XFS Filesystem beschleunigen !!!!

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Soo für die Systemtweaker unter euch, hier mal ne Einstellung für ein NEUES System mit XFS !

Damit kann man bis zu 175% mehr Spees beim lesen erreichen.


> I don't know what mount options were used.
> if you have enough memory and mount the fs with logbufs=8 or 4 it goes
> faster.
> use mkfs -t xfs -l size=32768b /dev/hdn to create a larger log for
> increased speed.


Soo ... bitteschöön .... :)

Gruß Sven
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Naja offiziel ja, aber ich hab es jetzt schon im 2.4.19er laufen !
Geht halt nur mit patchen, aber Gentoo macht das automatisch !

Und XFS läuft meiner meinung nach schneller als ext3 !

Wobei ext3 auch sehr gut ist ;)

Nicht zu vergessen das stabile ReiserFS !

Aber SGIs XFS hatt halt einige Vorteile die ext3 und RFS nicht bieten können :)

"Das bis Ende 1994 für IRIX entwickelte 64-bit-Dateisystem überzeugt vor allem durch eine sehr robuste Struktur, eine sehr gute Geschwindigkeit und viele Tools zur Konfiguration, Reparaturen und Optimierungen. In Kreisen vieler Entwickler wird XFS als das leistungsfähigste Filesystem unter Linux bezeichnet, wobei viele Benchmarks eher dagegen sprechen und XFS auf den letzten Platz verbannen. Grund dafür ist unter anderem eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, die das System bei einer falschen Konfiguration stark ausbremsen können."
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
"Das bis Ende 1994 für IRIX entwickelte 64-bit-Dateisystem überzeugt vor allem durch eine sehr robuste Struktur, eine sehr gute Geschwindigkeit und viele Tools zur Konfiguration, Reparaturen und Optimierungen. In Kreisen vieler Entwickler wird XFS als das leistungsfähigste Filesystem unter Linux bezeichnet, wobei viele Benchmarks eher dagegen sprechen und XFS auf den letzten Platz verbannen. Grund dafür ist unter anderem eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, die das System bei einer falschen Konfiguration stark ausbremsen können."

aber das dass im 2.4.x läuft, war mir neu....

greetz....Andre ;)

der text war mir bekannt..
was mich dabei stört ist dieser passus :
Grund dafür ist unter anderem eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, die das System bei einer falschen Konfiguration stark ausbremsen können.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
naja das problem kannst du auch mit ext3 und reiserfs haben wenn du falsch konfigurierst ! :)))))))
 

Ähnliche Themen

Akonadi startet nicht mehr

Samba 4 Gast Zugang unter Ubuntu funktioniert nicht

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

Oben