DVD-ROM & DVD-R (Master - Slave)

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von redlabour, 09.03.2004.

  1. #1 redlabour, 09.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    ich habe in meinem Fujitsu Siemens Scaleo 800 S zwei Lite-On Geräte (DVD & DVD-R) und eine 60GByte Maxtorplatte.

    Die HDD hängt an einem IDE Kabel als Primary Master .

    Die beiden Laufwerke an einem zweiten IDE Kabel wobei das DVD Lesegerät Master und der DVD Brenner Slave ist.

    In der Anleitung des Brenners habe ich gestern zufällig gelesen das es wohl andersrum richtig sei.

    Jetzt bin ich ein bisserl verwirrt.

    Was meint Ihr ? Was ist denn nun die besten Konfiguration ?

    IDE1 HDD (M)
    IDE2 DVD-ROM (M) & DVD-R (S)

    o.

    IDE1 HDD (M)
    IDE2 DVD-R (M) & DVD-ROM (S)

    oder ganz anders ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Eigentlich sollte der Brenner als Master laufen um eine höhere Buspriorität zu bekommen !
     
  4. #3 redlabour, 09.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ändert das bei Linux sowie Windows nicht auch die Reihenfolge der Laufwerkszuordnung ? (Win: z.Bsp. D:\ statt E:\ für den Brenner oder GNU/LInux : mnt/cdrom statt mnt/cdrom1 ??)


    Sorry für die etwas peinliche Frage - aber ich hab mir da bisher nie Gedanken drum gemacht. :(
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    klar ist der brenner dann nicht mehr hdd sondern hdc ... aber die laufwerkszuweisungen kannst du ja schnell ändern (mandrake sollte das automatisch machen *g*)
     
  6. #5 redlabour, 10.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ok - macht Xp auch ;)

    Jetzt noch abschliessend - wie schauts den mit der IDE Kabel Belegung aus.

    HDD an einem und die DVD Laufwerke an einem anderen oder auch einen anderen Vorschlag ?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    JO besser ist das.

    IDE 1 Master -- IDE 2 Slave
    DVD-RW 1 Master -- DVD-ROM Slava
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DVD-ROM & DVD-R (Master - Slave)

Die Seite wird geladen...

DVD-ROM & DVD-R (Master - Slave) - Ähnliche Themen

  1. CD/DVD-Rom mounten auf Darwin 8

    CD/DVD-Rom mounten auf Darwin 8: hi ich habe auf meinem MacMini(ppc) Darwin 8.0.1 instaliiert und will nun das DVD laufwerk mounten, jedoch habe ich keine ahnung wie ich das...
  2. [nForce 630a]DVD-Rom/NIC wird nicht erkannt

    [nForce 630a]DVD-Rom/NIC wird nicht erkannt: hi! ich habe ein ganz uebles problem mit debian (4r3). und zwar meckert der installer bereits herum, dass er keinen treiber zur nic...
  3. ASUS M2A-VM HDMI S-ATA DVD-ROM nicht gefunden

    ASUS M2A-VM HDMI S-ATA DVD-ROM nicht gefunden: Hallo. Bei dem Versuch, auf meinem Rechner das bei VDR-Nutzern [1] bekannte Linux-Betriebssystem Mahlzeit 3.2 bzw. 4.0 beta [2] zu...
  4. CD/DVD-Rom Verweigert zugriff?

    CD/DVD-Rom Verweigert zugriff?: Hallo, hab da mal ne frage! Wenn ich eine CD/DVD mit Daten drauf in mein CD/DVD Rom einlege, erscheit wie gewohnt die Abfrage was er machen soll,...
  5. mount dvd-rom

    mount dvd-rom: hallo, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen habe debian: gebe in der konsole folgende zeile ein:(bin unter root) mount -t iso9660 /dev/hdd...