Auf media wechseln ???

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Ares, 11.06.2007.

  1. Ares

    Ares Tripel-As

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ok nun kommt eine krasse frage naja so krass ist sie garnicht oder doch schon.

    Wie kann ich via shell auf meine media datenträger wechseln ???

    mit cd /media/hda5 geht es nicht und hab auch schon paar bash commandos durchgesehn aber irgentwie steht da immer nur cd verzeichniss soll ich eingeben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 icehawk, 11.06.2007
    icehawk

    icehawk PIRAT

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    www.piratenpartei.de
    sind die platten gemountet?
    Fehlermeldung?
    Code:
    ls /media
    Code:
    cat /etc/fstab
     
  4. #3 Ares, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    Ares

    Ares Tripel-As

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    das war mal ein Windows System.

    //edit ich zeig das mal so via shell.

    web ich nun cd Command and Conquer 3 Tiberium Wars eingebe bekomm ich folgende meldung.

    Aber bei Starcraft komm ich rein.
     
  5. #4 grandpa, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    grandpa

    grandpa CLOSED

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    cd Command\ and\ Conquer\ usw...
    sollte gehen
     
  6. #5 root1992, 11.06.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ja weil ein Leerzeichen trennt die Positionsparamerter mit \ entwertest du es.
     
  7. Ares

    Ares Tripel-As

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ne dann kommt sowas hier

     
  8. hengs

    hengs Tripel-As

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Schreib nur mal "cd Command" und drücke dann Tabulator, dann sparst Du dir ein bisschen Tipparbeit.
     
  9. #8 grandpa, 11.06.2007
    grandpa

    grandpa CLOSED

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    cd Command\ and\ Conquer\ 3\ Tiberium\ Wars
    :D
     
  10. #9 Ares, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    Ares

    Ares Tripel-As

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ok der letzte befehl ging bin im verzeichniss aber Wine kommt mit der meldung ??



    Aber ist halb so wild wen Wine es nicht startet,ich wollte mir eh Cedega kaufen,brauch nur ne liste mit Games die Cedega unterstützt und hoffe das CNC3 dabei ist.
     
  11. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Dann liefer ihm doch besagte .dll nach?

    Lad sie dir runter, pack sie in dein Windows/system32 verzeichnis im ~/.wine
    Ordner und versuch es nochmal.

    Er sagt doch explizit das ihm eine .dll fehlt, oder sehe ich da was falsch?

    Google -> "gdiplus.dll download" -> 3. Link » Ergebnis «

    So schwer ist es nicht :p
    Und wenn du nicht weißt wie du die dll in dein System32 Ordner bekommst,
    dann lies dir mal Grundlegende Befehle zu deiner Shell durch.

    mfg apex
     
  12. #11 Ares, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    Ares

    Ares Tripel-As

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das verzeichniss gibt es nicht.also ich seh es zumindest nicht ?

    hab die DLl ins CNC verzeichniss kopiert und es komtm der fehler.

    [​IMG]
     
  13. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hattest du Wine denn mal an?

    Mach mal ein
    Code:
    winecfg
    und stell Wine erstmal grundlegend ein.
    Danach sollte es diesen Ordner geben.
    Falls nicht, einfach nochmal melden :p

    mfg apex
     
  14. #13 Gentfloo, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    Gentfloo

    Gentfloo #470425

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    HI,

    mach mal den und schau.

    Code:
    ls -a ~/
    Da muesste es ein .wine-Verzeichnis geben indem, so glaube ich, auch die jeweiligen Windowsordner liegen.

    EDIT:

    Oh man, wart ihr hier schnell am basteln. xD
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 apex, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich zitiere mich zwar äußerst ungern, aber tu dies mal.
    Der Befehl ls zeigt per default keine Versteckten (.) Ordner an.

    Das musst du ihm, wie Gentfloo schon richtig gesagt hat,
    mit der Option "-a" mitgeben.

    mfg apex

    // IRONIE


    Gebastelt wird erst, wenn ich n Stück von Wine nehme und es an Emerge ranklebe.
    Und dann versuche per
    Code:
    emerge -lav <windowsapplikation>
    zu
    mergen.

    // IRONIE: OFF
    // nochn Edit:

    Die .dll müsste nach ~/.wine/drive_c/Windows/system32 wenn mich nicht alles
    täuscht, aber schau mal selbst, wenn du das .wine dir dann findest :)
    Basteln?
     
  17. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    probier's mal hiermit
     
Thema:

Auf media wechseln ???

Die Seite wird geladen...

Auf media wechseln ??? - Ähnliche Themen

  1. GNU MediaGoblin 0.9.0 veröffentlicht

    GNU MediaGoblin 0.9.0 veröffentlicht: Das Projekt MediaGoblin hat Version 0.9.0 freigegeben. Die freie Alternative zu den populären, aber proprietären Foto- und Video-Sharing-Webseiten...
  2. Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht

    Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht: Das freie Multimedia-Framework FFmpeg ist in der Version 3.0 erschienen. Mit Hilfe der in FFMpeg enthaltenen Kommandozeilenprogramme ffmpeg,...
  3. Multimedia-Center Kodi bald in Version 16.0

    Multimedia-Center Kodi bald in Version 16.0: Das Team des Kodi Entertainment Center hat den ersten Veröffentlichungskandidaten von Version 16.0 veröffentlicht. Neu sind unter anderem ein...
  4. Media-Distribution OpenELEC 6.0 freigegeben

    Media-Distribution OpenELEC 6.0 freigegeben: Knapp elf Monate nach der Freigabe der stabilen Hauptversion 5.0 der Mediacenter-Distribution OpenELEC haben die Entwickler eine neue Generation...
  5. Alliance for Open Media will lizenzfreien Video-Codec schaffen

    Alliance for Open Media will lizenzfreien Video-Codec schaffen: Eine von Mozilla geschmiedete Allianz von Branchenschwergewichten will eine bessere Alternative zu H.265 als Video-Codec der nächsten Generation...