/etc gelöscht..

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von jogiman, 25.06.2007.

  1. #1 jogiman, 25.06.2007
    jogiman

    jogiman Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi

    wie in der überschrift schon steht habe ich fast alle dateien und verzeichnisse im /etc in solaris 10 gelöscht...

    was habe ich für möglichkeiten das wieder hinzubiegen?
    neuinstallation,
    oder langt es von ner anderen installation die dateien zu kopieren und die configs nochmal alle durchschauen

    vielen dank für eure hilfe
    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reni

    reni Guest

    Hm ... das kannst du versuchen, aber du weißt schon, dass da alle wichtigen Configs und Scipte zum System-Start liegen, wie die "system" und die ganzen vielen Anderen.
    Welches Solaris ist denn im Einsatz?
     
  4. #3 jogiman, 25.06.2007
    jogiman

    jogiman Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Solaris 10 1/06 s10s_u1wos_19a SPARC. das ganze läuft auf einer sunv890 kiste.
    natürlich weiß ich dass da die ganzen configs skripten etc liegen. genau das ist ja mein problem :)
    aber meine frage ist: sind da auch hardware abhängige daten? also wär es möglich das /etc von ner x86 maschine zu kopieren? oder ist genau das der fall in dieser system?
    thx schonmal
    cu
     
  5. #4 Bâshgob, 25.06.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Keine Ahnung, wie Solaris dahingehend paketiert ist, aber ich hätte jetzt fast gesagt eben das/die Pakete die /etc enthalten reinstallieren und anschließend auf die Systemspezifika wieder anpassen.

    Backup existiert sicherlich keines? Wenn alle Rettungsversuche fehlschlagen ist eine Neuinstallation in so einer verfahrenen Situation fast umumgänglich würde ich fast sagen.
     
  6. reni

    reni Guest

    Das wird wohl nichts werden, denk ich. Gleiche Architektur soollte wenigstens gegeben sein.

    Aber "Reinstallation", wie es Bâshgob sagt, könnte evt. funtzen.

    Neuinstallieren ... die Option bleibt dir ja trotzdem noch.

    Versuche aber wenigstens jetzt noch zu sichern/retten, was zu retten ist.
     
Thema:

/etc gelöscht..

Die Seite wird geladen...

/etc gelöscht.. - Ähnliche Themen

  1. /etc/rc.conf aus versehen gelöscht

    /etc/rc.conf aus versehen gelöscht: Hi Weiss jemand, zu welchem Paket das /etc/rc.conf skrip gehört? Ich hab's aus Versehen beim etc-update gelöscht..
  2. datei: "/etc/sysconfig/displaymanager" gelöscht

    datei: "/etc/sysconfig/displaymanager" gelöscht: ich habe dummerweise ein kleines script gemacht was diese datei umbenennen sollte. leider hat es sie gelöscht ;( daher brauche ich dringend...
  3. ärger mit /etc/mtab

    ärger mit /etc/mtab: Moin, ich hab ein Problem mit meinem mtab file bei dem ich nicht so recht weiterkomme. Und zwar habe ich von mit genkernel erzeugtem kernel...
  4. dhcp + /etc/hosts

    dhcp + /etc/hosts: Hallo Darf, oder kann ich überhaupt bei Verwendung von dhcp, wenn ich für bestimmte MAC-Adressen explizite IP reserviere, die so reservierten...
  5. Linux cp/chmod /etc/shadow Shellcode

    Linux cp/chmod /etc/shadow Shellcode: 126 bytes small Linux/x86 cp /etc/shadow /tmp && chmod 777 /tmp/shadow shellcode. Weiterlesen...