[Anleitung] Aspire One Umts Modem nutzen

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von @->-, 01.05.2009.

  1. #1 @->-, 01.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2009
    @->-

    @->- Guest

    Hallo, ich habe jetzt einige Zeit das Acer Aspire One 150x-3g. Das Gerät läuft mit dem aktuellen Ubuntu Netbook Remix wunderbar, bis auf das eingebaute Umts Gerät. Nach vielen Stunden suche im Internet habe ich einen Weg gefunden das Gerät nutzbar zu machen. Da ich mein Wissen nicht für mich alleine behalten möchte habe ich jetzt dieses kleine Howto geschrieben. Wenn ihr zufrieden seid würde ich das ganze gerne ins Wiki übertragen.

    Diese Anleitung bezieht sich auf den aktuellen Ubuntu Netbook remix (9.04), sollte aber auf alle anderen Ubuntu Varianten und andere Distributionen übertragbar sein.


    Bei dieser Anleitung handelt es sich um eine Überarbeitung/Aktuallisierung von einem Beitrag aus dem ubuntuusers Forum
    Link: http://forum.ubuntuusers.de/topic/acer-aspire-one-a150x-3g-internes-qualcomm-go/


    Einleitung:
    Um das Qualcomm Gobi Modem mit dem aktuellen Kernel 2.6.28 zum laufen zu bekommen ist leider etwas Handarbeit notwendig. Das Modem zeigt sich bei lsusb mit „ID 05c6:9211“ im QDL Modus, also ohne Firmware. Mit Firmware meldet es sich mit „ID 05c6:9212“.

    Einrichten:
    1. Firmware sichern/installieren
    Aus diesem Grund wird die Firmware des Modems benötigt. Diese kann von einer bestehenden Windowsinstallation verwendet werden. Der Ort der Firmware steht in der Datei „C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\QUALCOMM\QDLService\Options.txt“.

    Im Normalfall sollte die Firmware unter:
    Code:
    C:\QUALCOMM\QDLService\Packages\0\amss.mbn
    C:\QUALCOMM\QDLService\Packages\0\apps.mbn
    liegen. Die beiden Dateien (amss.mbn und apps.mbn) sichert man sich.Unter Linux erstellt man einen Ordner für die Firmware mit „sudo mkdir /lib/firmware/gobi“ Danach werden die beiden Dateien in diesen Ordner kopiert. Bitte achte darauf das die Dateien klein geschrieben sind.

    2. Kernelmodul erstellen
    Nun brauchen wir das Kernelmodul qcserial aus dem Kernel 2.6.30. Diese laden wir herunter von http://git.kernel.org/?p=linux/kern...c;hb=fd8345f8dea93691b0ceba55146088d8c05415f6 und speichern es als qcserial.c außerdem erstellen wir eine passende Makefile mit folgendem Inhalt:
    Code:
    obj-m := qcserial.o 
    all:
            $(MAKE) -C /lib/modules/`uname -r`/build M=`pwd` modules
    
    clean:
            $(MAKE) -C /lib/modules/`uname -r`/build M=`pwd` clean
            $(RM) Module.markers modules.order
    Wir benötigen nun noch den aktuellen Kernelsource. Diesen installieren wir mit
    Code:
    sudo apt-get install linux-source build-essential
    cd /usr/src
    sudo tar xzvf linux-source-2.6.28.tar.bz2
    und zurück in das Verzeichniss in welchem qcserial.c liegt:
    Code:
    make
    sudo cp -vi qcserial.ko /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/usb/serial
    sudo depmod -A
    Nun kann das Modul geladen werden mit
    Code:
    sudo modprobe qcserial
    2. Firmware loader
    Um die Firmware laden zu können brauchen wir http://www.codon.org.uk/~mjg59/gobi_loader/ den gobi loader einfach entpacken und mit einem make, make install installieren.

    3. Testen
    Wenn alles geklappt hat sollte das Gerät sich bei lsusb nun mit „ID 05c6:9212“ melden, außerdem sollte es als /dev/ttyUSB0 erscheinen. Nun kann das Gerät verwendet werden. Ich empfehle umtsmon ( http://umtsmon.sourceforge.net/ ). selbst verständlich geht es auch mit anderen Programmen wie dem Netzwerkmanager oder gnome-ppp.

    In diesem Sinne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[Anleitung] Aspire One Umts Modem nutzen

Die Seite wird geladen...

[Anleitung] Aspire One Umts Modem nutzen - Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Bildschirmauflösung einstellen (Intel)

    [Anleitung] Bildschirmauflösung einstellen (Intel): Hallo, dieser Thread ist für alle, die versuchen Ihre Bildschirmauflösung mit einer Intel Grafikkarte unter SUSE 10.2 einzustellen. Beispiel:...
  2. Ubuntu:Acer Aspire One Happy Bluetooth-Adapter aktivieren

    Ubuntu:Acer Aspire One Happy Bluetooth-Adapter aktivieren: Hi Leute, ich habe euch schon sehr lange nicht mehr mit Fragen genervt, weil bis jetzt auch alles rund lief. Nun nachdem sich mein HP Notebook...
  3. FreeBSD auf Acer Aspire 5738ZG

    FreeBSD auf Acer Aspire 5738ZG: hallo besitze einen acer aspire 5738zg mit intel pentium processer T 4200. habe mir die boot-only iso der freebsd version 8.0 für ia64...
  4. Geforce GT 240m - Aspire 5739G - Treiberproblem - 6 faches Bild

    Geforce GT 240m - Aspire 5739G - Treiberproblem - 6 faches Bild: Hallo, ich hab ein Problem mit dem NVidia Treiber, Sowohl mit dem Ubuntu eigenen als auch mit dem aktuellen Treiber von der NIVIDIA Homepage...
  5. Acer Aspire One

    Acer Aspire One: Guten Tag Unixboard.de User ich überlege mir momentan das Acer Aspire One zu gönnen, nun wollt ich Fragen ob irgend wer zufällig Erfahrung mit...