bin/cue-Files mounten/brennen

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von moonlook, 23.02.2003.

  1. #1 moonlook, 23.02.2003
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2003
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Hi,

    kann mir jemand sagen, wie ich die mit z.b. Nero oder CDRWin o.ä. unter Windows erstellten CD-Images in Form von bin/cue-Dateien mounten oder brennnen kann?

    Nachtrag: Hab grad beim googeln ne Lösung für`s brennen wenigstens gefunden. CDRDAO;)

    Klingt fast wie CDRDAU, oder:D

    Hat nun noch jemand ne Idee, dass ich die nicht erst brennen muss?
    Oder ist es praktikabel, mit cdrdao einfach ein iso zu brennen(damit kein Rohling versaut wird) und das dann einzubinden?
    Sorry der Frage, sitz grad nicht anner Maschine, wo ich das probieren kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bin/cue-Files mounten/brennen