UT2004 will nicht starten

Diskutiere UT2004 will nicht starten im Games Forum im Bereich Sonstiges; Ich habe auch schon hier in der SuFu (auch Google) etwas gefunden, allerding hilft mir davon nichts. Ich hab UT über den linux_installer auf der...

  1. q-rios

    q-rios Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg nähe Stuttgart
    Ich habe auch schon hier in der SuFu (auch Google) etwas gefunden, allerding hilft mir davon nichts.

    Ich hab UT über den linux_installer auf der DVD installiert

    Allerdings wenn ich übers Terminal versuch UT zu starten dann bekomm ich leider den Fehler:

    Code:
    Xlib:  extension "XFree86-DRI" missing on display ":0.0".
    WARNING: ALC_EXT_capture is subject to change!
    Couldn't set video mode: Couldn't find matching GLX visual
    
    
    History: 
    
    Exiting due to error
    
    Graka: ATI Radeon 9800 Pro
    Treiber von ATI.de (AMD) heruntergeladen, installiert -> ohne Probleme
    (Ubuntu 7.04)

    UT habe ich glaube auch richtig gepatcht : )
    Patch runtergladen, entpackt und komplett in das installierte Verzeichnis kopiert.
     
  2. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Kommentiere dri mal aus.

    btw: wieso hast du eigentlich XFree?
     
  3. #3 Athur Dent, 02.05.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    So wie ich das sehe ist DRI in der xorg.conf nicht aktiviert.

    edit: ich sge jetzt nicht das buli schneller war - sag ich nich :-)
     
  4. q-rios

    q-rios Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg nähe Stuttgart

    Gemacht

    Code:
    Section "Module"
            Load  "i2c"
            Load  "bitmap"
            Load  "ddc"
    #       Load  "dri"
            Load  "extmod"
            Load  "freetype"
            Load  "glx"
            Load  "int10"
            Load  "vbe"
    EndSection
    
    selbiges:

    Code:
    Xlib:  extension "XFree86-DRI" missing on display ":0.0".
    open /dev/[sound/]dsp: Device or resource busy
    Couldn't set video mode: Couldn't find matching GLX visual
    
    
    History: 
    
    Exiting due to error
    
     
  5. #5 root1992, 03.05.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    "Couldn't find matching GLX visual" hm vll bringts was, wenn du die Treiber neu installierst, bei mir hat es was bei einem ähnlichen Fehler was gebracht.
     
  6. q-rios

    q-rios Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg nähe Stuttgart
    Treiber deinstalliert, dann dpkg-reconfirgure
    Treiber wieder installiert, dann aticonfig --initial --input=/etc/X11/xorg.conf

    selbiges :/
     
  7. q-rios

    q-rios Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg nähe Stuttgart
    Weiß hier denn niemand was?
     
  8. #8 Pascal42, 17.05.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Also ich hab mit meiner ATI-Karte ein ähnliches Problem, solange ich XGL laufen hab. Das abschalten und ne neue Sitzung starten hilft.
     
  9. #9 bitmuncher, 17.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Beim ersten Mal startet das Spiel mit einer Auflösung von 640x480 vermute ich mal. Dazu muß dieser Video-Modus vom X-Server auch unterstützt werden. Die Fehlermeldung

    Code:
    Couldn't set video mode:
    weist darauf hin, daß die Auflösung, die das Spiel nutzt nicht unterstützt wird bzw. nicht in der xorg.conf eingetragen ist. Wie sieht denn die Section "Screen" bei dir aus?
     
Thema:

UT2004 will nicht starten

Die Seite wird geladen...

UT2004 will nicht starten - Ähnliche Themen

  1. ut2004-Demo und Postal2-demo laufen nicht

    ut2004-Demo und Postal2-demo laufen nicht: Hi, ich habe mir gestern aus langeweile (und wollte mal Spilele unter linux mal testen) mit die ut2004-Demo und Postal2-demo mir runtergeladen....
  2. UT2004 unter opensuse 11

    UT2004 unter opensuse 11: Nachdem meine suse 11 nun richtig gut läuft, hab ich mal meine ut2004 dvd rausgeholt und installiert...:) Hat alles wunderbar geklappt...!!! Nur...
  3. Kein Ton mit UT2004

    Kein Ton mit UT2004: Hallo ! Als ich heute UT2004 gestartet habe, blieben die Boxen auf einmal stumm - warum auch immer - gestern abend lief noch alles rund....
  4. UT2004 - $kat-Gaming (Sponsored Clan) such Leute

    UT2004 - $kat-Gaming (Sponsored Clan) such Leute: Hi Leute, vielleicht gibts auf dem Board ja noch ein paar Leute die UT2004 spielen und einem Clan beitreten wollen. http://www.skat-gaming.com/...
  5. UT2004 Probleme (Sound und Performance)

    UT2004 Probleme (Sound und Performance): Ich habe große Probleme mit UT 2004 nach der installation. Sound habe ich noch gar nicht zum laufen gebracht und in denn Spiel gibt es starke...