Auflösung von Debian in Gnome

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von gerritlober, 27.03.2006.

  1. #1 gerritlober, 27.03.2006
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auf meinem Amilo A von FSC Debian mit Gnome installiert. Das NB hat den Ati Radeon Mobility Chipsatz. Nun habe ich bei der Installation als X-Server den ATI-Treiber gewählt und als Monito einen LCD mit 1024*768@60hz.

    Gestartet wird gnome nun aber nur mit 800*600 und wenn ich die auflösung verändere, spinnt debian, denn der mauscursor wird als quadrat angezeigt und flimmert, links und unten wiederholt sich der desktop.

    Wo ist das Problem, was habe ich falsch gemacht und wie kann ich das beheben?
    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 27.03.2006
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Schonmal mit dem original Treibermodul von der ATI-Site probiert?
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich denke auch, dass der fglrx-Treiber aber wahrscheinlich noch eher der Radeon-Treiber fuer diese Karte brauchbar sind. Wenn du nicht unbedingt 3D brauchst, kannst du auch einfach den Vesa-Treiber nehmen, denn bei dem kann ich dir versichern, dass der mit ATI Radeon Mobility bei 1024x768x16 keine Probleme macht. Mein Laptop nutzt den naemlich auch und hat auch ne Radeon-M.
     
  5. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    hiho,
    ich habe unter FreeBSD das gleiche Phänomen gehabt. Als Workaround hab ich einfach eine höhere Auflösung in der xorg.conf eingestellt als ich hinterher benutzen wollte. Ich _weiss_, dass das keine Lösung ist aber das Problem hab ich schon in verschiedenen Foren gelesen.
    Eine Lösung für das Problem würd mich aber auch interessieren.
    Gruß
    mcas
     
  6. #5 NiceDay, 27.03.2006
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Und auch du hattest mal den hauseigenen vom Hersteller getestet?
     
  7. #6 DennisM, 27.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich würde wirklich mal das Konfigurationstool von ATi versuchen fglrxconfig, da gibt es afaik mehr Auswahlmöglichkeiten für die Auflösungen usw.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 gerritlober, 28.03.2006
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    und wie mache ich das? ich habe nun erstmal den treiber von ati installiert, aber das wars auch, besser ist noch immer nix
     
  9. #8 DennisM, 28.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Führ mal fglrxconfig aus.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 gerritlober, 28.03.2006
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    und wie führ ich das aus? :hilfe2:
     
  11. #10 StyleWarZ, 28.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    einfach in die konsole eingeben (als root)
     
  12. #11 gerritlober, 28.03.2006
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    command not found
     
  13. #12 supersucker, 28.03.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    RTFM

    und sag jetzt nicht du hättest auch nur einen blick in dein handbuch geworfen.
     
  14. #13 gerritlober, 28.03.2006
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    was für ein handbuch?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 NiceDay, 28.03.2006
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    http://www.us.debian.org/doc/
    http://debiananwenderhandbuch.de/

    PS Administrative Aufgaben wie Einstellung von GraKa, X-Server undso macht man meist als Administrator, nicht als normaler Benutzer (da dieser manche Programme gar nicht erst ausführen kann, darf, sollte, möchte).
     
  17. #15 supersucker, 28.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @niceday:

    beeindruckend was du für eine geduld mit leuten hast die zu faul sind das handbuch zu lesen und stattdessen im forum mit fragen nerven die auf den ersten 10 seiten erklärt werden. (nicht sarkastisch gemeint!)

    sry, aber die frage "wie führe ich programm xyz aus" sollte einen schon selber auf den gedanken bringen sich wenigstens mal die grundlagen anzueignen
     
Thema:

Auflösung von Debian in Gnome

Die Seite wird geladen...

Auflösung von Debian in Gnome - Ähnliche Themen

  1. debian auflösung ändern

    debian auflösung ändern: hallo.. ich hab unter virtualbox debian xfce testing installiert. wie kann ich die auflösung ändern? hier die xorg.conf
  2. Probleme mit Mobile Intel 915GM, Xorg, Debian, Auflösung, Laptop Sony VGN-TX2XP

    Probleme mit Mobile Intel 915GM, Xorg, Debian, Auflösung, Laptop Sony VGN-TX2XP: Hallo, ich möchte die Auflösung auf einem Laptop Sony VGN-TX2XP unter Debian (Testing) anpassen. Optimale Auflösung ist 1366x768. Die Lösung...
  3. Bildschirauflösung von Debian

    Bildschirauflösung von Debian: Hallo, ich habe auf meinem Notebook Debian installiert, aber ich bekomme keine richtige Auflösung. Bei der Installation habe ich gesagt,...
  4. auflösung änder bei debian

    auflösung änder bei debian: Hi @ll hab vor ein paar tagen debian auf meine kiste geschmettert, vorher hatte ich redhat drauf, nun kann ich jedoch die auflösung nicht...
  5. Probleme bei der DNS Auflösung

    Probleme bei der DNS Auflösung: Moin, hoffe man kann mir hier weiterhelfen ^^ Ich betreibe privat nen kleinen Server mit CentOS 6.4 und habe Probleme beim Auflösen von Domains....