hoffi

    hoffi Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Fedora 7 auf der PS3 drauf.Läuft echt super.ok,das libdvdcss habe ich von Artmp.Das von Livna ist die libdvdcss von Fedora 6 ppc.Wenn ich VLC in der konsole starte sagt er mir auch das libdvdcss 1.2.9 benutzt wird.Nur kommen dann diverse ERROR Meldungen wegen CSS Key.Wenn ich zu hause bin Teste ich die Sache nochmal mit der libdvdcss von Livna.Aber zum jetzigen Zeitpunkt läuft das nix im Bezug auf DVD´s
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss, ist die Nutzung von libdvdcss nicht wirklich legal in Deutschland (und wohl auch in vielen anderen Laendern, ausser zum Beispiel im (OSS-)Traumland Schweden...). Von daher ist bei Fedora vermutlich eine abgespeckte Version dabei, die die illegale Entschluesselung der DVD nicht vornimmt. Bei Debian bekommt man diesbezueglich den Hinweis, dass libdvdcss deswegen nicht in den 'normalen' repositories von Debian enthalten ist (dafuer bekommt man zwei Zeilen geliefert, wie man sie sich aus Schweden installiert, wenn man sich dazu entschliesst, doch auf solche krummen Gedanken kommt natuerlich niemand und spendet lieber den armen Bertelsmann &Co ein bisschen Geld.).
     
  6. #5 intelinsider, 08.06.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Nein ist es nicht, sonst wuerde es wohl kaum als Paketbeschreibung angegeben sein was man damit unternehmen koennte.


    regards ii
     
  7. hoffi

    hoffi Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt die libdvdcss von Livna genommen, dass Problem ist das selbe!Das die libdvdcss in einigen country´s verboten ist passiert.Nicht jeder hier im Board kommt aus Deutschland.Glaube es liegt doch an der PPC Architektur.Hat den keiner Fedora 7 auf nem Mac??Wäre interessant ob es da funktioniert.?(

    Hoffi
     
  8. #7 intelinsider, 08.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Gebe die DVD mal wieder mit VLC oder MPlayer starte das jeweilige Programm auf der Konsole und gebe mal die Fehlermeldungen mit aus.
    Allerdings kann es an der Playstation liegen da dein Fedora dort nur ueber einen 'Hypervisor' laeuft.


    regards ii
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hoffi, 09.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2007
    hoffi

    hoffi Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun die Ausgabe der Konsole:

    VLC media player 0.8.6b Janus
    libdvdnav: Using dvdnav version 0.2.1cvs from http://dvd.sf.net
    libdvdread: Using libdvdcss version 1.2.9 for DVD access
    libdvdnav: DVD Title: PREDATOR_SE_DISC1
    libdvdnav: DVD Serial Number: 2C83641D
    libdvdnav: DVD Title (Alternative): PREDATOR_SE_DISC1
    libdvdnav: Unable to find map file '/home/hoffi/.dvdnav/PREDATOR_SE_DISC1.map'
    libdvdnav: DVD disk reports itself with Region mask 0x00fd0000. Regions: 2

    libdvdread: Attempting to retrieve all CSS keys
    libdvdread: This can take a _long_ time, please be patient

    libdvdread: Get key for /VIDEO_TS/VIDEO_TS.VOB at 0x00000130
    libdvdread: Error cracking CSS key for /VIDEO_TS/VIDEO_TS.VOB (0x00000130)
    libdvdread: Elapsed time 2
    libdvdread: Get key for /VIDEO_TS/VTS_01_0.VOB at 0x000001c1
    libdvdread: Elapsed time 0
    libdvdread: Get key for /VIDEO_TS/VTS_01_1.VOB at 0x00004e50
    libdvdread: Error cracking CSS key for /VIDEO_TS/VTS_01_1.VOB (0x00004e50)!!
    libdvdread: Elapsed time 1
    libdvdread: Get key for /VIDEO_TS/VTS_02_1.VOB at 0x002f87e8
    libdvdread: Error cracking CSS key for /VIDEO_TS/VTS_02_1.VOB (0x002f87e8)!!
    libdvdread: Elapsed time 0
    libdvdread: Get key for /VIDEO_TS/VTS_03_1.VOB at 0x002fae23
    libdvdread: Elapsed time 1
    libdvdread: Found 3 VTS's
    libdvdread: Elapsed time 4
    libdvdnav: Language 'en' not found, using '��' instead
    libdvdnav: Menu Languages available: ��
    libdvdnav: Language 'en' not found, using '��' instead
    libdvdnav: Menu Languages available: ��
    libdvdnav: Language 'en' not found, using '��' instead
    libdvdnav: Menu Languages available: ��
    libdvdnav: Language 'en' not found, using '��' instead
    libdvdnav: Menu Languages available: ��
    [00000298] main playlist: nothing to play
    [00000298] main playlist: stopping playbac

    Habe mal den Link, welcher in der Zeile zu libdvdnav steht geklickt.Ist das die Lösung des Problems??Diese Version unterstützt libdvdcss nicht??Obwohl es im Konsolenprotokoll angezeigt wird??Soll ich jetzt einfach ne ältere Version installieren??

    THX
     
  11. hoffi

    hoffi Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kein Feedback mehr zu diesem Problem??;(
     
Thema:

Fedora 7 PPC64 und DVD`s

Die Seite wird geladen...

Fedora 7 PPC64 und DVD`s - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...