Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Nemon, 26.08.2011.

  1. Nemon

    Nemon Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B.
    Die eMail-Adresse endet demzufolge auf den Namen von A, obwohl sie von B abgeholt werden muss.
    Server B unterstützt POP3 und IMAP.

    Irgendwie möchte ich es jetzt hinbekommen, das mein Ubuntu die eMails via fetchmail herunterlädt und als Dateien irgendwo abspeichert, am besten irgendwo im homedir. Hat damit irgendjemand Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Und wo genau ist jetzt das Problem?
     
  4. Nemon

    Nemon Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ein Anfänger und komme mit dem etwas unverständlichen Syntax von fetchmail etwas schwer zurecht.
    fetchmail -u [username] [domain] hab ich schon begriffen, aber wenn ich bei der domain A eintrage, findet er dort natürlich keinen Mailserver, wenn ich B eintrage fragt er dann die mails von B ab, nicht die die für A entgegenommen werden. Mein Problem ist jetzt A und B irgendwie da reinzubasteln, damit es klappt.
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Der Mailserver von B muss natürlich auch entsprechend konfiguriert werden, damit er Mails für A annimmt.

    Ist das ein reines fetchmail Problem oder kannst du mit keinem Mailclient die Mails für A abrufen?
     
  6. #5 Nemon, 26.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
    Nemon

    Nemon Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, das hab ich vergessen zu erwähnen: B ist korrekt konfiguriert und man kann mit Evolution die Mails von A von B abholen. Es ist eher mehr ein fetchmail Problem. Es geht nur darum dem fetchmail das auch beizubringen.
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Lies dir mal http://www.fetchmail.info/fetchmail-man.html durch, den 'eigentlich' ist fetchmail gut dokumentiert. In der Manpage findest du alle benötigten Schalter, um dir dein Kommando zusammen zu basteln, denke ich.

    Hilfreich wäre es, wenn du deine bisherigen Versuche uns mitteilst.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nemon

    Nemon Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bisher hab ich folgendes verwendet:

    fetchmail -u [Username] [DomainB]

    Ich hab mir die mans durchgelesen und nichts entsprechendes gefunden.
    Aus Frust darüber hab ich via Telnet eine POP3 Verbindung zu dem Server ausprobiert und hab das manuell durchprobiert.
    Als ich dann mich mit meinem Usernamen angemeldet hab bin ich auf Lösung gekommen.

    "Username" meint die vollständige Ziel-eMail-Adresse, nicht nur den Teil vor dem "@" wie ich dachte.

    Demzufolge:

    fetchmail -u "[Username@DomainA]" [DomainB]

    Auch wenn ich jetzt selber drauf gekommen bin trotzdem Danke. Auf das dieser Beitrag viele fetchmail-Hilfesuchende erlöse.
     
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Nur so als Zusatz: Ich fand das GUI "fetchmailconf" immer sehr hilfreich, um fetchmail zu konfigurieren.
     
Thema:

Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

Die Seite wird geladen...

Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail - Ähnliche Themen

  1. HILFE confixx domainproblem

    HILFE confixx domainproblem: Hallo, ich habe auf meinem server debian laufen und confixx 3, habe dem web0 eine domain zugewiesen, wenn ich diese nun aber über das web...