Centos und Apache (VirtualHost)

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Corovus, 19.02.2016.

  1. #1 Corovus, 19.02.2016
    Corovus

    Corovus Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade dabei die Firmenseiten unserer Unternehmensgruppe neu zu gestalten. Insgesammt sind es 3 Unternehmen.

    Als Server wurde mir ein Centos6 Server zur Verfügung gestellt, auf dem ich Apache, mysql, php installiert habe. Soweit war das auch alles kein Problem. Ich hab dann nach dieser Anleitung: https://www.digitalocean.com/community/tutorials/how-to-set-up-apache-virtual-hosts-on-centos-6 die VirtualHosts konfiguriert, da alle Seiten auf dem selben Server gehostet werden sollen.

    Ich hab dann entsprechend der Anleitung 3 Verzeichnisse firma1.com/public_html ; firma2.com/public_html; firma3.com/public_html im var/www Verzeichnis des Centos Servers angelegt und die Informationen wie z.b. "DocumentRoot ect" in der httpd.conf Datei eingetragen.

    Kurz zur Erinnerung, der CentosServer ist nur von unserem Firmennetzwerk aus erreichbar, also sozusagen "lokal". In der Anleitung zu den VirtalHosts steht "The first VirtualHost section is used for requests without a known server name" und genau das passiert auch, es wird die Seite aufgerufen die ich zuerst in den VirtualHosts eingetragen habe.

    ABER, wie kann ich jetzt die anderen beiden Seiten intern aufrufen? Bei allen Anleitungen zu VirtualHosts wird ja immer davon ausgeganen, dass der Server über das Internet erreichbar ist und man über den ServerNamen zu den einzelnen Seiten kommt, aber das funktioniert ja in einer lokalen Umgebung nicht.

    Ich weiß ja nicht ob ich einfach nur zu blöd bin aber nach 1-2 Stunden Suche und rumprobieren hab ich aufgegeben und hoffe das mir einer von euch weiterhelfen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    wenn Du einen lokalen DNS-Server hast kannst Du das gewünschte Verhalten auch so erreichen.

    Ohne DNS-Server oder Zugriffmöglichkeit auf die etc/hosts-Datei aller Clients wirst Du um IP- oder Port-basierte VHosts nicht herum kommen.

    ... oder halt einfach unterhalb des Default-VHosts Unterverzeichnisse anlegen und über diese auf die einzelne Webseiten zugreifen.
     
Thema:

Centos und Apache (VirtualHost)

Die Seite wird geladen...

Centos und Apache (VirtualHost) - Ähnliche Themen

  1. CentOS Apache LAG

    CentOS Apache LAG: Hallo Ich habe einen Vserver mit CentOS Apache und 2 GB RAM Ich habe meine Seite Auf mein Server Geladen und musste fest stellen das ÖÄ usw...
  2. centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem

    centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem: Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem mit meiner Apache Conf. Wie im Titel erwähnt, will ich auf CentOS 5 Apache mit PHP als CGI Modul...
  3. Centos 7.2.15.11 - yum install ecryptfs-utils-gui

    Centos 7.2.15.11 - yum install ecryptfs-utils-gui: Hallo ich habe hier eine alte Informationseite >>> https://www.centos.org/docs/5/html/5.4/technical-notes/ecryptfs-utils.html dort wird so die...
  4. Centosbefehle

    Centosbefehle: Hallo ich habe ein Centos 7.2.15.11 image (mit Hdclone von Miray gemacht) Ich möchte das Image auf eine existierende Ubuntu installation...
  5. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...