Windows(Nero) MultisessionCD unter Linux K3b erweitern!

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hiphopconnect, 23.10.2006.

  1. #1 hiphopconnect, 23.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Leute,

    folgendes ich mache immer Backups in regelmäßigen Abständen von meiner Musik(im MP3 Format) so die habe ich dann auf einen DVD Rohling gebrannt aber nur etwa ein Gig ich wollte dann Heute unter Linux mit K3b diese Session erweitern... es ging nicht war zu erwarten und so suchte ich mich durch die Foren teilweise fand ich Lösungsansätze z.B. Kdesu k3b also k3b über die konsole zu starten wie hier beschrieben, http://www.winboard.org/forum/erfahrungsberichte/19487-nero-fuer-linux.html
    Ok das reicht scheinbar nicht ich entnahm mir dann nach erfolgreichem Brennen (das nach etwa15 sec. war) K3b diese Fehlermeldung (sie kam noch bevor ich das brennen begonn

    Bitte beachten Sie: Das Deaktivieren der Rock-Ridge-Erweiterungen wird nicht empfohlen. Durch die Aktivierung haben Sie keinerlei Nachteile (außer ein klein wenig verbrauchtem Platz), jedoch viele Vorteile.
    Ohne Rock-Ridge-Erweiterungen werden keine symbolischen Links unterstützt und daher immer aufgelöst.

    Ich hatte es dann mit an und ausgeschaltetem rockridge versucht.
    So folgendes ist die Fehlermeldung die ich dann K3b entnahm (obwohl es ja "erfolgreich" war wasja nicht stimmt.

    System
    -----------------------
    K3b Version: 0.12.17

    KDE Version: 3.5.1 Level "a"
    QT Version: 3.3.5
    Kernel: 2.6.16.21-0.25-bigsmp
    Devices
    -----------------------
    _NEC DVD_RW ND-1300A 1.0B (/dev/hdc, ) at [CD-R; CD-RW; CD-Rom; DVD-Rom; DVD-R; DVD-RW; DVD+R; DVD+RW] [DVD-Rom; DVD-R Sequentiell; DVD-RW Eingeschränktes Überbrennen; DVD-RW Sequentiell; DVD+RW; DVD+R; CD-Rom; CD-R; CD-RW] [SAO; TAO; RAW; SAO/R96P; SAO/R96R; RAW/R16; RAW/R96P; RAW/R96R; Eingeschränktes Überschreiben]

    Used versions
    -----------------------
    growisofs: 6.1
    mkisofs: 2.1

    growisofs
    -----------------------
    INFO: UTF-8 character encoding detected by locale settings.
    Assuming UTF-8 encoded filenames on source filesystem,
    use -input-charset to override.
    NO Rock Ridge present
    Disabling Rock Ridge / XA / AA
    Warning: Neither Rock Ridge (-R) nor TRANS.TBL (-T)
    name translations were found on previous session.
    ISO (8.3) file names have been used instead.
    67.31% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.36% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.42% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.48% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.54% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.60% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.65% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.71% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.77% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.83% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.89% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:21 2006
    67.95% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.01% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.06% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.12% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.18% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.24% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.30% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.36% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.41% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.47% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.53% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.59% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.65% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.71% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.77% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.82% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.88% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    68.94% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    69.00% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    69.06% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    69.11% done, estimate finish Mon Oct 23 17:40:22 2006
    /dev/hdc: "Current Write Speed" is 4.0x1385KBps.
    :-[ WRITE@LBA=8c7f0h failed with SK=5h/ASC=21h/ACQ=00h]: No space left on device
    :-( write failed: No space left on device

    growisofs command:
    -----------------------
    /usr/bin/growisofs -M /dev/hdc -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -speed=4 -use-the-force-luke=bufsize:32m -gui -graft-points -volid NEU -volset -appid K3B THE CD KREATOR (C) 1998-2005 SEBASTIAN TRUEG AND THE K3B TEAM -publisher -preparer -sysid LINUX -volset-size 1 -volset-seqno 1 -sort /tmp/kde-root/k3bnTtzoc.tmp -rational-rock -hide-list /tmp/kde-root/k3bZKU0Hb.tmp -joliet -hide-joliet-list /tmp/kde-root/k3bPNRRWb.tmp -full-iso9660-filenames -iso-level 2 -path-list /tmp/kde-root/k3bFzgWIa.tmp

    Jetzt steht da was von kein Platz was ja nich sein kann und abgeschlossen is die cd auch nich gewesen.

    Noch ein Problem habe ich ich wollte dann mal NeroLinux Installlieren das ging nicht wegen diesem Fehler! In dem mir gesagt wird das die bin/SH datei nicht da war. wo bekomme ich die denn her? für die aktuelle version auf der website

    Schon mal danke Micha:hilfe2:

    Gnome neuste und Linux SUSE 10.1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wie genau lautet der Fehler des Nero-Linux-Installers? Hast du den Installer ausführbar gemacht?
     
  4. #3 masterofpc, 24.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2006
    masterofpc

    masterofpc Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Also erstens ist die /bin/sh eine POSIX-Bash-Shell
    SIe muss auf jedem GNU/Linux System existieren!
    Du kannst ja einen SymLink von /bin/sh auf /bin/SH machen:
    Code:
    ln -s /bin/sh /bin/SH
    
    Du willst doch nicht Daten >=1GB auf eine CD brennen ?!
     
  5. #4 hiphopconnect, 24.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja meine Ich ja DVD Sorry aber für darüber genanntes eigentliches Problem wisst ihr keinen Rat?
    wie das geht?
     
  6. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Ich mag mich ja irren, aber IMHO kannst du Multisessionen nur
    mit dem Programm fortsetzen, mit dem du sie begonnen hast.
    Mit Nero ( ;) ) hatte ich da teilweise sogar Probleme bei verschiedenen
    Versionen...

    Gruß Lumpi
     
  7. #6 hiphopconnect, 24.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Was? Was ein Mist da sollten die Software entwickler aber echt mal nach kommen ich mein sonst kann ich ja auch jede datei unter linuxmit irgendeinem prog sync. Ok dann habe ein anderes Problem ich würde gerne einige avi dateien auf eine dvd brennen muss sie folglich vorher noch umwandeln, bzw. will ich das. Gibt es ein vergleichbares Programmm wie ConvertXtoDVD denn ich find keins habe es versucht mit AVIDEMUX da müsste mir jemand mal sagen wie man das richtig einstellt ich blick das nicht ganz, ich habe da rum probiert und er spuckt mir auch ne datei aus aber unter Windows zeigt er mir da nur kaudawelch an anstatt ne mpeg. Also wäre schön wenn ihr das auch wüsstet. micha
     
  8. #7 hiphopconnect, 24.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    @ theton sag ich dir noch ...


    Unresolved dependencies:
    Installing nerolinux-2.1.0.2-1.i386[Local packages]
    There are no installable providers of /bin/sh for nerolinux-2.1.0.2-1.i386[Local packages]


    den hier! Hoffendlich bringt euch das weiter Ihr Helfer der Newbies :-)
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Welche Distro hast du denn da und was für eine Endung hat das Paket? Ich tippe nämlich mal, dass das Paket, das du da verwendest nicht für deine Distro gemacht ist.
     
  10. #9 hiphopconnect, 24.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    SUSE10.1 mit Gnome da paket ist die rpm von der hersteller site
    wenns nicht die richtige ist wo bekomme ich die denn her?
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Da es sich um kommerzielle Software handelt, wirst du dich wohl an den Hersteller wenden müssen und ihm sagen, dass die RPM nicht installierbar ist auf deinem System.
     
  13. #11 hiphopconnect, 27.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ok Danke ist zwar doof. Aber dafür habe ich nun eine Lösung für das Avi Problem zumindest eine 80 prozentige. Ich habe ein ähnliches Container Programm wie ConvertXtoDVD gefunden "DeVeDe" damit kann man, die Avi reinpacken kbits/sec einstellen, Chapter Zahl auch noch und die Dvd Größe und so auswählen usw. also echt gut. Es kann es auch schon direkt als .iso ausgeben. also zwei Avi Filme auf eine 4,7 Gb Dvd ca. 3,5 std.
    Also Ok, einziger Nachteil an diesem Programm man hat kein Menu oder ich habe diese Funktion noch nicht gefunden. Dennoch alles in allem ein sehr gutes tool, natürlich umsonst und man kann wählen ob für Videodvd (4,7/9gb) Svcd, Vcd und noch so ein format das ich nich kenn.
     
Thema:

Windows(Nero) MultisessionCD unter Linux K3b erweitern!