Creative SoundBlaster Audigy SE funktioniert nicht / sehr eingeschränkt

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von smbdyclldlcs, 14.01.2008.

  1. #1 smbdyclldlcs, 14.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2008
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Heyho,
    ich hab heute ne SoundBlaster Audigy SE soundkarte von Creative bekommen und die eingebaut, laut erfahrungsberichten sollte die eigentlich problemlos laufen. Wie gesagt, eigentlich, denn:
    ich bekomm mit ALSA keinen Mucks aus der Karte raus bis auf die Buchse ganz rechts (die blaue) und auch da nur gaaaaanz leise (man kanns nur mit höchster lautstärke der boxen hören und da natürlich total verrauscht). OSS hab ich bis jetzt noch nich zum laufen bekommen...
    Kennt jemand das Problem und/oder eine Lösung dafür?
    Distro: Debian Sid
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    übrigens:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pferdefreund, 16.01.2008
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Wurden schon im Mixer deiner Wahl - ich empfehle gamix mal die Knöpfe alle probiert ?
    Heißen nicht immer so, wie das was sie regeln - bei mir ist AUX Line-In, obwohl es
    auch Line-In im Mixer gibt. Alsa ist normalerweise erst mal immer stumm geschaltet.
     
  4. #3 doc, 16.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2008
    doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    könntest ja mal die alsa userspace treiber probieren anstatt den Kernelmodulen, oder umgekehrt je nachdem ...
     
  5. #4 smbdyclldlcs, 16.01.2008
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    ich hab nochmal en bisschen mit gamix rumgespielt und inzwischen gehts, nur noch kein surround-sound, aber da bin ich dran :-)
    danke für eure hilfe :-)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Creative SoundBlaster Audigy SE funktioniert nicht / sehr eingeschränkt

Die Seite wird geladen...

Creative SoundBlaster Audigy SE funktioniert nicht / sehr eingeschränkt - Ähnliche Themen

  1. Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16

    Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16: Hallo zusammen Beim verwendeten Gerät handelt es sich um eine Sun Ultra 45, also SPARC-Plattform. Die Karte wird angezeigt bei den...
  2. Creative Soundblaster läuft nicht!

    Creative Soundblaster läuft nicht!: Hallo Leute! Da ich seit einem halben Jahr sehr sehr zufriedener Ubuntu nutzer auf meinem Laptop bin dachte ich mich neulich, dass ich es auf...
  3. opensuse 10.2 und soundblaster live 24 5.1 von creative

    opensuse 10.2 und soundblaster live 24 5.1 von creative: hallo! und gleich die frage :) habe mir die opensuse 10.2 installiert und bekomme die soundkarte nicht zum laufen... sie ist bei yast nicht...
  4. Creative Labs Soundblaster Live! 7.1 24 bit - Problem

    Creative Labs Soundblaster Live! 7.1 24 bit - Problem: Hallo, Ich weiss langsam nicht mehr weiter. Unter suse 10.0 habe ich mit YaST meine Soundkarte (Modell siehe oben) richtig konfiguriert, aber...
  5. Creative Labs Soundblaster Audigy 2 NX USB

    Creative Labs Soundblaster Audigy 2 NX USB: Hallo Bin der totale newbie und bräuchte Hilfe: Ich habe ein problem mit meiner externen Soundkarte Creative Labs Soundblaster Audigy 2 NX...