DHCP3 - Server

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Nils86, 30.05.2007.

  1. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich will den DCHP3-Server unter Ubuntu 6.06 starten erhalte folgende Fehlermeldung:
    No subnet declaration for eth0
    Ignoring requests on eth0. If this is not what you want, please write a subnet declaration in your dhcpd.conf file for the network segment to which interface eth0 is attached. **

    /etc/default/dhcp3-server:
    INTERFACES="eth0"

    /etc/dhcp3/dhcp.conf
    #ddns-update-style none;
    authoritative
    server-name=ubuntu;
    DCHPDARGS=eth0;
    subnet 192.1.2.0 netmask 255.255.255.0
    {
    range 192.1.2.20 192.1.2.30;
    option domain-name "ubuntu.ltsp.de";
    option domain-name-servers 192.1.2.1;
    option broadcast-address 192.1.2.255;
    option subnet-nask 255.255.255.0;
    default-lease-time 86400;
    max-lease-time 604800;
    }

    Wo liegt mein Fehler ?
    Gruß
    Nils
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 30.05.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    lass doch nochmal

    Code:
    dpkg-reconfigure dhcp
    durchlaufen, evtl. hilft das bei der Fehlerdiagnose.....
     
  4. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    hat nichts gebracht.....
    Der DHCP Server hat auch noch nie gelaufen....
     
  5. #4 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich hoffe mal, Du hast Dich da oben vertippt:
    Die Config des DHCP-Servers ist die dhcpd.conf ... und nicht die dhcp.conf!
     
  6. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi, ja ist nur ein Schreibfehler, genauso wie nach dem authoritative ein ; fehlt, also richtig für die Zeile so heißen
    authoritative;
     
  7. #6 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... ich würde mal temp. folgende Zeilen auskommentieren ... vielleicht hilfts:
    Code:
    server-name=ubuntu;
    DCHPDARGS=eth0;
    
     
  8. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ne das bringt nichts, hatte das vorher nicht drin und da lief es auch nicht..... habe es gerade auch Probiert, geht trotzdem nicht...
     
  9. #8 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Gibt
    Code:
    dhcpd3 -t
    
    Irgendwelche Fehlermeldungen?
     
  10. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wo soll ich das eingeben? als Root im Terminal umgemeldet kommt die Meldung Command not found
     
  11. #10 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Äh ... welchen DHCP-Server hast Du denn installiert?
    Ich geh vom Paket dhcp3-server aus ...zu dem dann auch die Config gehört.
    Es gab auch mal ein Paket dhcp-server ... dessen config lag dann unter /etc/dhcp/dhcp.conf ... also ohne 3
     
  12. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    habe dhcp3-server installiert...
    mein conf. liegt unter /etc/dhcp3/dhcpd.conf
     
  13. #12 Havoc][, 30.05.2007
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Und wie startest du den Server?

    Havoc][
     
  14. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    als root angemeldet, und dann /etc/init.d/dhcp3-server start, er versucht den auch zu starten in der syslog kommt halt nur der Fehler
    No subnet declaration for eth0
    Ignoring requests on eth0. If this is not what you want, please write a subnet declaration in your dhcpd.conf file for the network segment to which interface eth0 is attached. **
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Havoc][, 30.05.2007
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Weiß nicht ob es das schon bringt, aber mach mal das "{" in die Zeile mit dem subnet. Also so:

    Code:
    subnet 192.1.2.0 netmask 255.255.255.0 {
      range 192.1.2.20 192.1.2.30; 
      option domain-name "ubuntu.ltsp.de";
    ...
    
    [edit]
    Ach, verdammt. Zeig uns mal die Ausgabe von "ifconfig". Ich wette du hast auf eth0 eine andere IP eingestellt das das subnet, stimmts?
    [/edit]
     
  17. Nils86

    Nils86 Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das mit der Klammer habe ich gemacht bringt nix...

    hab auf eth0 192.1.2.1
     
Thema:

DHCP3 - Server

Die Seite wird geladen...

DHCP3 - Server - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei DDNS mit Bind9 und Dhcp3 Server

    Probleme bei DDNS mit Bind9 und Dhcp3 Server: Hallo. Ich habe ein Problem mit DDNS in Verbindung mit den oben erwähnten Programmen. Zur erklärung: Kleines Netzwerk: Ein fertiger Router,...
  2. dhcp3-server deaktivieren

    dhcp3-server deaktivieren: Moin, habe Debian von Ct´installiert. Den DHCP Server habe ich mitinstalliert jedoch, wird der DHCP Server schon beim booten mitgestartet....
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  5. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...