Server schaltet nicht automatisch ab

Diskutiere Server schaltet nicht automatisch ab im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo miteinander Ich habe das Problem mit meinem IBM Netfinity 5500. Das Betriebssystem SuSE Linux 8.2 Professional ist darauf installiert....

  1. #1 thestriker, 19.06.2003
    thestriker

    thestriker Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander

    Ich habe das Problem mit meinem IBM Netfinity 5500. Das Betriebssystem SuSE Linux 8.2 Professional ist darauf installiert.

    Hier der Auszug der Meldungen beim Herunterfahren (nicht alle Meldungen, sondern die letzten, welche erscheinen):

    Sending all processes the TERM signal... done
    Sending all processes the KILL signal... done
    Turning off swap... done
    Umounting file systems
    shmfs umounted
    devpts umounted
    /dev/sda2 umounted done
    proc umounted
    The system will be haltet immediately.
    Master Resource Control: runlevel 0 has been reached
    Skipped Services in runlevel 0: splash

    Danach geht es nicht mehr weiter. Der PC schaltet leider nicht ab. Ich habe ACPI Disabled installiert. Grub startet mit dem Befehl acpi=off. Beim Aktivieren von ACPI bekomme ich etliche Fehlermeldungen vom Kernel, sowie SCSI wird nicht richtig erkannt. Gibt es eine Möglichkeit das Abschalten zu Aktivieren? Wie zum Beispiel bei Windows mit dem Eintrag "Poweroff after shutdown" in der Registry.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    mfg

    thestriker
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    schalte die büchse mal mit "poweroff" über die konsole aus ;-)
     
  4. #3 thestriker, 19.06.2003
    thestriker

    thestriker Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi andre

    Sorry, aber funktioniert nicht. Bei "The system will be halted immediately" bleibt es stehen. Unter Windows hat das Abschalten nach dem Herunterfahren problemlos geklappt. Ausserdem muss ich mich im grafischen Modus unter Linux zuerst wieder als root anmelden und erst dann kann ich poweroff ausführen. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Mfg

    thestriker
     
  5. merc

    merc Foren As

    Dabei seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Probier doch mal statt ACPI im Kernel APM zu aktivieren ... Ich bekomm bei ACPI auch nur fehler und das System fährt nicht richtig runter. Bei APM hingegen funktioniert es einwandfrei.
     
Thema:

Server schaltet nicht automatisch ab

Die Seite wird geladen...

Server schaltet nicht automatisch ab - Ähnliche Themen

  1. Server schaltet sich selbst aus

    Server schaltet sich selbst aus: Hallo Leute , ich möchte einen PC fernwarten .. per ssh .. das klappt auch schön und gut. ABER : Der PC schaltet sich immer nachts um 1 uhr...
  2. Hacker dringen in LineageOS-Server ein

    Hacker dringen in LineageOS-Server ein: Am Wochenende drangen Hacker in einen Server des Android-ROM-Projekts LineageOS ein. Laut den Entwicklern wurden keine sensiblen Daten entwendet...
  3. Samba 4.6 Ads Member Server einseitige Vertrauensstellung

    Samba 4.6 Ads Member Server einseitige Vertrauensstellung: Hallo liebes Forum, seit der Domänen Umstellung in unserer FIrma habe ich Probleme mit dem Zugriff auf die Konten der neuen Domäne über unseren...
  4. Purism stellt Librem Server vor

    Purism stellt Librem Server vor: Der US-amerikanische Hersteller Purism stellt mit dem »Librem Server« ein weiteres Stück Hardware vor, das besonderen Ansprüchen an Freiheit,...
  5. Canonical enthüllt Pläne für Ubuntu Server Installer 20.04

    Canonical enthüllt Pläne für Ubuntu Server Installer 20.04: Canonical hat seine Planung für den Installer von Ubuntu Server 20.04 LTS veröffentlicht. Damit soll die Umstellung auf Subiquity abgeschlossen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden