ALSA Probs!!

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von DennisM, 14.06.2004.

  1. #1 DennisM, 14.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ALSA Probs!! [erledigt]

    Hab jezz schon ne weile Debian aber ich hab immer noch ein prob und zwar alsa
    ich hab alle paket installiert (alsa-base , alsa-utils , alsa-headers )
    und alsaconf sagt dass alles richtig ist das prob ist wenn ich meine karte installiere (mit alsaconf ) dann steht da gaanz kurz failed man kann aber nich lesen was genau da steht
    aber davor steht dieses failed
    das modul und die soundkarte wird richtig erkannt ( es is die nForce2 soundkarte "intel8x0" "nVidia Corporation nForce2 AC97 Audio Controler (MCP)" )
    hmm was soll ich machen wenn ich den OSS treiber nehme geht der sound allerdings nach einer halben minute kratzt der sound fürchterlich und wenn ich mit kde alsa aktiviere kommt
    was soll ich machen ????

    Kernel-2.6.6-k7
    Debian Sarge

    GrEeTz

    Dennis :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Versuch mal in der Konsole - alsamixer einzugeben und schau was kommt.
     
  4. #3 DennisM, 14.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    da kommt dasselbe
    shit eyy

    GrEeTz

    Dennis
     
  5. #4 Atomara, 14.06.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Blöde Frage aber : hast du das Via Modul von Alsa einkompilliert ?
     
  6. #5 DennisM, 14.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ich hab den standart debian kernel 2.6.6-k7

    GrEeTz

    Dennis
     
  7. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    mach mal
    Code:
    modconf
    und such nach dem Modul.
     
  8. #7 DennisM, 15.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    das modul is ja geladen das is das komische

    GrEeTz

    Dennis

    P.S.: viele haben das prob bei debian sarge
     
  9. #8 DennisM, 16.06.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    egal thx für eure hilfe hab jezz gentoo da läuft bis jezz alles 3d beschleunigung kde usw usw bloß automatisches login noch nich naja danke nochmal

    GrEeTz

    Dennis
     
  10. #9 SiebenDX, 04.02.2007
    SiebenDX

    SiebenDX Flasher

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauchhammer
    Also ich muss schon sagen, super Problemlösung für nen Mod in nem Unix Forum: "Hab mir einfach gentoo rauf gemacht, jetz gehts." Jo beim nächsten problem mach dir doch einfach Windows rauf ;)

    Ich bin eigentlich auf diese Seite gestoßen weil ich das selbe Problem habe seit ich einen neuen Benutzer angelegt habe.

    Mit dem alten Benutzer hab ich keine Probleme, logge ich mich aber mit dem neuen Benutzer in KDE ein kommt diese Fehlermeldung.

    MfG

    SiebenDX
     
  11. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme stark an, dass bei dir ne Fehlermeldung mit der Kernaussage "Permission denied" kommt, hab ich recht?

    Das liegt daran, dass der User nicht in der Gruppe "audio" ist...

    Code:
    # nano /etc/groups
    und ihn da eintragen..dann müsste es funktionieren

    (ich hatte das gleiche prob)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 rayn_san, 02.06.2007
    rayn_san

    rayn_san lernfähiger linuxn00bi

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hmm bei mir kommt die gleiche fehlermeldung, hab allerdings Debian testing (lenny soweit ich weiß)...der witz is aber, dass zunächst mal alles ging und dann plötzlich nix mehr...die sufu ergab au nix bzw kein vergleichbaren fall...
    hat wer ne idee woran das liegen könnte?

    achja: in der sound gruppe^^ bin ich drin, alsamixer geht au, aber eben alles ohne sound -.-
    Wie gesagt ging alles problem los bis meine freundin auftauchte :D

    mfg
     
  14. #12 Goodspeed, 02.06.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Welcher Fehler? alsaconf ausgeführt?
     
Thema:

ALSA Probs!!

Die Seite wird geladen...

ALSA Probs!! - Ähnliche Themen

  1. Probs mit ALSA und Zugriffsrechten

    Probs mit ALSA und Zugriffsrechten: Nunja, ich habe mir den Kernel 2.6.5 gebacken und Alsa als Modul mit eingebaut. Dazu die Alsa-Pakete von Debian Sarge. Das Problem ist, dass ich...
  2. Asus U30sd + Arch + Alsa...

    Asus U30sd + Arch + Alsa...: Moin, ich habe hier ein Asus U30SD mit Arch aufgesetzt, was auch recht gut läuft. Nun allerdings hab ich so meine Schwierigkeiten mit Alsa und...
  3. Alsa: snd-hda-intel geht nicht mehr

    Alsa: snd-hda-intel geht nicht mehr: Hallo, ich verwende Aptosid als Distribution und hatte bisher keine nennenswerten Probleme mit ALSA. Ich habe eine interne Soundkarte, die ich...
  4. »OpenSuse Box« wird zu »Balsam Professional«

    »OpenSuse Box« wird zu »Balsam Professional«: Die open-slx GmbH, bekannt als Anbieter der »OpenSuse Box« und des OpenSuse-Anwender-Supports, kündigte mit »Balsam Professional« ein auf...
  5. VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]

    VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]: Hier mal wieder ein Problem: Da ich ueber das optische SPDIF zum Verstaerker gehe, habe ich bei den VLC Einstellungen unter Sound als Output...