Updatefehlermeldung SUSE 10.3

Diskutiere Updatefehlermeldung SUSE 10.3 im Diskussionen und Anfragen Forum im Bereich Buchrezensionen, Howto & FAQs; Nach dem Versuch folgendes Update zu installieren : This update of OpenOffice_org adds restrictions to SQL statements of Java-based databases...

  1. #1 alter Sack, 20.12.2007
    alter Sack

    alter Sack Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Versuch folgendes Update zu installieren :

    This update of OpenOffice_org adds restrictions to SQL statements of Java-based databases to avoid the execution of native Jave code by creating procedures. (CVE-2007-4575)

    kommt diese Fehlermeldung:

    "2 Probleme: Problem: Wenn nur Abhängigkeiten der besten Architektur verwendet werden, wird keine eindeutige Lösung gefunden. Problem: Dies würde OpenOffice_org-de-2.3.0.1.2-3.noarch ungültig machen. Problem: Wenn nur Abhängigkeiten der besten Architektur verwendet werden, wird keine eindeutige Lösung gefunden. Bei diesem Lösungsversuch wurden nur Abhängigkeiten in der besten Architektur berücksichtigt. Alle auflösbaren Objekte zu berücksichtigen braucht viel Zeit, kann aber zu einem besseren Ergebnis führen. Lösung 1: Versuche eine Lösung zu finden, die ALLE Möglichkeiten berücksichtigt. Bezieht sich auf auflösbare Objekte mit kompatibler Architektur."

    kann jemand einem Linuxlaien die Lösung erklären?
    Im Voraus vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 20.12.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Falsches Forum, oder......:)

    Hast du wirklich "noarch" installiert?

    Was sagt denn Yast welche Version du installiert hast?

    Bietet dir yast noch mehr Lösungen an, oder nur diese?
     
  4. #3 alter Sack, 21.12.2007
    alter Sack

    alter Sack Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nach putzen der Brille habe ich natürlich bemerkt das ich im falschen Forum bin.
    Ich weiss aber nicht wie ich den Beitrag ins richtige Forum verschieben kann (macht ja wahrscheinlich nur ein Admin).
    Die installierte Version von Openoffice war 2.3.0.1.2-3 noarch und nach update auf 2.3.1-2.1 kam keine Sicherheitsupdatemeldung mehr.
    Das Thema hat sich also erledigt, trotzdem Dank für die Antwort.
     
  5. #4 Wolfgang, 21.12.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Richtig. ;)
    No comment.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Fürs Protokoll und Querleser:

    Code:
    OpenOffice_org-de-2.3.0.1.2-3.noarch
    Das passt schon, denn in diesem Paket befinden sich keine binary executables sondern nur Template, Sprachpakete bzw. Dokumentation, weshalb es dafür ein "noarch"-Paket gibt (wie übrigens auch für alle anderen Sprachpakete z.B. auch die für KDE).

    Allgemein bedeutet "noarch" (um einem möglichen Mißverständnis vorzubeugen), daß das Paket für _jede_ Architektur geeignet ist, also an "keine Architektur gebunden" (deshalb wohl noarch).

    Greetz,

    RM
     
Thema:

Updatefehlermeldung SUSE 10.3

Die Seite wird geladen...

Updatefehlermeldung SUSE 10.3 - Ähnliche Themen

  1. Opensuse VorKon 19/20 angekündigt

    Opensuse VorKon 19/20 angekündigt: Der Nicolaus Millin Verlag hat seine »VorKon«-Version von Opensuse Leap 15.1 veröffentlicht. Mit von der Partie in »Opensuse VorKon 19/20« sind...
  2. Opensuse stimmt gegen Namensänderung

    Opensuse stimmt gegen Namensänderung: Die Diskussion innerhalb der Opensuse-Gemeinschaft um eine mögliche Namensänderung ist beendet. Eine große Mehrheit stimmte gegen eine Änderung...
  3. OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf

    OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf: Nach einer längeren Diskussionsphase ohne Einigung ruft Opensuse die Gemeinschaft zur Abstimmung über eine mögliche Namensänderung auf. Die...
  4. Susecon und OpenSuse Summit in Dublin

    Susecon und OpenSuse Summit in Dublin: Suse und das OpenSuse-Projekt veranstalten die kommenden Konferenzen für Entwickler und Anwender im Frühjahr des kommenden Jahres im irischen...
  5. Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat

    Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail in der Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version Leap 15.0 der freien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden