Amarok unter Suse 10.2 spielt keine Mp3s

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Cyberkini, 13.01.2007.

  1. #1 Cyberkini, 13.01.2007
    Cyberkini

    Cyberkini Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin noch ein Linux-Neuling und hab mir gestern die 64Bit Version der Suse 10.2 Reihe installiert.
    Liegt anscheinend an der Xine-Engine der Fehlermeldung von Amarok zufolge.
    Hab mich hier im Forum auch schon schlau gelesen und wollte die Helix Engine für Amarok installieren, fand jedoch nur Pakete für Suse 10.1.
    Kann mir wer weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hello World, 13.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Die bei Suse mitgelieferte Version der xine-lib unterstützt aus patentrechtlichen Gründen keine MP3s. Das Packman-Projekt bietet eine xine-lib ohne diese Beschränkung (und noch viele andere Pakete). Es gibt eine Anleitung, wie Du die Packman-Repos einbindest. Installiere einfach die aktuellste Version der Pakete amarok-xine und libxine1, dann sollte alles funktionieren.
     
  4. #3 Cyberkini, 13.01.2007
    Cyberkini

    Cyberkini Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke für die schnelle und präzise Antwort!
    Bin aus anderen Foren echt anderes gewohnt. Ich weiß wie nervig es ist einem Anfänger immer wieder die gleichen Fragen zu beantworten :D.
    Habs aber ohne größere Probleme hinbekommen.
    Also nochmals Danke!
    Ich denke das hier hilft auch anderen noch weiter, denn ich dachte zuerst, dass irgendwas mit meinen Audiotreibern nicht in Ordnung sei. Da bin ich bestimmt nicht der einzige Neuling hier.
     
  5. #4 Hello World, 13.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Endlich mal ein wenig Verständnis :)
     
  6. #5 Renovatio, 13.01.2007
    Renovatio

    Renovatio Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Öffne Yast und deinstallier die xine-lib!

    Dann gehst du auf diese seite http://packman.links2linux.de/package/xine-lib

    lädst dir die xine-lib pm .... runter, installierst sie!

    das rpm packet einfach anklicken es wir automatisch installiert!

    dann musst du nur bei amarok wieder xine angeben falls sich was geändert hat und du hörst auch alle mp3's

    mfg
     
  7. #6 lavatar, 27.01.2007
    lavatar

    lavatar Jungspund

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir kommt diese Fehlermeldung bei der Installation des Packages:
    Unresolved dependencies:
    "Installing libxine1-1.1.3-0.pm.0.i586[Local packages]
    There are no installable providers of libcucul.so.0 for libxine1-1.1.3-0.pm.0.i586[Local packages]"

    Woran liegt das?
     
  8. #7 Hello World, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest die Packman-Repos in den Paketmanager einbinden, so dass Du die rpms nicht von Hand laden musst. Den Link zu einer Anleitung habe ich etwas weiter oben gepostet.

    Alternative: Mach YaST auf, klick auf "Software installieren oder löschen", mach bei der Suche ein Häkchen bei "provides" rein und such nach der Datei, die dir fehlt (in deinem Fall libcucul.so.0). Dann erhältst Du eine Liste mit allen Paketen, die die Datei enthalten, die Dir fehlt. Installiere eines davon und dein Problem sollte gelöst sein. Auf lange Sicht ist das aber weit weniger bequem, als die Repos richtig einzubinden.

    @ Renovatio: Das nächste mal den Thread lesen bevor Du irgendwelchen Schrott postest.
     
  9. #8 Jehova1, 27.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Weil ich mir vorstellen kann, was deine nächste Frage sein wird beantworte ich sie dir schon mal im Voraus:
    Du kannst 2 Sound-anwendungen gleichzeitig ausführen, wenn du ein "aoss " davor schreibst.
    Also mache aus "firefox" ein "aoss firefox", starte amarok mit "aoss amarok" und freue über verschiedene Sounds auf einmal.
     
  10. #9 Hello World, 27.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Das Gefrickel ist seit Flash 9.0 nicht mehr nötig...
     
  11. #10 Jehova1, 27.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Eine Soundserver-Änderung von Flash wird aber wohl keinen Einfluss auf amarok, wine, xmms und co haben.
     
  12. #11 Hello World, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Flash, amarok, wine, xmms verwenden heute allesamt ALSA, daher ist aoss total sinnlos, und soundserver verwendet heute eh keiner mehr, bis auf JACK, und das ist unproblematisch.

    btw, hättest Du was dagegen, deinen Avatar zu ändern? Ich finde den nämlich echt eklig...

    //edit: danke, der ist besser :)
     
  13. #12 Jehova1, 27.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Das mit dem aoss ist die einfachste Lösung, die ich kenne - eine andere wäre diese hier.
    Extra für dich hab ich jetzt meinen schönen King Crimson avatar ausgewechselt. Ich hoffe die Wilden Kerle gefallen dir besser.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hello World, 28.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Avatar-Wechsel. Das mit dem aoss ist mir noch nicht ganz klar. Ich dachte immer, das sei nur ein ALSA-Wrapper für OSS? Ist dmix denn nicht standardmäßig aktiv unter Suse? Ich kann solche Probleme hier nicht nachvollziehen, da mein OnBoard-Sound über einen Hardwaremixer verfügt...
     
  16. #14 lavatar, 28.01.2007
    lavatar

    lavatar Jungspund

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Hello World

    Danke, hat geklappt!
     
Thema:

Amarok unter Suse 10.2 spielt keine Mp3s

Die Seite wird geladen...

Amarok unter Suse 10.2 spielt keine Mp3s - Ähnliche Themen

  1. Amarok und MP3 unter Suse 10.3 BETA 3

    Amarok und MP3 unter Suse 10.3 BETA 3: Amarok und MP3 unter Suse 10.3 BETA 3 [gelöst] Hallo Leute, ich will mit meinem Amarok MP3 Dateien abspielen. Was muss ich dafür einrichten?...
  2. Amarok und mp3 unter Etch

    Amarok und mp3 unter Etch: Hi, hab nun Etch am laufen und wollte unter amarok mp3 s abspielen. Leider geht das nicht mit der xine engine. Unter suse weiß ich, dass man eine...
  3. mp3 unter Amarok

    mp3 unter Amarok: Wie kann ich bei Amarok mp3 abspielen? Helix player ist installiert, aber ich finde die mp3 Module nicht finden Gruß Thorsten
  4. Amarok unter Kubuntu

    Amarok unter Kubuntu: Hallo! ich habe ein kleines Problem mit amarok! wenn ich lieder in der playliste abspielen will, dann scrollt er sich durch die komplette liste...
  5. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...