Auroxkompatiblität zu Fedora

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Pho3nix, 06.11.2005.

  1. #1 Pho3nix, 06.11.2005
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    was mich einmal interessieren würde:
    Wie kompatibel ist Aurox zu Fedora? Kann ich sämtliche FC4-Pakete auch für Aurox11 nutzen oder wie weit geht diese Kompatiblität...


    :think: mfg Pho3nix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi !

    Interessant zu wissen wäre, auf welcher Fedora-Version die Aurox 11 aufbaut. Meines Wissens ist es nämlich immer noch FC3.

    cu
     
  4. #3 Pho3nix, 06.11.2005
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    http://aurox.org/en/ sagt:
    "Aurox 11.0 is based on popular Linux Fedora Core 4 distribution."
     
  5. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Na dann kannste "theroretisch" FC4-Quellen in APT oder Yum einbinden.

    Musste mal probieren ...

    cu
     
  6. #5 Pho3nix, 06.11.2005
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Okay, danke!

    Hat nicht irgendwer das schon ausprobiert? Aurox klingt ja superinteressant, aber auf z.B. livna.org will ich wirklich nicht verzichten! ;-)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Tag !

    Das heisst also, dass du die Aurox 11 sogar installieren konntest ? :devil:

    Probier es einfach aus, evt. klappt es ja ...

    cu
     
  9. #7 Pho3nix, 07.11.2005
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Iso gezogen, aber lieber abwarten ;-) denn mein (bootfähiges) DVD-Laufwerk nimmt meine normalen (obwohl Traxdata!!!!) -Rs nicht, sondern nur die teurern Verbatim+Rs...:headup:

    mfg
     
Thema:

Auroxkompatiblität zu Fedora

Die Seite wird geladen...

Auroxkompatiblität zu Fedora - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...