SUSE 8.2 fehlende Partitionen

Diskutiere SUSE 8.2 fehlende Partitionen im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, ich hab mir vor kurzem SUSE Linux 8.2 Pro zugelegt und musste nach der Installation direkt feststellen, dass sich meine Windows...

  1. #1 Wolf, 29.04.2003
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2003
    Wolf

    Wolf Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mir vor kurzem SUSE Linux 8.2 Pro zugelegt
    und musste nach der Installation direkt feststellen,
    dass sich meine Windows Partitionen nicht unter
    /dev eingetragen haben :(, gibt es eine Möglichkeit
    dieses Problem ohne Neuinstallation zu lösen? ?(

    Auflistung der Partitionen (* nicht unter /dev)
    ---------------------------------------------------------
    *hda1 Windows 98 (FAT32)
    hda2 Extented (FAT32)
    hda5 / (EXT3)
    hda6 /home (RaiserFS)

    *hdb1 (FAT32)
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Listet dir denn fdisk (unter Linux) diese Win Partition auf ?
     
Thema:

SUSE 8.2 fehlende Partitionen

Die Seite wird geladen...

SUSE 8.2 fehlende Partitionen - Ähnliche Themen

  1. Suse und Opensuse sollen näher zusammenrücken

    Suse und Opensuse sollen näher zusammenrücken: In einer Mail schlägt Suse-CTO Gerald Pfeifer vor, Suse Linux Enterprise und Opensuse Leap sollten noch näher zusammenrücken. Weiterlesen...
  2. Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice

    Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice: Im Oktober 2020 werden die Projekte Opensuse und LibreOffice eine gemeinsame Konferenz abhalten. Anlass für das Zusammengehen sind zwei...
  3. Opensuse VorKon 19/20 angekündigt

    Opensuse VorKon 19/20 angekündigt: Der Nicolaus Millin Verlag hat seine »VorKon«-Version von Opensuse Leap 15.1 veröffentlicht. Mit von der Partie in »Opensuse VorKon 19/20« sind...
  4. Opensuse stimmt gegen Namensänderung

    Opensuse stimmt gegen Namensänderung: Die Diskussion innerhalb der Opensuse-Gemeinschaft um eine mögliche Namensänderung ist beendet. Eine große Mehrheit stimmte gegen eine Änderung...
  5. OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf

    OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf: Nach einer längeren Diskussionsphase ohne Einigung ruft Opensuse die Gemeinschaft zur Abstimmung über eine mögliche Namensänderung auf. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden