Prob :: Mailserver (Postfix / Courier)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von 404, 15.06.2006.

  1. #1 404, 15.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2006
    404

    404 Jungspund

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe 'nen Server mit Debian Sarge und möchte darauf einen Mailserver laufen lassen...

    Ich verwende das Admin-Tool "SysCP" und habe daraus die Config kopiert und angepasst...

    Nun möchte ich das ganze starten, und Mails abrufen, da bekomme ich im Thunderbird immer nur folgende Meldungen:
    Bei POP3 mit SSL (995):
    Bei POP3 ohne SSL (110):
    IMAP ohne SSL (143):
    IMAP mit SSL (993):

    Ich weiß leider nicht, woran es liegen könnte, aber vielleicht kennt ja jemand das Problem oder weiß wenigstens, wo man genau suchen müsste... Ich hab die ganze Config schon mehrmals neu geschrieben,a ber es will einfach nicht :(

    Sry, dass es etwas viel ist, was ich poste, aber es sind halt die kompletten Configs, irgendwo darin wird ein Fehler liegen, ich kann nur beim Postfix die ganzen "mysql-virtual_" Teile ausschließen, aber der Vollständigkeit halber auch die....

    Die Configs:


    Courier:

    authdaemonrc
    authmysqlrc
    imapd
    imapd-ssl
    pop3d
    pop3d-ssl

    Postfix:

    main.cf
    master.cf
    mysql-virtual_gid_maps.cf
    mysql-virtual_mailbox_maps.cf
    mysql-virtual_alias_maps.cf
    mysql-virtual_mailbox_domains.cf
    mysq-virtual_uid_maps.cf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kesar_Neron, 16.06.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    mysql???

    hallo,

    ich habe nun nicht DIE Ahnung von deiner Konfiguration, aber mir ist beim Überfliegen folgendes aufgefallen:

    authmysqlrc

    Zitat:
    MYSQL_SERVER localhost
    MYSQL_USERNAME <user>
    MYSQL_PASSWORD <passwort>
    MYSQL_PORT 0 ich denke das ist so nicht richtig, nimm 3306
    MYSQL_OPT 0
    MYSQL_DATABASE <datenbank>
    MYSQL_USER_TABLE mail_users
    MYSQL_CRYPT_PWFIELD password_enc
    MYSQL_CLEAR_PWFIELD password
    MYSQL_UID_FIELD uid
    MYSQL_GID_FIELD gid
    MYSQL_LOGIN_FIELD email
    MYSQL_HOME_FIELD homedir
    MYSQL_MAILDIR_FIELD maildir
    MYSQL_WHERE_CLAUSE postfix='Y'

    Des Weiteren: Hast du auch alle Deamons gestartet? ich frage deswegen, weil ich auch immer wieder das selbe Problem hatte, wenn auch nur einer fehlte.

    Gruß
     
  4. #3 lordlamer, 16.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ganz blöde:
    was sagt den /var/log/mail.log

    da wird ja sicher was drin stehen.

    war ssl bei syscp default technisch mit dabei?

    frank
     
  5. #4 theton, 16.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich wuerde ja auch einfach mal in die /var/log/mail(.log) schauen.

    Nachtrag: Ausserdem wuerde ich mal mit 'postfix check' pruefen, ob die Postfix-Konfiguration ok ist und du solltest dich mal entscheiden, ob du die /etc/aliases als alias_map oder als alias_database nutzen willst.
     
  6. 404

    404 Jungspund

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich geändert und alles neugestartet, hilft nix...

    Hab's zumindest versucht...
    courier-authdaemon --- OK
    courier-imap --- OK
    courier-imap-ssl --- Passiert garnix, wenn ich den (re)starte
    courier-pop --- passiert auch nix...
    courier-mta --- auch nicht...


    Hab hier mal 'nen Auszug (gekürzt), der gibt 'n poaar Fehler an...


    Und einer von 'nem Versuchten IMAP-Login (POP gibt erst garnichts aus):



    Meine ja, hab aber auch nciht das Komplett-Paket installiert, weil ich ein paar Tools nicht brauchte, aber die Configs dafür gibt's ja und laut Paketliste ist's dabei...



    Gibt nichts aus....

    ?!?
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Code:
    un 16 17:48:09 ***-***-***-*** postfix/trivial-rewrite[12177]: warning: connect to mysql server localhost: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    Jun 16 17:48:09 ***-***-***-*** postfix/trivial-rewrite[12177]: fatal: mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf(0,100): table lookup problem
    dein Problem liegt definitiv bei der DB-Verbindung. Liegt die Socket-Datei an der Stelle, wo er sie sucht? Sind die Rechte richtig?
     
  8. #7 lordlamer, 16.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    du must das debian-start script anpassen!

    steht alles im konfigurationsbereich drin. wenn du das alles so gemacht hast dann müsste es gehen. das angepasste debianstartscript erstellt dir nen link für den mysqlsocketdatei.

    frank
     
  9. #8 404, 16.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
    404

    404 Jungspund

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ach shit, ichd achte, das hätte ich...
    Naja, nun läuft es so halbwegs:

    Login funktioniert per POP/Imap (mit undohne SSL), nur eines fehlt noch:
    Wenn ein Mail-Acc angelegt wird, sollte ja automatisch das VErzeichnis
    /var/kunden/mail/USERNAME/MAILADRESSE
    erstellt werden,. wird aber nicht.
    Wenn ich es automatisch anlege, wird mir im Thunderbird angezeigt, dass das 'cur' - Verzeichnis nicht vorhanden wäre. Hab mal von Hand ein Verzeichnis 'cur' in das Mail-Addi-Verzeichnis erstellt, jetzt geht'S, nur die Frage, warum geht's nicht automatisch und braucht man evtl. noch mehr Verzeichnisse?

    Nachtrag:
    Der SMTP will nicht.. gibt immer nur "relay denied" (o.Ä.) an und in der mail.log steht garnichts dazu...


    Aber bis hierher erstmal danke euch allen!

    MfG 404
     
  10. #9 lordlamer, 16.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi nochmal!

    du solltest dich wirklich an die schritte halten die dort im backend stehen!

    hast du die benutzer und rechte auf dem verzeichnis richtig gesetzt und den cronjob für syscp angelegt?

    zu deinem zweiten problem:
    hast du smtp-authentifizierung bei thunderbird eingestellt?
    das steht auch alles in der logdatei drin!

    mfg frank
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. 404

    404 Jungspund

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das Verzeichnis /var/kunden/mail "gehört" User/Gruppe vmail (2000)... Rechte dürften bei 775 liegen...
    Der SysCP Cronjob läuft und funktioniert auch (Domains werden eingetragen, Kundenverzeichnisse eingetragen, ...)
    Die Verzeichnisse mit den Usernamen werden ja auch im /var/kunden/mail/ angelegt, nur eben die Adressen und das "cur"-Verzeichnis net.....
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Die werden normalerweise auch erst angelegt, wenn du eine Email an die entsprechende Adresse schickst. Also schau nach, was fuer Meldungen in der mail.log auftauchen, wenn du eine Email an eine neu in der DB eingetragene Adresse schickst.
     
Thema:

Prob :: Mailserver (Postfix / Courier)

Die Seite wird geladen...

Prob :: Mailserver (Postfix / Courier) - Ähnliche Themen

  1. Problem mit MailServer, saslauthd etc. (Hilfe gesucht)

    Problem mit MailServer, saslauthd etc. (Hilfe gesucht): Hallo Boardies und so :) Ich habe da mal eine kleine Frage, und zwar habe ich mir zuhause auf einer vmWare ein Debian Etch (Minimal) drauf...
  2. Problem mit Online Mailserver kann keine Mails verschiken

    Problem mit Online Mailserver kann keine Mails verschiken: Ok ich sitze schon seit 6 Uhr an meinem PC und versuche mein Problem zu lösen. Ich hab schon fast über 20 Forenbeiträge in verschiedenen Foren...
  3. SuSe Mailserver Problem

    SuSe Mailserver Problem: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein OpensuSE als Mailserver konfiguriert, der Server läuft auch. Ich kann nur von den Win clients...
  4. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  5. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...