UnityX 10.0 für Ubuntu Linux: Der neue Desktop kann jetzt ausprobiert werden

newsbot

newsbot

Feedreader
article-630x354.9e05c2f0.jpg

Mit UnityX 10.0 befindet sich der offizielle Nachfolger und Reboot der ursprünglich vom britischen Linux-Distributor Canonical entwickelten Desktop-Umgebung Unity, welche letztmals offiziell als Unity 7 erschien ist, in der Entwicklung für das inoffizielle Ubuntu-Derivat „Ubuntu Unity Remix“. Ausprobieren ausdrücklich erwünscht!

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Neuer Linux-Desktop: LXQt 0.17.0 auf Qt-Basis erschienen [Notiz]

Neuer Desktop für Linux Mint: Cinnamon 5.0 mit viel Feinschliff erschienen [Notiz]

Neuer Kernel: Nitrux 1.4 mit Linux 5.12 und NX Desktop erschienen

Gnome 40 Alpha: Neue Shell UX für Linux kann ausprobiert werden

Oben