Suse als Router

L@w

L@w

Foren As
hallo,

ich melde mich mal wieder, weil ich habe folgendes problem.

habe (oder bekomme) eine wlan adsl verbindung.

Jetzt werde ich dann direkt nach dem ethernet adsl modem meinen router (netgear) anschliessen. dann kann ich mit meinem linux suse mt meiner wlannic (eth0) surfen.

wo stelle ich eigentlich ein mit welcher nic er ins internet zugreifen soll?

jetzt habe ich auch nocht ein lokales netzwerk. welches ich auch ins inet einbinden will wie geht das?

---------------------- ------------ ---------------
- Modem (ADSL) ------- - Router - . . . . . eth1| Suse 8.1 |eth0 --weiter
---------------------- ------------ --------------

hoffe ihr kennt euch ein wenig aus. :]

-------------------------
auch ja

eth1 192.168.0.2
eth0 192.168.1.1

passt das so?
 
A

Anzeige

thorlinux

thorlinux

Grünschnabel
ist glaube ist schon oft gefragt

ich versuche es mal.
du must in`s yast und dann netzwerkgeräte, netzwerkkarte klicken.
und dann eth0 bearbeiten, rechnername und nameserver klicken.
und dort must du die ip von deinem anbieter als namenserver 1 eingeben.
wenn du hast kannst auch die 2te eingeben kannst aber auch frei lassen.
dann gehst du zu routing und gibst dort deine für eth0 eingegebene ip an, als standardgateway und klickst auf ip weiterleitung aktivieren.
bei eth1 brauchst du nix machen weil er dort die routing und standardgateway von eth0 übernimmt!! deinen 2ten rechner wenn auch suse? must du wie oben genannt den rechnername und nameserver einstellen.
dann auf routing und dort die ip von eth1 eingeben als standardgateway. so!!

im yast auf sicherheit und benutzer gehen und da auf firewall.
externe schnittstelle auf ppp0 und interne eth1 weiter, dann markieren was du brauchst oder frei seien soll und dann weiter, hier jetzt drauf achten das vor internem netztwerk schützen frei bleibt. weiter weiter fertig.

noch mal in`s yast und da unter netzwerkgeräte und da auf dsl.
ändern und povieder, bearbeiten. weiter, und bei verbindungsparameter must du firewall aktivieren ankluicken. weiter und beenden fertig so ist es bei mir und geht super mir ist nur aufgefallen wenn du die firewall änderst must du immer unter dsl auch die firewall wieder anklicken sonnst kommst du mit dem 2ten rechner nicht on!! so hoffe konnte die helfen gruß thorlinux mir suse8.2
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

opensuse11 kabelgebundenes netzwerk geht aber lädt keine seiten

Kein Internet seit Proxyverbindung

Wep Schlüssel keine Verbindung, WPA kein Problem...

Ein komplizierteres Thema: Samba Server - XP-Pro Clients - wlan lan und und und

Opensuse 11 WLAN sichtbar, jedoch keine Verbindung

Oben