Debian wechselt zu FFmpeg

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 09.07.2015.

  1. #1 newsbot, 09.07.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Debian wird künftig nicht mehr auf Libav bei der Verarbeitung von Video- und Audio-Daten aufsetzen, sondern wieder FFmpeg nutzen. Das gaben die Debian Multimedia Maintainers auf der Mailingliste des Projektes bekannt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian wechselt zu FFmpeg

Die Seite wird geladen...

Debian wechselt zu FFmpeg - Ähnliche Themen

  1. Debian wechselt zu GCC 5 und libstdc++6

    Debian wechselt zu GCC 5 und libstdc++6: Bei der vermutlich größten Umstellung bei Debian seit jeher wechselt die Distribution auf die fünfte Version der GNU Compiler Collection GCC. Die...
  2. Debian Unstable wechselt zu GCC 5 und libstdc++6

    Debian Unstable wechselt zu GCC 5 und libstdc++6: Bei der vermutlich größten Umstellung bei Debian seit jeher wechselt die Distribution auf die fünfte Version der GNU Compiler Collection GCC. Die...
  3. Debian wechselt zu LibreOffice

    Debian wechselt zu LibreOffice: Das Debian-Projekt hat angekündigt, dass der Wechsel zu LibreOffice jetzt komplett vollzogen ist. Weiterlesen...
  4. Debian wechselt zu Upstart

    Debian wechselt zu Upstart: Die kommende Version 6.0 von Debian GNU/Linux soll Upstart als Standard-Init-System enthalten. Weiterlesen...
  5. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...