Apache Log-Meldung File does not exist

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von u75web, 07.01.2016.

  1. u75web

    u75web Jungspund

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    in der Logdatei von Apache wird folgende Meldung ausgegeben:
    Code:
    …
    [Thu Jan 07 14:36:03 2016] [error] [client 111.222.333.444] File does not exist: /var/www/seite_de/html/_ebene1/seite/fonts/glyphicons-halflings-regular.svg, referer: http://www.seite.de/
    …
    

    Im den Quellecode kann ich kein Zugriff auf das Verzeichnis „seite_de/html/_eben1_siete/fonts/“ finden.


    Mein anderer Ansatz wäre, wie kann ich über den Webserver die aufgerufene Scripts durch den Webserver herausfinden?

    Damit meine ich, welche Skripte werden ausgeführt bei Aufrufe der Seite „seite.de“?

    Code:
    /usr/sbin/apache2 -v
    Server version: Apache/2.2.16 (Debian)
    Server built:  Feb  1 2014 21:22:42
    
    php --version
    PHP 5.3.3-7+squeeze19 with Suhosin-Patch (cli) (built: Feb 17 2014 10:10:23)
    Copyright (c) 1997-2009 The PHP Group
    Zend Engine v2.3.0, Copyright (c) 1998-2010 Zend Technologies
      with Suhosin v0.9.32.1, Copyright (c) 2007-2010, by SektionEins GmbH
    
    Grüße
    web
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Einfach in den Quellcode reinschauen und alle Verweise nachverfolgen.

    Wenn Du genauere Infos haben willst müsstest Du brauchbare Infos liefern.
     
  4. #3 edxpmen99, 08.01.2016
    edxpmen99

    edxpmen99 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    die scalable vector Graphic datei für die fonts wird nicht gefunden ins verzeichnis schauen ob diese vorhanden wenn ja welche rechte www/33 httpd auf jeden die des Webservers oder wenn mod-fcgid die des php ausführenden users!
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    @edxpmen99: Könntest Du btte in Deinen Posts ein wenig die Regeln der Groß- und Kleinschreibung beachten und diesen Twitter-Stil lassen?

    Zudem - wenn die Datei vorhanden, aber nicht lesbar wäre (-> Rechte) wäre die Fehlermeldung eine andere... Zudem sollten SVG-Grafiken (außer in sehr speziellen Sonderfällen) nicht von der CGI-Engine bearbeitet werden, daher würden lesende Rechte für den Webserver völlig ausreichen.
     
  6. #5 edxpmen99, 08.01.2016
    edxpmen99

    edxpmen99 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mache ich gerne, dann ist der File nicht vorhanden, welche Meldung würde denn dann erscheinen!
     
  7. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    (aus dem Kopf) "Acccess denied because of server configuration"
     
  8. #7 edxpmen99, 08.01.2016
    edxpmen99

    edxpmen99 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @ Nachtrag: wenn mod-fcgid mit suexec als ich nenne es mal Wrapper läuft geht es nur um die Rechte der ausführbaren Dateien. Damit Apache nicht einen anderen Code ausführt als Bsp. in der Adressleiste (?/bin/ls). Wie arbeitet denn Apache dann bei einer Kombination von HTML / CSS /SVG Files und ausführbaren Scripten wie Python, Perl, CGI- wie sehen in diesen Moment die Prozessids wohl aus ?
     
  9. u75web

    u75web Jungspund

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also wie ich schon gesagt habe, in HTML und PHP Dateien ist kein Vereist auf Ordner
    /var/www/seite_de/html/_ebene1/seite/fonts/

    @edxpmen99
    Dein Vorschlage habe ich ausprobiert, die Rechte per
    gesetzt und bekommen folgende Meldung:
    Code:
    [Mon Jan 11 10:27:59 2016] [crit] [client 111.222.333.444] (13)Permission denied: /var/www/seite_de/html/_ebene1/seite/fonts/.htaccess pcfg_openfile: unable to check htaccess file, ensure it is readable, referer: https://www.seite.de/
    
    Oder nur den Schriftdateien die Rechte entziehen?

    Noch Zusatzinfo, die Seite läuft hinter einem Loadbalancer, in den logs steht also immer die gleiche IP :-(

    Welche Infos würdest Du benötigen?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    wie hast Du denn "die Verweise" gesucht?
     
  12. u75web

    u75web Jungspund

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    einfach mit Netbeans nach /fonts gesucht
     
Thema:

Apache Log-Meldung File does not exist

Die Seite wird geladen...

Apache Log-Meldung File does not exist - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Centos und Apache (VirtualHost)

    Centos und Apache (VirtualHost): Hallo, ich bin gerade dabei die Firmenseiten unserer Unternehmensgruppe neu zu gestalten. Insgesammt sind es 3 Unternehmen. Als Server wurde mir...
  3. Apache Software Foundation gibt sich neues Logo

    Apache Software Foundation gibt sich neues Logo: Die Apache Software Foundation hat ihr Webseitendesign überarbeitet und sich ein neues Logo gegeben. Die Organisation sieht sich mit über 350...
  4. Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports

    Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports: Hallo miteinander! Ich knabbere gerade an folgendem Problem: ich möchte, dass Apache auf example.com ausschließlich auf Port 80 antwortet und...
  5. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...