APT-GET remove hinterlässt Saustall

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von belinea, 11.06.2004.

  1. #1 belinea, 11.06.2004
    belinea

    belinea Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ein APT-GET remove entfernt ein installiertes Paket alles andere als sauber. Ich habe den Apache vai APT-GET installiert. Als ich ihn mit REMOVE wieder entfernt habe liegen immer noch apache Datein in /usr/sbin und die ganzen Konfigurationsdatein in /etc/apache.

    Ist das so gewollt (etwa ein Feature :O)? Ist man selbst dafür verantwortlich die ganzen Datein wieder loszuwerden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    wenn Du mit 'apt-get -purge remove' arbeitest sollte das ganze eher deinen Vorstellungen
    entsprechen.
    Aber das ist ja alles ganz genau im Debian Anwenderhandbuch erklärt...

    MfG
    sowatt
     
  4. #3 belinea, 11.06.2004
    belinea

    belinea Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon probiert. Hat nicht geholfen. Die Datein liegen immer noch alle schön verstraut im System herum.
    Habe eine sehr gute Beschreibung für APT-GET von http://www.openoffice.de/linux/buch/apt.html#id859733, die mich aber nicht weiter gebracht hat. Ich glaube dieses APT-GET ist alles andere als ausgereift. Man sollte darum einen großen Bogen machen da man früher oder später immer irgendwelche Probleme damit hat, die nur schwer oder gar nicht zu beseitigen sind.
     
  5. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    config-dateien werden nie beim deinstallieren geloescht, das musst du manuell machen.
    ist auch gut so, denn wenn du nur updaten (deinstallieren, neues installieren) willst, musst du nicht neu konfigurieren.

    die executables und libraries sollten aber geloescht werden..
    ich hatte bisher keine probleme mit apt-get.. (synaptic als grafisches frontend ist empfehlenswert)
    sogar auf redhat hab ich apt-get benutzt *g*

    auf bald
    oenone
     
  6. #5 Apulanta, 11.06.2004
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hmmm, also mal ehrlich, wenn du einen großen Bogen um APT machen willst, dann solltest du vielleicht mal ne andere Distrie ausprobieren. Wie wärs mit Gentoo? (Grüße an Devilz) ;)

    Viele Grüße, Apu
     
  7. #6 tig, 11.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2004
    tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

APT-GET remove hinterlässt Saustall

Die Seite wird geladen...

APT-GET remove hinterlässt Saustall - Ähnliche Themen

  1. apt-get autoremove *argh*

    apt-get autoremove *argh*: Hallo Unixboard, habe mal den Befehl "sudo apt-get autoremove" in meine Ubuntu8.10er Maschiene reingehauen und muss feststellen, dass jetzt...
  2. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  3. apt-get in ein verzeichnis runterladen

    apt-get in ein verzeichnis runterladen: Hallo Ich möchte eine datei "liblept.so" mit apt-get nicht installieren sondrn in ein lokales Verzeichnis downloaden geht das? Gruß
  4. Folgen von apt-get rückgängig machen...?

    Folgen von apt-get rückgängig machen...?: hallo zusammen habe gerade auf eineme debian 5.0.10 den vlc-player der version 6.0.5 installiert. es wurden run 600mb (!!!) heruntergeladen,...
  5. debian lenny updaten per apt-get?

    debian lenny updaten per apt-get?: hallo zusammen habe auf meinem sparc-rechner nun wieder debian lenny installiert, da das besser läuft als "squeeze" und "wheezy". nun wollte...