Wie Kernel compilen ?

Diskutiere Wie Kernel compilen ? im Umfragen Forum im Bereich Sonstiges; Würde mich mal interessieren weil ich grad beim 2.6-test1 bin und mir mal gconfig angeschaut hab ;)

?

Mit welchem "frontend" kompilierst du den Kernel ?

  1. make config - es geht nichts über die cli ;)

    4 Stimme(n)
    11,8%
  2. make menuconfig - dann schon ncurses

    28 Stimme(n)
    82,4%
  3. make kconfig - QT regelt

    1 Stimme(n)
    2,9%
  4. make gconfig - GTK wieso nicht ?

    2 Stimme(n)
    5,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Würde mich mal interessieren weil ich grad beim 2.6-test1 bin und mir mal gconfig angeschaut hab ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr_Ompaa, 18.07.2003
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    das gute alte ncurses ist immer noch ein guter Kompromss zwischen Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit
     
  4. #3 RlDdLeR, 18.07.2003
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    make xconfig

    Das nehm ich...
     
  5. #4 Trigger, 18.07.2003
    Trigger

    Trigger Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich nutze auch menuconfig. Ist übersichtlich und schnell erledigt.
    xconfig empfinde ich als fürterlich kompliziert.
     
  6. #5 megamimi, 19.07.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    menuconfig finde ich am angenehmsten.

    cu mimi
     
  7. null

    null Foren As

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme, wenn ich mal mit Linux arbeitete, menuconfig.
     
  8. cocaxx

    cocaxx maskierter Muchacho

    Dabei seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich nehm menuconfig. Ist deutlich übersichtlicher als config, läuft aber auch auf der Konsole.
    gconfig sieht interessant aus, ist mir aber irgendwie zu..."komisch" *G*
    xconfig (das qt-Ding) braucht 100000 Jahre zum Starten. Danach wird man von einem gconfig Clone enttäuscht ;)


    grüße
    cocaxx
     
  9. g_eXx

    g_eXx gentoo-user

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EIFEL (old europe)
    ich hab mich an make menuconfig gewöhnt :))
     
  10. merc

    merc Foren As

    Dabei seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    menuconfig ... schnell und einfach
     
  11. simon

    simon überbezahlt

    Dabei seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    menuconfig
     
  12. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    make menuconfig, ncurses is was tolles ;)
     
  13. #12 uglypeopleinc, 21.07.2003
    uglypeopleinc

    uglypeopleinc GESPERRT!

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    make config
     
  14. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LinuxSchwedy, 21.07.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    make menuconfig ! :D
     
  17. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    lol ..

    das geht ja ab hier .. aber warum sollte man net mandrake kernel mit make config compilen können *g*
     
Thema:

Wie Kernel compilen ?

Die Seite wird geladen...

Wie Kernel compilen ? - Ähnliche Themen

  1. EM64T Kernel bricht beim Compilen ab

    EM64T Kernel bricht beim Compilen ab: -
  2. Kernel compilen: Can't locate module ....

    Kernel compilen: Can't locate module ....: Ich hab heute mal den kernel 2.4.20 compiliert. Hab auch alles so gemacht wie es in den vielen Howto's steht. Wenn ich diesen kernel allerdings...
  3. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...