Counter Strike Source Server installieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Creasy, 03.03.2008.

  1. Creasy

    Creasy Linux Neuling...

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Hi ich hab ma ne Frage,

    wie kann ich unter OpenSuSe ein Counter Strike Source Server machen, sodass jeder drauf connecten kann?
    Weil ich bekomme in paar Tagen ein Server und da möchte ich das machen.
    Kann mir da jemand helfen bzw. Tipps geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 03.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Creasy, 03.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2008
    Creasy

    Creasy Linux Neuling...

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    ....
    hm...die AGB´s kenne ich ja...aber ne einfache antwort hätte gereicht^^
     
  5. #4 Gott_in_schwarz, 03.03.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    *fahrstuhlblick*

    gaaanz ruhig süße!

    *vom hohen ross runtersteig*

    Code:
    suchworte=( counterstrike server source howto suse linux )
    foo=''
    for i in ${suchworte[@]}; do
       foo="${foo}+${i}"
       firefox "http://www.google.de/search?q=${foo}"
    done
    *dem hohen ross ein zuckerstück verfütter und dann wieder draufsteig*

    *mit wehendem igelschnitt in den gütersloher sonnenuntergang davonreit*
     
  6. #5 sim4000, 03.03.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    An den Threadsteller:

    Falls du dich jetzt wundern solltest, warum hier so wunderschöne Antworten kommen:
    Dieses Thema hatten wir schon x mal hier im Forum. So zum Thema "N00b mit Server und keine Ahnung". Das erste was du machen solltest, ist das Handbuch durchzuarbeiten. Dann kannste dich auch mal Google und der Boardsuche bedienen.

    Ich ich sag es auch noch mal: Server sind nix für Leute, die keine Ahnung haben. Damit legst du dich voll auf die Nase, wenn den einer knackt.
     
  7. #6 kostjaXP, 03.03.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    :D witzige antwort *verkneif*

    @TE: Die Idee ist lustig..aber meinst du nicht, das es reichen würde, sich anderweitig zu informieren und abzuwarten, bis du wirklich Zugriff auf den Server hast? Ich meine, es ist ja nicht so, das die sich so ganz von alleine einrichten..und wer will da Probleme lösen, die er noch gar nicht erfassen kann? Wäre doch blöd, jetzt schon den Kredit hier zu verspielen, bevor die richtig harten Nüsse zum Knacken überhaupt gefunden sind!
     
  8. #7 supersucker, 03.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und die Antwort war denkbar einfach.

    Was hast du daran nicht verstanden?
     
  9. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  10. Creasy

    Creasy Linux Neuling...

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ich bedanke mich bei Espo für die nette Antwort.
     
  11. #10 Always-Godlike, 03.03.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Die anderen Antworten wären in deinem Fall aber eventuell hilfreicher. Denn wenn du wirklich keine Ahnung von Servern und Sicherheit hast, solltest du es gleich sein lassen. Man kann sich auch fertige CSS-Server kaufen, die musst du dann nicht selber verwalten und da kann nix passieren, was dich am Ende evtl. ein Vermögen kostet.
     
  12. Creasy

    Creasy Linux Neuling...

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ich kenn mich zwar mit Servern aus, aber Gameserver habe ich bisher nochnie installiert....
    Mein Motto: Man hat die Weisheit nicht mit den Löffel gefressen.
    Außerdem Lernt man ja jeden Tag ständig was neues dazu.
     
  13. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    ...
    Entschuldige bitte ... Du bist Dir echt sicher ??

    Mein Motto: "Dich nicht über Dinge auf, die Du nicht steuern kannst."
    Und das in Bezug auf:
    ... sicher, und das ist auch bei Dir zu unterstützen, wenn Du dazu lernen möchtest. Nur, musst Du Dich unbedingt einer Gefahr (die Du im Moment nicht mal überblicken/einschätzen kannst) aussetzen, viel viel Kohle abdrücken zu müssen, nur weil jemand Deinen Server für illegale Dinge ausnutzt, und Du es nicht mal merkst ?
    Ich denke, das ist ebenfalls nicht in Deinem Sinne ;)
    Also, warum nicht daheim einen Server für CS aufstellen ? Über DSL läuft das wunderbar. :)

    Grüße
    W.
     
  14. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige meinen rüden Ton, aber das ist gelogen. Anhaltspunkte dafür finden sich in allen vier Threads von dir.

    Und wenn du nen Server aufsetzten willst, dann les dir die folgenden Links (und zwar in DIESER Reihenfolge durch):
    1. http://www.root-und-kein-plan.ath.cx/
    2. http://www.google.com/search?hl=de&...q=counterstrike source linux dedicated server
    3. http://www.counter-strike.de/content/server/linux_source.php
    -- evtl. nochmal zu 2. springen --
    4. http://www.config-pack.zorrox.com/
    -- evtl. nochmal zu 2. springen --

    Wenn du damit durch bist, hast du nen Prima laufenden CSS-Server.

    Achja und bevor ich es vergesse:
    Du bekommst mit den üblichen auf den Markt befindlichen Hostern (HostEuropp, Server4You, Hetzner, usw.) niemals die Pingzeiten eines Server von einem Gamehoster wie NGZ, ClanServer, MonsterServer, <YoureFavouritGameserverhosterHere> hin.

    Viel Spaß. :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Creasy

    Creasy Linux Neuling...

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    An die Poster hier...

    ich hab mich hier nur angemeldet weil ich mich mit LINUX beschäftigen will, nicht dass ich dann wegen so paar typen gleich angemacht werde!

    Wegen den Kenntnissen von Gameserver...ich habe etliche Gameserver bearbeitet...aber keins Gameserver installiert...
    Und dass ich mal nach Hilfe bzw. Tipps frage, darf doch mal unterstützt werden.
    Und den Server den ich nutze, wird legal verwendet (TS, GS, HP) mehr kommt da nicht drauf.

    Ich will mich trotzdem bei den Postern bedanken die sehr NETT und HILFREICH waren.
    Danke

    Ansonsten auch danke an die anderen Poster,

    MFG
    creasy

    P.S. ich bin Männlich und nicht Weiblich!
     
  17. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Naja, ob du m o w bist, is doch wurscht ;)

    Die anderen wollten dir sicher auch keins reinwürgen, sondern haben dich mehr oder weniger freundlich auf die Folgen hingewiesen, die dir blúhen können, wenn du deinen Server nicht im Griff hast, sicherheitstechnisch. (Wie u.a. in dem "Zeitserverlink" schön drinsteht, ists mit nem HowTo abtippen bei nem öffentlich erreichbaren Server nicht getan...

    Hat dir auch niemand unterstellt, das du böse, illegale Sachen mit deinem Server machst, sondern der böse Cracker, der dir deinen Server "klaut" (wenn du nicht entsprechend auf ihn aufpasst/aufpassen kannst...)
     
Thema:

Counter Strike Source Server installieren

Die Seite wird geladen...

Counter Strike Source Server installieren - Ähnliche Themen

  1. Counter-Strike: Global Offensive kommt für Linux

    Counter-Strike: Global Offensive kommt für Linux: Vertraut man dem Änderungslog der aktuellen Version von »Counter-Strike: Global Offensive«, dann sollte der Online-Taktik-Shooter bereits in Kürze...
  2. »Counter-Strike: Condition Zero« offiziell für Linux vorgestellt

    »Counter-Strike: Condition Zero« offiziell für Linux vorgestellt: Wie Valve in seinem Blog bekannt gab, steht jetzt auch der Ableger von Counter-Strike, Condition Zero, Interessenten unter Linux zum Bezug bereit....
  3. »Counter-Strike: Source« für Linux vorgestellt

    »Counter-Strike: Source« für Linux vorgestellt: Nachdem Valve bereits das klassische Counter-Strike und das Grundspiel »Half Life« für Linux veröffentlichte, folgt nun auch der grafisch...
  4. Half Life und Counter-Strike für Linux vorgestellt

    Half Life und Counter-Strike für Linux vorgestellt: Der US-Spielehersteller und Distributor Valve hat seine einstigen Spielehits Half Life und Counter-Strike für Linux herausgegeben. Eine erste...
  5. Counter-Strike 1.6

    Counter-Strike 1.6: hi. hab schon des öfteren den umstieg von windows auf linux versucht. bin allerdings jedesmal beim starten von counter-strike 1.6 gescheitert....