bluetooth, kernel 2.4.27, probleme.

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von finn23, 09.04.2006.

  1. finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    http://debian.blauzahn.net/ sagt:

    Code:
    apt-get -f install bluez-*
    
    modprobe bluez
    
    modprobe bluetooth rfcomm l2cap
    
    bei
    Code:
    hcitool scan
    
    krieg ich dann aber: "Device is not available: No such device"
    bei
    Code:
    hciconfig /dev/hci0 up
    
    krieg ich: "Can't init device hci0: Input/output error (5)

    irgendwelche ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 10.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was haste denn für nen Dongle? Wird beim Einstecken auch erkannt?
    lsusb sollte was ausgeben ...
     
  4. finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bus 001 Device 006: ID 0a5c:200a Broadcom Corp.
    nennt sich "Sitecom CN-510"

    hab jetzt zwecks bluetooth nen 2.6.15er kernel in verwendung allerdings ohne das hci_usb modul. lässt sich dieses ohne großen aufwand nachträglich laden/einbinden?
    den anderen welchen ich hier hab (welcher aber ansonsten nicht zu gebrauchen ist) hat das hci_usb modul, gibt mir aber dafür andere fehlermeldungen. ich werd mal neu kompilen/configurieren wenn ich sonst keine lösung find.
     
  5. #4 Goodspeed, 10.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja ... modprobe hci_usb halt ...
    Und bei den "Debian hauseigenen" sollte das auch dabei sein ...
     
  6. finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    #modprobe hci_usb
    FATAL: Module hci_usb not found.
     
  7. #6 Goodspeed, 10.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was ist das für ein Kernel? Selbst gebaut??

    Schau mal unter /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/bluetooth/, was es da gibt ...

    Und check mal
    grep HCIUSB /boot/config-`uname -r`
     
  8. #7 finn23, 11.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2006
    finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ja ist ein selbst gebauter.

    /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/bluetooth/ << den ordner gibt nicht (bluetooth)
    grep nach HCIUSB gibt auch nichts.

    können die treiber ohne den kernel neu zu bauen eingebunden werden?
     
  9. #8 Goodspeed, 11.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wenn Du den verwendeten Source-Tree noch hast, kannst Du dort die Config anpassen (also hci_usb als Modul wählen) und dann
    Code:
    make modules
    make modules_install
    
    Sollte funktionieren ...
     
  10. finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hat er gemacht. zum schluss kamen noch ein paar warnings (aber keine errors)
    die module findet er jedoch trotzdem nicht wenn ich sie mit modprobe laden will
     
  11. #10 Goodspeed, 11.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Sind sie denn jetzt da? Wenn ja, lass mal depmod laufen und versuch es dann nochmal ...
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. finn23

    finn23 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ihn jetzt in nem anderen ordner (als der momentan verwendete kernel heisst). ich glaub ich werd mich mal mit dem kernel auseinandersetzen müssen weil ich zu viele ordner von versuchen da hab was zu verwirrung führt.
     
  14. #12 Goodspeed, 12.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Gut Idee ;)

    Bzw. ... für Testzwecke sind auf jeden Fall auch die von Debian bereitgestellten Kernel hilfreich ...
     
Thema:

bluetooth, kernel 2.4.27, probleme.

Die Seite wird geladen...

bluetooth, kernel 2.4.27, probleme. - Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi 3 mit WLAN und Bluetooth

    Raspberry Pi 3 mit WLAN und Bluetooth: Die Gerüchteküche um einen neuen Raspberry Pi köchelt schon seit einigen Monaten. Jetzt gibt es erste konkrete Hinweise, was Nutzer von dem neuen...
  2. Bluetooth Headset Micro wird nicht erkannt

    Bluetooth Headset Micro wird nicht erkannt: Guten Morgen, Bei meinem Creative WP-350 werden zwar die Kopfhörer aber leider nicht das Micro erkannt. Ich nutze die Standard Gnome...
  3. Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17)

    Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17): Hallo Zusammen, ich habe mir eine Logitech K810 Bluetooth-Tastatur gekauft. Das Gerät wird auch unter KDE durch die Bluetooth-GUI erkannt, wenn...
  4. Bluelog Bluetooth Scanner/Logger 1.1.0

    Bluelog Bluetooth Scanner/Logger 1.1.0: Bluelog is a Bluetooth scanner/logger written with speed in mind. It is intended to be used as a site survey tool, concerned more about accurately...
  5. Bluelog Bluetooth Scanner/Logger 1.1.0

    Bluelog Bluetooth Scanner/Logger 1.1.0: Bluelog is a Bluetooth scanner/logger written with speed in mind. It is intended to be used as a site survey tool, concerned more about accurately...