Crosscompiling mit Wine.... )-:

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von slash-ex, 14.10.2006.

  1. #1 slash-ex, 14.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2006
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen, dass ich Null Ahnung vom Crosscompiling habe. ABER, da mir mein Windows, windowstypisch mit einem Schlag nicht mehr booten will und ich es zum letzten Mal installiert habe (Windows ist mir für meine Daten einfach zu unsicher) kann ich mein Programm jetzt leider nicht mehr als *.exe linken :(

    Dummerweise habe ich das Programm nur für einen Freund geschrieben, der wiederum von Windows überzeugt ist. Jetzt dachte ich mir wäre der einfachste Weg Qt 4.2 für Windows (langsam kotzt mich das Wort an) herunterzuladen und mit Wine zu installieren. Mingw natürlich auch. Als es fertig war hat auch alles wunderbar funktioniert, der Designer klappt mit Wine super und auch make und qmake klappen, nachdem ich den ganzen Stuss in das system32 Ordner verschoben habe. Probleme bereitete nur "cc1plus.exe" diese Datei musste ich symbolisch linken "cc1plus->cc1plus.exe" (also ohne ".exe") damit alles funktioniert und make durchläuft. Aber nun habe ich ein anderes Problem...:hilfe2:

    SOWEIT SO GUT:
    Code:
    dgdaniel@linux-418m:~/.wine/drive_c/klimadingsbums> wine cmd
    CMD Version 0.9.22
    
    C:\klimadingsbums>qmake src.pro
    
    ABER:
    bei einem "wine make" oder einem "make" unter der cmd klappt es nicht mehr!

    Ich lass mal dass ganze ungepostet und stelle mal zwei dateien rein... da ein * > ~/log.txt leider nicht alles logt, kopiere ich mal einen teil der ausgabe.

    So ich muss dazu sagen, dass ich das wine projekt im höchsten grade bewundere. es ist sehr schnell und recht stabil. man könnte es als framework für plattformunabhängige programmierung nutzen und man könnte spiele leichter portieren wenn man die dinger gegen die lib linken würde (*träum*)

    egal... ich weiß nicht was ich machen muss damit die nötigen definitionen gefunden werden. weiß einer von euch wie man crosscompillieren könnte?

    (verzeiht die teils unbeachtete groß und kleinschreibung)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Code:
    `strlen' undeclared (first use this function)
    Ich tippe mal, dass du die string.h nicht included hast.
     
  4. #3 slash-ex, 14.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2006
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    nunja, aber ich nutze nur qstring und mein kleines projekt lässt sich unter linux und bei nem bekannten super und ohne warnings durchkloppen.

    außerdem scheint der entstandene effekt darauf hinzudeuten, das er mit fast allen klassen probleme beim finden hat :think:

    ich schicke mal mein projekt als anhang. es ist eigentlich recht trivial!

    manman man das wäre wirklich cool wenn man mit wine und win-compilern win-binaries erzeugen könnte, ...da fällt mir ein, das evtl. umgebungsvariablen nicht richtig gesetzt wurden sind... leider weiß ich trotzdem nicht was zu tun ist ):
     

    Anhänge:

Thema:

Crosscompiling mit Wine.... )-:

Die Seite wird geladen...

Crosscompiling mit Wine.... )-: - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  3. Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen

    Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen: Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 1.6 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In...
  4. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  5. Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11

    Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11: Die neueste Entwicklungsversion der Windows-API-Nachbildung Wine bringt neben zahlreichen Korrekturen auch eine initiale Unterstützung von...