2. Bildschirm nutzen geht das?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von illtiss, 26.04.2005.

  1. #1 illtiss, 26.04.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle,
    ich habe eine ATI 9600 zwar ohne 3d aber brauch ich nich wirklich. Ich habe 2 Bildschirme angeschlossen. Debian sid spricht beide paralell an, also ich sehe genau das gleiche auf beiden Bildschirmen. Wie kann oder kann man überhaupt so wie unter Windows den einen Desktop als Haupt und den anderen als Erweiterung nutzen? Ich habe in der XF86Config-4 rumgepfuscht aber habe es nicht hinbekommen. Wenn ich unter KDE die Gui für das einrichten des Bildschirms nutze sagt er ich hätte nur einen, aber ich denke das die Gui nur die XF86Config ausliest und deshalb nix von einem 2 Bildschirm weiss. Also wie oder kann man das machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 26.04.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    jo guck mal was google bei Dual Monitor ausspuckt. ein hammer gentoo howto :)
    find ich immer noch die bestern howto's (übersichtlichsten usw. und vorallem für mich verständlich)

    Gruss Style
     
  4. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    mit den ati-drivers geht das....
    da haste da zwar 3d aber es geht ;)
     
  5. #4 damager, 27.04.2005
  6. #5 Nemesis777, 27.03.2006
    Nemesis777

    Nemesis777 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe ungefähr das gleiche problem ich nutze Debain Sarge 3.1 und eine Matrox 550 mit Dualout. ich bekomme kein Dualmodus hin. Ich hatte zuvor Suse 9.2 Pro und da war es mit yast kein problem. Meine frage wie geht es bei Debain ? Ich bedanke mich schon mal im voraus.
     
  7. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    google mal etwas, da findet man soviel zu deiner Karte.

    gruß

    zyon
     
  8. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es früher mal hattest und an deiner restlichen Konfiguration nichts geändert hast,
    dann kannst du ja einfach deine alte xorg.conf kopieren und alles ist so wie vorher.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hier wird gerade von 2 verschiedenen X gesprochen, falls es noch keinem aufgefallen sein sollte. XF86Config-4 ist XFree, xorg.conf ist Xorg. Soviel erstmal zur Begriffstrennung. ;)
    Und nicht alles, was unter XFree geht, geht auch unter Xorg und umgekehrt.
    Mit der ATI 9600 ist das aber in XFree kein Problem, solange man die Treiber von ATI oder den radeon-Treiber von XFree (nicht den ati-Treiber!) nutzt. Geht auch ohne 3D, indem man einfach die DRI/DRM-Module und den ganzen GL-Kram im X nicht laedt.
     
  10. #9 YellowSPARC, 27.03.2006
    YellowSPARC

    YellowSPARC Doppel-As

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    xorg.conf (Ubuntu)

    Code:
    Section "Files", Section "Module", Section "InputDevice"
    (bleiben wie sie sind)

    Code:
    	
    Section "Device"
    	Identifier	"G400-1"
    	Driver		"mga"
    	BusID		"PCI:1:0:0"
    	Option "MGASDRAM" "true"
    	Screen	0
    EndSection
    
    
    Section "Device"
    	Identifier	"G400-2"
    	Driver		"mga"
    	BusID		"PCI:1:0:0"
    	Option "MGASDRAM"	"true"
    	Screen	1
    EndSection
    
    
    Section "Monitor"
    	Identifier	"NONAME"
    	Option		"DPMS"
    	HorizSync	30-65
    	VertRefresh	50-75
    EndSection
    Section "Monitor"
    	Identifier	"HP A4033A"
    	Option		"DPMS"
    	HorizSync	31.5-120
    	VertRefresh	50-150
    EndSection
    
    Section "Screen"
    	Identifier	"Screen 0"
    	Device		"G400-1"
    	Monitor		"HP A4033A"
    	DefaultDepth	24	
    	SubSection "Display"
    		Depth		16
    		Modes		 "1024x768"
    	EndSubSection
    	SubSection "Display"
    		Depth		24
    		Modes		"1024x768"  "1280x1024"
    	EndSubSection
    EndSection
    
    Section "Screen"
    	Identifier	"Screen 1"
    	Device		"G400-2"
    	Monitor		"NONAME"
    	DefaultDepth	24	
    	SubSection "Display"
    		Depth		16
    		Modes		"1024x768" 
    	EndSubSection
    	SubSection "Display"
    		Depth		24
    		Modes		"1024x768"  
    	EndSubSection
    EndSection
    
    Section "ServerLayout"
    	Identifier	"Default Layout"
    Screen "Screen 0" LeftOf "Screen 1"
    Screen "Screen 1"
    
    	InputDevice	"Generic Keyboard"
    	InputDevice	"Configured Mouse"
    	Option	"Xinerama"	"true"
    EndSection
    
    Die hsync und vsync-Werte sowie die Modelines und Aufloesungen solltest du natuerlich Deiner Hardware anpassen - den Identifier Deiner Grafikkarte auch, ansonsten sollte es keinen Unterschied geben.
     
  11. #10 theborg, 28.03.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hier noch eine zwar für nvidia aber das lest sich ja schnell umschreiben sind alle modien die es für 2 monitore gibt drinne zu starten sind die einzelden modien dan wie folgt:

     
  12. #11 goldbaerchen, 11.04.2006
    goldbaerchen

    goldbaerchen Jungspund

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs, ich komme aus einem anderen Thread hierher, ich beschreibe mal meien Lage:
    Ich habe ne Geforce 5600 und zwei fast identische Monitore (Siemens Nixdorf 1705 und 1707, welche aber für Linux nicht existieren, also zwei mal 1702 ^^)

    Ich habe zwei config-Dateien erstellt! Eine nach dem "Just one-"Prinzip, also nur ein Screen, ein Monitor etc. und die andere nach dem "Doppelt hält besser"-Prinzip mit zwei grafikkarten etc.

    Hier sind die beiden mal:
    http://bennynem.be.ohost.de/xorg1.conf
    http://bennynem.be.ohost.de/xorg2.conf

    Bei beiden Versionen ereignet sich folgendes:
    Ich boote, Ram-Check, Bootmanager, alles wird schön gleichzeitg und parallel angezeigt, wie es auch sein sollte! Dann kommt man zum Login und der erste Monitor (bei mir rechts) zeigt das Login-Fenster, wobei man mit der Maus auch auf den anderen Bildschirm kommt, welcher aber komplett schwarz ist (Die Maus sieht man aber schon ^^).
    Nach dem Login schaltet sich dann der zweite Monitor ab, und der Login-Monitor zeigt Linux an... Wie siehts aus? Jemand einen Tipp... ich habe schon die vermutung, dass das ne ganz simple Sache ist...
     
  13. #12 StyleWarZ, 11.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir mal die Zeilen 149-180 vom Post über dir an. Könnte an dem liegen ;) Stichwort *Xinerama*
     
  14. #13 goldbaerchen, 11.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2006
    goldbaerchen

    goldbaerchen Jungspund

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Jo, bin schon etwas weiter ^^
    Obowhl, eigentlich nicht...
    Ich habe nur festgestellt, dass meine xorg.conf völlig in ordnung ist, und dass der fehler wo anders liegt! Und zwar bei den benutzern! Wenn ich mich als root einlogge kriege ich einen wunderschönen twinview zu gesicht, wenn ich mich mit meinem normalen benutzer einlogge gibts nur einen, der andere schaltet sich nach dem login-bildschirm ab! Hat jemand ne idee? Ich wüsste nichtmal wonach ich in der boardsuche suchen sollte ^^!
    Danke, ihr würdet mir wirklich helfen!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sonixx

    Sonixx Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erstelle einen neuen Benutzer damit die Änderungen übernommen werden.
    Dann hast du unter dem auch Twin.
     
  17. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ca. 2 Jahre zu spät. :)
     
Thema:

2. Bildschirm nutzen geht das?

Die Seite wird geladen...

2. Bildschirm nutzen geht das? - Ähnliche Themen

  1. VNC: nur grauer Bildschirm

    VNC: nur grauer Bildschirm: Hallo, habe wie folgt http://teguhth.blogspot.in/2013/08/how-to-enable-vncserver-on-solaris-10.html einen VNC Server auf meinem Oracle Solaris 10...
  2. Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten

    Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten: Hallöchen Ich habe nach langer Zeit wieder mal zu Kubuntu 14.04 gewechselt :) Nun versuche ich seit Stunden Anzeige nach Wünschen zu...
  3. Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an

    Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an: Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Hinweis. Ziel ist es, dass das Bash-Skript nur läuft, wenn der PC gerade nicht benutzt wird. Ich dachte...
  4. GUbutnu 14.04 LTS DualMonitor-Mode: Ubuntu merkt sich die Bildschirmpositionen nicht

    GUbutnu 14.04 LTS DualMonitor-Mode: Ubuntu merkt sich die Bildschirmpositionen nicht: Liebe Community, ich habe vor kurzem GUbuntu 14.04 LTS aufgesetzt. Es funktioniert soweit auch wunderbar, nur habe ich das Problem, dass es...
  5. Wayland 1.3 mit Echtzeit-Bildschirmaufnahmen

    Wayland 1.3 mit Echtzeit-Bildschirmaufnahmen: Kristian Høgsberg, der Initiator von Wayland, hat Version 1.3 von Wayland und der Kompositor-Referenzimplementation Weston freigegeben. Die...