Telefonica setzt auf Red Hat Linux Advanced Server

stargate

stargate

systemengineer[MOD]
Die Telefonica Deutschland GmbH setzt für betriebskritische Anwendungen den Red Hat Linux Advanced Server als Betriebssystem ein, Der IP-Carrier nutzt die Software sowohl intern als auch für seine Kunden. Mehrere Dutzend Server für Hosting, Datenbankanwendungen und Clustersysteme werden durch einen Red Hat Network Satellite Server verwaltet. Diese Management-Lösung erlaubt zudem die Nutzung des Red Hat Networks für Softwareaktualisierungen unter Aufrechterhaltung der unternehmenseigenen Firewall. Telefonica hat mit der Red Hat-Lösung bisher dezentral verwaltete Debian-Systeme ersetzt.

linuxenterprise.de
redhat.com
 

Ähnliche Themen

Junior Java Software Entwickler (m/w) gesucht!

Tech Sol Prof - Datacenter gesucht

Voice over IP in öffentlichen Netzen

Oben