Mixed Multihead

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von xunwichtig, 17.12.2008.

  1. #1 xunwichtig, 17.12.2008
    xunwichtig

    xunwichtig Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle liebe Gemeinde.

    Ich habe ein ausgesprochen kompliziertes Problem, und wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand mit Rat oder Tips weiterhelfen könnte.

    Aber erstmal zu meiner Konfiguration: Ich Habe eine ATI Radeon 9600 Twinview Grafikkarte, mit 1x DVI und 1x VGA. Hinzu kommt eine S3 Virdge DX sowie eine S3 Trio32.

    An der ATI befindet sich am VGA ein 1440x900 Monitor, sowie am DVI ein 1280x1024 Moitor.

    An den beiden S3 sind jeweils ein 1024x768 angeschlossen.

    Das Ganze soll letztendlich ein Breitbild Desktop ergeben. Dabei soll jedoch das BIld nicht als Gesammtdesktop erzeugt werden (ein riesiger Desktop über alle Monitore), sondern jeweils ein Gesammter Desktop, der jedoch durch die Monitore Beschränkt ist.

    Dabei soll jedoch nicht für jeden Monitor eine eigene Sitzung erzeugt werden, sondern nur jeweils eigene Bildschirme dastellen.

    Wenn ich also ein Fenster auf einem Monitor vergrössere, dann soll es nur auf diesem Monitor als Maximiert zu sehen sein, und sich nicht über alle Monitore hinweg maximieren.

    Auserdem soll es möglich sein, das die Fenster von einem zum anderen Monitor verschoben werden können.


    Nach diversen Konfigurationsversuchen ergebnis nich leider 2 komplexe Probleme, die sich nicht lösen lassen.


    Die erste Prolematik ist die Auslösungsgestaltung der einzeldisplays. Wenn ich der ATI die entsprechenden Auflösungen der jeweiligen Monitore übergebe, dann scheint die Grafikkarte dies nicht akzeptieren zu wollen. es wird dann für beide Monitore die gleiche auflösung (1440x900) verwendet, udn nicht für den vga 1440x900 und für den dvi 1280x1024.

    Allerdings ist es hier möglich das das Fenster von Monitor a nach b geschoben werden kann.

    Füge ich eine S3 hinzu, dann funktioniert dies nur teilweise. Ich kann zwar kein Fenster auf diesen Monitor verschieben, jedoch ist die Auflösunge .. zumindest optisch ok. Real scheint die konfiguration jedoch merkwürdige auswirkungen anzunehmen.
    Ich kann die Maus zwar an den Rand des Monitors bewegen, und bleibe dort stehen, aber wenn ich ein Fenster auf diesem monitor öffen, udn es maximiere, dann sieht es so aus, als wenn das fenster auf 1440x900 vergrössert wird. Vershciebe ich das fenster, dann kann ich das ungefär so ermitteln. Allerdings kann ich den Desktop nicht scroolen, oder verschieben. ansich past das Bild auf den Monitor, nur scheint es optisch abgeschnitten zu, und die maus begrenz zu werden.

    Ein weiteres Problem ist die Anordnung der Bildschirme.
    Wenn ich zuerst die ATI als screen im Layout setze, und anschliessend die S3, dann stürzt X ab, und meckert mit ein paar merkwürdigen fehlermeldungen. Primär mit irgend welchen Backtrace Meldungen in libc bei irgend einem Aufruf.

    Lade ich zuerst jedoch die S3 udn anschliessend die ATI, dann funktioniert es, jedoch wird der Loginscreen auf dem S3 und nicht auf dem ATI 1440x900 Bildschirm angezeigt.


    Dann wäre da noch ein Problem mit der aticonfig ... starte ich diese aus X heraus (ATI catalyst control center), dann kracht X ebenfalls mit einem libc fehler ab.


    kann mir hier irgend jemand zu diesem problem hilfe geben?


    JimJim
    XUN
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mixed Multihead

Die Seite wird geladen...

Mixed Multihead - Ähnliche Themen

  1. Mixed Tape: Kostenloses MP3-Album zum Download

    Mixed Tape: Kostenloses MP3-Album zum Download: Vielleicht ist das was für den einen oder anderen ... ---------- Der Autokonzern Mercedes Benz bietet alle sechs bis acht Wochen ein...