Diskussion über YaST2 für Debian

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von mo_no, 10.11.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Gesamter Artikel auf www.pro-linux.de

    Also ich halte davon nichts.
    Ich setzte zwar kein Debian ein. (Ich bin ein Slackware-ianer :rolleyes: )
    Aber ich finde es muss weiterhin Distributionen für den erfahrenen Linuxianer geben, der nicht innerhalb 5 Mausklicks ein System "hingeknallt" bekommt.

    Für Leute, die sich nicht tiefer mit der Materie "Linux" befassen möchten, sondern einfach und schnell ihr Linux installiert und konfiguriert haben möchten um schnellst möglich damit arbeiten zu können, sind grafische Installation- und Konfigurationstool (wie Anaconda und YaST2) natürlich eine feine Sache. Aber diese Leute können dann auf genug andere Distributionen zurückgreifen.

    Das ist es doch gerade, was ich an Debian und Slackware so schätze.
    Das alles wie "damals" ist und dass man alles noch von Hand machen muss.
    Das sollte bei diesen Distributionen gefälligst auch so bleiben!

    Was sagt ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 10.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    -=closed=-
     
Thema:

Diskussion über YaST2 für Debian

Die Seite wird geladen...

Diskussion über YaST2 für Debian - Ähnliche Themen

  1. Projekt zur Diskussion über GPLv3 eröffnet

    Projekt zur Diskussion über GPLv3 eröffnet: [IMG] Die FSF hat ein Projekt names "GPL Version 3 Development and Publicity Project" eröffnet um über die GPLv3 zu diskutieren. Dieses Projekt...
  2. Diskussion der Woche ? Kann TCPA überhaupt funktionieren?

    Diskussion der Woche ? Kann TCPA überhaupt funktionieren?: Es wird immer mehr über TCPA gesprochen, und viele fühlen sich bedroht und haben Angst. Nur ich denke, daß dabei bewusst übertrieben wird. Ich...
  3. Diskussion um 32 Bit Ubuntu für den Desktop der x86-Plattform

    Diskussion um 32 Bit Ubuntu für den Desktop der x86-Plattform: Wie bereits 2014, kommt bei Ubuntu gerade wieder eine Diskussion auf, ob es noch Sinn macht, 32-Bit Abbilder der Desktop-Variante anzubieten....
  4. Erneute Diskussion um binäre Firmware bei Debian

    Erneute Diskussion um binäre Firmware bei Debian: Ein Thema, das Debian seit Jahren bewegt, sind binäre Firmware-Blobs. Bei einem runden Tisch mit rund 40 Interessierten bei der am vergangenen...
  5. Diskussion um Pocket-Einbindung in Firefox

    Diskussion um Pocket-Einbindung in Firefox: Der Open-Source-Aktivist Benjamin Kerensa spricht wohl vielen Benutzern aus der Seele, wenn er die Einbindung des Web-Dienstes Pocket in Firefox...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.