Shell: Funktion ls Not found

F

Freakonaleash

Grünschnabel
Hallo zusammen.
Ich habe vor längerer Zeit mal mit Ubuntu gearbeitet wo ich auch ein paar befehle im Terminal gelernt habe.

Nun zu meinem Problem. Ich habe einen Rechner mit einem Ubuntu-System welcher an einer Maschine (Industrie) hängt. Das System ist so aufgebaut, dass beim starten direkt die maschinensoftware gestartet wird. Minimieren der Software, wechseln auf den Desktop oder sonstiges ist nicht möglich. Ich weiß, dass auf der Festplatte wichtige logdateien hinterlegt werden, die ich gerne auf einen USB sticken kopieren würde. Ich habe die Möglichkeit über die maschinensoftware shell / Terminal zu öffnen und denke, dass das die einzige Möglichkeit sein könnte, den kopiervorgang zu realisieren. Das Problem ist allerding, dass die Standardfunktionen die ich kenne nicht funktionieren.
Beispielsweise bei "ls" erscheint:
Function ls Not Fond.
Gleiches bei cd oder sonstiges.
Kennt jemand das Problem und weiß, wie man es umgehen kann bzw. Wie man die Funktionen aktivieren kann?

Danke im voraus!
 
M

marce

Kaiser
kommt drauf an, was und wie auf dem System alles implementiert ist. Von "vergiss es" bis zu "Tetris auf der Strickmaschine" ist da alles drin.

Ein Blick in's Handbuch oder ein Anruf bei Hersteller-Support hilft da meist weiter.
 
F

Freakonaleash

Grünschnabel
Okay.
Über den Öffne-Dialog eines Texteditors kann ich mir Verzeichnisstrukturen anschauen und sehe z.b. auch, dass unter /bin/ eigentlich die wichtigsten "funktionen" vorhanden sind. Also ich sehe Dateien die heißen ls, bash, cp, cd uswusw
Aber der Zugriff fehlt leider.

(Sry für meine amateurhafte Ausdrucksweise, bin echt kein experte)
 
Pik-9

Pik-9

Tripel-As
Hi,

der Thread ist zwar schon ein halbes Jahr alt, aber vielleicht ist es ja noch nicht zu spät...
Zum Thema: Habe ich das richtig verstanden, dass du eine Shell auf der Maschine starten kannst und dort Programme wie cd, ls, cp, usw. in einem Ordner namens /bin installiert sind? Wenn dem so ist, könnte es sein, dass die Befehle einfach nur deswegen nicht gefunden werden, weil die PATH Variable nicht (richtig) gesetzt ist. Du kannst mal probieren:
Code:
/bin/ls
/bin/cp <file1> <file2>

Ansonsten musst du noch mal mehr Details zu der Maschine nennen.

Viele Grüße,
Pik-9
 
kartiet

kartiet

Starker Interessierte
Hi,

der Thread ist zwar schon ein halbes Jahr alt, aber vielleicht ist es ja noch nicht zu spät...
Zum Thema: Habe ich das richtig verstanden, dass du eine Shell auf der Maschine starten kannst und dort Programme wie cd, ls, cp, usw. in einem Ordner namens /bin installiert sind? Wenn dem so ist, könnte es sein, dass die Befehle einfach nur deswegen nicht gefunden werden, weil die PATH Variable nicht (richtig) gesetzt ist.
Viele Grüße,
Pik-9
Genau das ist die Lösung! Für mich war Dein Beitrag unmöglich hilfsreich! Ein riesigen Dankeschön! ^^
 

Sucheingaben

shell funktion ls

Oben